Category: Spiele

01 Aug

13 Kommentare

Rinka: Kleines Geschicklichkeits-Spiel mit träger Steuerung und vielen Werbebannern

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 16:30 Uhr

Generell ist ja an kostenlosen Spielen, die sich über Werbung finanzieren, nichts auszusetzen. Aber Rinka übertreibt es ein wenig.

RinkaRinka (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation neben etwa 61 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung ist bisher nicht gegeben, dafür wurde das Spiel aber bereits an das iPhone 6 angepasst.

In Rinka ist es die Aufgabe des Spielers, eine leuchtende Kugel mit Hilfe von einfachen Fingertipps durch eine unwegsame, düstere Umgebung zu navigieren. Tippt man mit dem Finger auf das Display und lässt ihn dort ruhen, steigt die Kugel aufwärts, nimmt man den Finger vom Screen, sinkt sie langsam nach unten. Weiterlesen

01 Aug

18 Kommentare

Klassiker im 99 Cent-Angebot: Cut the Rope 2 & Cut the Rope: Time Travel

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:00 Uhr

Für das Wochenende empfehlen wir zwei reduzierte Cut the Rope-Spiele.

Cut the Rope Time Travel

Falls ihr mit Cut the Rope bisher noch gar nichts am Hut hattet, solltet ihr das schleunigst nachholen. Das Spiel überzeugt mit einem einfachen Spielprinzip, in dem man Seile durchschneiden muss, um ein kleines gefräßiges Monster mit Süßigkeiten zu füttern. Was so einfach klingt, wird durch zahlreiche Gefahren und witzige Spielelemente zu einer echten Herausforderung.

  • Cut the Rope: Time Travel (iPhone, 1,99 Euro → 99 Cent)
  • Cut the Rope: Time Travel HD (iPad, 3,99 Euro → 99 Cent)
  • Cut the Rope 2 (Universal, 2,99 Euro → 99 Cent)

Weiterlesen

01 Aug

9 Kommentare

Battle Golf: Witziges Retro-Spiel mit Single- und Multiplayer-Modus

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:10 Uhr

Ihr sucht noch nach witziger Unterhaltung für einen Samstagabend mit Freunden? Wir empfehlen euch Battle Golf.

Battle Golf

Auch kleine Ideen können einen wunderbaren Charme versprühen. So etwa Battle Golf (App Store-Link), ein ziemlich verrücktes Retro-Spiel für iPhone und iPad. Der Download ist kostenlos und finanziert sich über kleine Werbeeinblendungen, die nach einer Runde eingeblendet werden. Mit einem einzigen In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro kann die absolut ertragbare Werbung dauerhaft deaktiviert werden – das passt.

In Battle Golf gibt es einen Single- und einen Multiplayer-Modus. Tritt man alleine an, muss man in 60 Sekunden so viele Bälle einlochen, wie nur irgendwie möglich. Das Grün samt Fahne und Loch ist dabei auf immer wieder neu platzierten Inseln zu finden und muss mit einem gezielten Schlag getroffen werden. Weiterlesen

31 Jul

0 Kommentare

Scrappy Cat: One-Touch-Platformer im Retro-Design um einen kletternden Kater

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:00 Uhr

Was tun, wenn die liebste aller Katzen entführt wurde? In Scrappy Cat macht man sich auf die Verfolgungsjagd.

Scrappy Cat 1 Scrappy Cat 2 Scrappy Cat 3 Scrappy Cat 4

Scrappy Cat (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen. Das Platformer-Game ist nicht einmal 20 MB groß, benötigt zur Installation iOS 5.1.1 oder neuer, und steht in englischer Sprache bereit.

Das Ziel von Scrappy Cat mitsamt seiner 19 vorhandenen Level ist es, einen schwarzen Kater wieder zu seiner angebeteten Katze zu bringen. Letztere wurde entführt, und der Stubentiger macht sich auf, allen Hindernissen und Gefahren zum Trotz, sie wieder zu finden. Weiterlesen

31 Jul

7 Kommentare

Nosferatu 2: Zweiter Teil des Vampir-Endless Runners im App Store erschienen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 12:28 Uhr

Schon vor einiger Zeit konnte der Endless Runner Nosferatu – Run From The Sun aus dem App Store geladen werden. Mit Nosferatu 2 gibt es nun einen entsprechenden Nachfolger.

Nosferatu 2 1 Nosferatu 2 2 Nosferatu 2 3 Nosferatu 2 4

Nosferatu 2 (App Store-Link) kann seit dem 29. Juli dieses Jahres aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt dazu neben 117 MB eures Speicherplatzes auch iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ebenso wie eine Anpassung an das Display des iPhone 6 gehören bereits seit dem Erscheinen zur Grundausstattung. Alternativ steht der Titel auch für Android zum Download bereit.

Einzuordnen ist Nosferatu 2 wie auch schon sein Vorgänger in das Genre der Endless Runner – eine gern gesehene Kategorie für Freemium-Spiele. So verhält es sich dann auch in Nosferatu 2: Das Spielen ist grundsätzlich gratis, aber es können Verbrauchsmaterialien wie gläserne Totenschädel als In-App-Käufe mit Preisen bis zu 19,99 Euro oder andere Popwe-Up-Pakete eingekauft werden, um sich entscheidende Vorteile auf dem Weg durch die Lande zu verschaffen. Die Entwickler des Spiels versprechen „ein faires Freemium-Modell“, das sich nach einigen Versuchen mit dem kleinen Vampir allerdings nicht sonderlich von anderen Spielen unterscheidet. Weiterlesen

31 Jul

9 Kommentare

Aliens Drive Me Crazy: Bezahl-App wechselt zum Freemium-Modell

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 09:05 Uhr

Das durchgeknallte Spiel „Aliens Drive Me Crazy“ wird abs sofort kostenfrei zum Download angeboten. Allerdings ist es keine normale Preisreduzierung…

Aliens Drive Me Crazy

Aliens Drive Me Crazy (App Store-Link) ist ab sofort kostenfrei im App Store verfügbar. Die Entwickler setzen nun auf das nicht allseits beliebte Freemium-Modell. Zuvor wurde das Spiel für 1,99 Euro verkauft, es gab keine Werbung oder In-App-Käufe. Das hat sich leider jetzt geändert, allerdings ist die Umsetzung wirklich fair gelöst.

Mit Version 3.0 gibt es nicht nur eine Vielzahl neuer Waffen, Fahrzeuge, Gegner, Hindernisse und mehr, zudem könnt ihr jetzt per In-App-Käufe Münzen erwerben. Laut Aussagen der Entwickler gibt es hier allerdings keine Preiserhöhungen im Shop für neue Waffen und Co. – es werden die gleichen Preise wie zuvor aufgerufen. Auch fallen in den Leveln weiterhin genügend Münzen ab, um ohne gekauftes Guthaben auskommen zu können. Bisherige Nutzer der App sehen keine Werbung, können aber ab sofort In-App-Käufe tätigen. Weiterlesen

31 Jul

1 Kommentar

Shibuya Grandmaster: Nevercenter veröffentlicht überarbeitete Spiele-Version ihres Klassikers

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 07:50 Uhr

Da hatte ich mich doch nicht getäuscht: Das Gameplay von Shibuya Grandmaster kam mir gleich beim ersten Versuch seltsam bekannt vor.

Shibuya Grandmaster 1 Shibuya Grandmaster 2 Shibuya Grandmaster 3 Shibuya Grandmaster 4

Und tatsächlich – unter dem simplen Titel Shibuya haben die Entwickler von Nevercenter bereits vor einigen Jahren einen Titel mit mehr oder weniger identischem Gameplay veröffentlicht. Die aufpolierte Version des Shibuya-Spiels, Shibuya Grandmaster (App Store-Link), kann nun seit heute kostenlos aus dem deutschen App Store geladen werden. Finanziert wird das ohne Werbung auskommende Arcade- bzw. Puzzle-Game über Möglichkeiten zur Individualisierung, beispielsweise mit Hintergrundbildern. Ein Gesamtpaket mit allen Designs schlägt mit 4,99 Euro zu Buche, ist aber zum Spielen absolut nicht notwendig.

Das 62,5 MB große Shibuya Grandmaster lässt sich auf alle iPhones und iPads herunterladen, die mindestens über iOS 7.0 oder neuer verfügen. Eine deutsche Sprachversion existiert bis dato für das Spiel noch nicht, dafür profitieren allerdings iPhone 6-Besitzer von einer Anpassung für ihre Geräte. Weiterlesen

31 Jul

59 Kommentare

Angry Birds 2 im Test: Es ist nichts mehr, wie es mal war

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:02 Uhr

Am Donnerstag hat Rovio das neue Angry Birds 2 veröffentlicht. Wir haben den Nachfolger des Klassikers bereits für euch getestet.

Angry Birds 2 1

Ich kann mich noch gut an meine Zeit in der Uni erinnern, als wir gerade mit appgefahren.de an den Start gegangen sind. Damals haben wir teilweise direkt aus dem Hörsaal geschrieben und dort natürlich auch Apps getestet. Manchmal blieb man länger bei einer App hängen, wie etwa beim genialen Angry Birds. Damals gab es die iPhone-App noch als waschechtes Premium-Spiel, doch diese Zeiten sind längst vorbei – spätestens mit dem Start von Angry Birds 2 (App Store-Link).

Doch bevor ich mal wieder das Freemium-Konzept kritisiere, möchte ich mit ein paar lobenden Worten beginnen. Rovio ist zumindest in Sachen Spielidee, Grafik und Sound ein echtes Schmuckstück gelungen. Die überarbeitete Comic-Grafik sieht kunterbunt und lustig aus, zudem gibt es viele tolle Animationen und Effekte, die den Nutzer in die Welt der Angry Birds entführen. Weiterlesen

30 Jul

0 Kommentare

42 Orbs: Neues Geschicklichkeits-Spiel führt Kugeln zurück zum Licht

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:16 Uhr

Noch etwas knifflige Action am heutigen Tag? Dann lohnt ein Blick auf das neue Geschicklichkeits-Spiel 42 Orbs.

42 Orbs 1 42 Orbs 2 42 Orbs 3 42 Orbs 4

42 Orbs (App Store-Link) wurde als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad von den Entwicklern von Twodoor Games herausgebracht und steht seit heute zum Preis von 1,99 Euro zum Download bereit. Das 26 MB große Spiel bietet – der Titel deutet es schon an – insgesamt 42 Level, in denen eine leuchtende Kugel zurück zum Licht geführt werden muss.

42 Orbs lässt sich auf alle Geräte installieren, die mindestens über iOS 7.0 oder neuer verfügen. Auf eine Anpassung an das iPhone 6 muss allerdings bisher verzichtet werden – ein unverständlicher Schritt seitens der Entwickler, immerhin gibt es die aktuelle iPhone 6-Generation bereits seit mehr als einem 3/4 Jahr am Markt. Weiterlesen

30 Jul

5 Kommentare

Fire Ungh’s Quest: Wunderschönes Erforschungs-Abenteuer für das iPad

Kategorie: appTest, iPad, Spiele - von Freddy um 18:08 Uhr

Neben Domino Drop kann ich euch heute den Kauf von „Fire: Ungh’s Quest“ nur wärmstens ans Herz legen.

Fire Unghs Quest 2

Neu im App Store ist das wunderschöne Exploration-Abenteuer „Fire: Ungh’s Quest“ (App Store-Link). Das Spiel ist schon seit geraumer Zeit für den PC verfügbar und hat sogar schon den Deutschen Computerspielepreis 2015 für das „Beste Kinderspiel“ gewonnen. Fire: Ungh’s Quest ist jetzt für das iPad erschienen und kostet 3,99 Euro. In-App-Käufe, Werbung oder Wartezeiten gibt es nicht.

Gespielt wird mit dem tollpatschigen Ungh, der das Lagerfeuer seines Stammes während der Nachtwache ausgehen lässt. Nun muss er sich auf die Suche nach dem Feuer machen und muss mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln immer wieder kleine Rätsel lösen und knifflige Aufgaben kombinatorisch bewältigen. Weiterlesen

30 Jul

7 Kommentare

Café International & Lost Cities: Zwei reduzierte und empfehlenswerte Brettspiele

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 14:19 Uhr

Zwei Brettspiel-Umsetzungen aus dem App Store können aktuell günstiger geladen werden.

Café International für 99 Cent

cafe international

Dieser Klassiker ist schon über zwei Jahre im App Store verfügbar und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Das mit fünf Sternen bewertete Brettspiel Café International (App Store-Link) kostet für kurze Zeit nur 99 Cent statt 4,99 Euro, ist 50,9 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar.

Ziel, der Kombination aus Strategie- und Kartenlege-Spiel ist es, in einem belebten Café immer passende Gäste an einem Tisch zu platzieren und damit Punkte einzufahren. Doch dabei gibt es einige Dinge zu beachten: Nicht alle Gäste vertragen sich miteinander. So sollte man darauf achten, dass am Tisch nicht zu viele Damen und nicht zu viele Herren sitzen, auch die Nationalität gilt es zu berücksichtigen. Weiterlesen

30 Jul

13 Kommentare

Domino Drop im Test: Tetris mit Domino-Steinen

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 13:30 Uhr

Eines der wohl besten neuen Spiele des heutigen Tages ist Domino Drop. Wir haben es für euch getestet.

Domino Drop

Auf der Suche nach einem wirklich empfehlenswerten Spiel habe ich, nach einigen zeitverschwenderischen Probeläufern nicht sonderlich schöner Apps, das neue Domino Drop (App Store-Link) ausfindig gemacht. Die Mischung aus Tetris und Domino ist nicht nur wunderschön gestaltet, sondern bietet auch verschiedene Spielmodi. Das Premium-Spiel kostet einmalig 1,99 Euro, ist 38,5 MB groß, stammt von einem unabhängigen Entwickler und verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe.

Zum Start müsst ihr zuerst eine Kiste aufschieben, um das Spielfeld freizulegen. Im ersten Spiel gibt es eine In-Game-Anleitung, wobei das Prinzip nach nur wenigen Sekunden verinnerlicht ist. Es gilt Dominosteine, die mit Zahlen versehen sind, so auf dem Feld zu platzieren, das gleiche Zahlen aneinander liegen und verschwinden. Mit dem Finger könnt ihr den Stein nach rechts und links schieben, beim Lösen des Kontakts fällt der Stein nach unten. Zu beachten gilt hier zudem: Die Steine fallen nicht bis in die unterste Lücke. Liegt beispielsweise ein waagerechter Stein nur auf einer Seite auf einem anderen, und auf der anderen Seite wäre noch Luft nach unten, rutscht dieser nicht herunter. Das macht das Spiel deutlich komplizierter, da schneller Lücken entstehen, die nicht gerade hilfreich sind. Weiterlesen

30 Jul

50 Kommentare

Angry Birds 2: Offizielle Fortsetzung kostenlos im App Store veröffentlicht

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 09:35 Uhr

Die bunten Vögel gehen wieder auf Schweinejagd: Rovio hat soeben Angry Birds 2 im deutschen App Store veröffentlicht.

Angry Birds 2 Banner

Nach Angry Birds, Angry Birds Seasons, Angry Birds Rio, Angry Birds Star Wars, Angry Birds Star Wars II, Angry Birds Space und möglicherweise noch vielen anderen Spielen, die wir in unserer kleinen Aufzählung vergessen haben, geht der kunterbunte Spaß mit den Vögeln und den gemeinen grünen Schweinen in die nächste Runde. Soeben hat das finnische Entwickler-Team Rovio das neue Angry Birds 2 (App Store-Link) im App Store veröffentlicht. Der Download der Universal-App ist selbstverständlich kostenlos und enthält leider auch In-App-Käufe. Wie die sich auf das Spiel auswirken, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt einschätzen können.

Zunächst einmal die gute (oder schlechte) Nachricht: Am eigentlichen Spielprinzip hat sich in Angry Birds 2 nichts geändert. Man nutzt weiterhin eine Schleuder, um Vögel mit verschiedenen Spezialfähigkeiten so durch die Gegend zu schießen, dass möglichst alle Schweine direkt getroffenen oder von Objekten aus der Umgebung erschlagen werden. Das ganze ist selbstverständlich mit einer mehr oder weniger realistischen Physik umgesetzt. Weiterlesen

30 Jul

1 Kommentar

Pulpo: Niedliche Kinder-App um einen Tintenfisch wird von Axel Prahl vertont

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 07:39 Uhr

Mit Pulpo gibt es eine neue, erwähnenswerte Anwendung für die kleinsten Nutzer.

Pulpo 1 Pulpo 2 Pulpo 3 Pulpo 4

Pulpo (App Store-Link) steht seit kurzem als Universal-App im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort mit 1,99 Euro bezahlen. Die 115 MB große Anwendung erfordert zur Installation mindestens iOS 5.1.1 oder neuer und wurde bereits für das iPhone 6 optimiert. Selbstverständlich lassen sich alle Inhalte der vom Bastei Lübbe Verlag veröffentlichten App in deutscher Sprache nutzen – wer möchte, kann aber auch Englisch, Spanisch, Mandagin und brasilianisches Portugiesisch auswählen.

In den Genuss der Sprecherstimme von Axel Prahl kommt man allerdings nur in der deutschen Variante von Pulpo. Der deutsche Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Kommissar Frank Thiel im Münsteraner Tatort bekannt ist, hat in Pulpo die Vertonung übernommen und bringt den kleinen Nutzern im Alter bis zu fünf Jahren die Geschichte des kleinen Tintenfisches näher. Weiterlesen

29 Jul

1 Kommentar

Red Game Without A Great Name: Ein verrückter Vogel in einer feindseligen Steampunk-Welt

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:05 Uhr

Mit Red Game Without A Great Name bekommt man einen ebenso merkwürdigen wie interessanten Spiele-Titel im App Store geboten.

Red Game Without A Great Name 1 Red Game Without A Great Name 2 Red Game Without A Great Name 3 Red Game Without A Great Name 4

Was sich die Entwickler von Red Game Without A Great Name (App Store-Link) bei der Namensfindung ihres Spiels gedacht haben, bleibt wohl auch noch länger ein Rätsel. Das 2,99 Euro teure und seit dem 27. Juli dieses Jahres im App Store bereit stehende Game benötigt neben knapp 100 MB eures Speicherplatzes auch mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Entgegen der Beschreibung im Store kann im Hauptmenü auch eine deutsche Sprachversion ausgewählt werden, zudem wurde die App bereits für das iPhone 6 optimiert.

Wenn die Entwickler von iFun4all von einem „Red Game“ sprechen, sollte man dieses auch wörtlich nehmen: Die Grafiken des in einer düsteren, ein wenig an das bekannte iOS-Game Badland erinnernden Umgebung angesiedelten Spiels erscheinen zumeist in einem infernalischen Rot-Orange-Gelb und sollten aufgrund der häufig sehr dunklen Atmosphäre beizeiten bei höchster Bildschirmhelligkeit erkundet werden, um so keine fiesen Hindernisse in kaum erkennbaren Ecken zu übersehen. Weiterlesen