Xiaomi: Drei neue E-Scooter mit bis zu 55 Kilometer Reichweite vorgestellt

Flaggschiff ist der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro

Die Xiaomi Scooter-Familie erhält gleich dreifachen Zuwachs. Für den Weg zur Arbeit, unterwegs zum Sport, auf Reisen oder fürs reine Freizeitvergnügen: Xiaomi präsentiert ein neues mobiles Trio, das nach Angaben des Herstellers „in Sachen Leistung, Design und Sicherheit keine Wünsche offen lässt und je nach individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen genau passend ist“. Voran fährt der neue Xiaomi Electric Scooter 4 Pro. Flankiert wird der Top-Scooter vom Xiaomi Electric Scooter 3 und 3 Lite.

Über das Display können bei allen drei Versionen beispielsweise die Fahrgeschwindigkeit – zugelassenes Höchsttempo nach deutscher Straßenverkehrsordnung 20 km/h –, der Fahrmodus und der Akkuzustand in Echtzeit gecheckt werden. Aufgeklappt und fahrbereit ist das Trio in jeweils nur drei Sekunden. Beim Design überzeugt die hochwertige Aluminiumlegierung in Flugzeugqualität. Weitere Gemeinsamkeit: Durch das Kinetic Energy Recovery System (KERS) wird die kinetische Energie unterwegs beim Bremsen über einen längeren Zeitraum zurückgewonnen. Die Stärke der Rekuperation kann in drei Stufen über die Xiaomi Home-App eingestellt werden. Darüber hinaus liefert die App weitere Informationen und Einstellmöglichkeiten zum Scooter, wie zurückgelegte Kilometer oder eine Verriegelungsfunktion über Bluetooth.


Bis zu 55 Kilometer Reichweite: Xiaomi Electric Scooter 4 Pro

Stark in der Reichweite, elegant im Design, einfach im Handling und sicher auf der Straße: Bis zu 55 Kilometer lassen sich mit dem Xiaomi Electric Scooter 4 Pro am Stück zurücklegen. Dank einer maximalen Ausgangsleistung von 700 Watt sind auch Steigungen von bis zu 20 Prozent problemlos zu bewältigen. Mit seinem minimalistischen Äußeren fährt der 16,5 Kilogramm wiegende Xiaomi Electric Scooter 4 Pro im eleganten Schwarz ganz vorne mit. Ein Höchstmaß an Sicherheit bietet die Doppelkolben-Scheibenbremse am Hinterrad, die eine präzisere Steuerung garantiert. Im Teamwork mit dem E-ABS-System am Vorderrad wird der Bremsweg so deutlich kürzer. Für griffigen Halt auf Straßen und Wegen sorgen die großen, selbstdichtenden 10-Zoll-Luftreifen, die Stöße effektiv dämpfen. Einfach und komfortabel ist – dank magnetischem Anschluss und Deckel – das Laden.

Sicheres Fahren und hoher Akkuschutz: Xiaomi Electric Scooter

Der Akku schläft heute Nacht: Beträgt das Ladevolumen bis zu 15 Tage lang weniger als 30 Prozent, wechselt der neue Xiaomi Electric Scooter 3 automatisch in den Ruhemodus. So wird die Lebensdauer des Akkus verlängert. Ruht er nicht, ist sicherer Fahrspaß angesagt. Dafür sorgen 600 Watt maximale Leistung. Die maximale Reichweite beträgt bis zu 30 Kilometer. Nur 13,2 Kilogramm bringt der neue schlanke wie elegante E-Scooter mit dem minimalistischen Design auf die Waage. Intuitiv nutzbar ist die smarte Benutzeroberfläche: Große Symbole und die kristallklare Anzeige sorgen für viel Freude. Einen bestmöglichen Bremsweg gewährleistet das Dual Braking System mit Doppelscheibenbremse. Für besten Grip ist der schwarze Xiaomi Electric Scooter 3 mit 8,5 Zoll stoßdämpfenden pneumatischen Rädern ausgestattet.

In Schwarz und Weiß: Xiaomi Electric Scooter 3 Lite

Leicht tragbar, smart und sicher – so präsentiert sich der Xiaomi Electric Scooter 3 Lite. Der E-Scooter wiegt nur 13 Kilogramm und garantiert mit einer Nennleistung von 300 Watt ein unbeschwertes, komfortables Scooter-Vergnügen – für mühelose Steigungen von bis zu 14 Prozent. Die Reichweite beträgt bis zu 20 Kilometer und ist damit ideal für „die letzte Meile“ oder das urbane Umfeld. Heraus sticht der einfache Faltmechanismus, durch den der Scooter im Handumdrehen verstaut und getragen werden kann – zum Beispiel in der U-Bahn oder zum Verstauen im Kofferraum. Die überarbeitete Benutzeroberfläche des E-Scooters bietet ein intuitives Erlebnis – dank größerer Symbole und einer klareren Anzeige. Bewährt haben sich die 8,5 Zoll großen Luftreifen. Damit man sicher unterwegs ist, verfügt der Xiaomi Electric Scooter 3 Lite über eine Trommelbremse am Hinterrad, ergänzt durch das E-ABS-System, die im effektiven Zusammenspiel den Bremsweg verkürzen und für ein jederzeit sicheres Anhalten sorgen.

Preise und Verfügbarkeit in Deutschland

Der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro ist ab dem 17. August 2022 in der Farbe Schwarz zur UVP von 799,00 Euro erhältlich. Vom 17. bis 23. August 2022 gibt es die Neuerscheinung bei Amazon zusammen mit dem Xiaomi Portable Electric Air Compressor 1S für 799,00 Euro.

Der Xiaomi Electric Scooter 3 ist ab sofort in der Farbe Schwarz zur UVP von 549,00 Euro im Handel erhältlich. Bis zum 21. August 2022 gibt es den Xiaomi Electric Scooter 3 mit einer Produktbeigabe für 549,00 Euro im Handel, zum Beispiel bei MediaMarkt oder Saturn.

Der Xiaomi Electric Scooter 3 Lite ist ab dem 1. September 2022 in den Farben Schwarz und Weiß zur UVP von 499,00 Euro erhältlich. Vom 1. bis 10. September 2022 gibt es den Xiaomi Electric Scooter 3 Lite zum Early Bird Preis bei MediaMarkt und Saturn für 449,00 Euro.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de