Category: Spiele

02 Apr

0 Kommentare

Fast & Furious Legacy: Neues Arcade-Rennspiel zum Kinofilm mit ewigen Wartezeiten

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 07:09 Uhr

Seit gestern lässt sich der neuste Fast & Furious-Film in den Kinos begutachten. Passend dazu wurde das Autorennspiel Fast & Furious Legacy veröffentlicht.

Fast and Furious Legacy 1 Fast and Furious Legacy 2 Fast and Furious Legacy 3 Fast and Furious Legacy 4

Fast & Furious Legacy (App Store-Link) wird derzeit von Apple prominent in der eigenen Kategorie „Die besten neuen Spiele“ beworben und lässt sich kostenlos auf alle iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen, die mindestens iOS 7.0 oder neuer sowie 425 MB an freiem Speicherplatz bereit stellen. Aufgrund letzterer Charakteristik sollte man den Download aus einem WLAN-Netzwerk starten. Eine deutsche Übersetzung ist von Seiten der Entwickler von Kabam Inc. auch schon umgesetzt worden.

Im deutschen App Store wird Fast & Furious Legacy bei mehr als 450 Bewertungen derzeit mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet – neben den abwechslungsreichen Spielmodi bemängeln die Gamer vor allem die langen Wartezeiten durch unrealistisch oft auftretende Ölwechsel bei den im Spiel eingesetzten Autos. Bedingt durch die Tatsache, dass Fast & Furious Legacy als Freemium-Game im App Store Einzug gehalten hat, sollte man sich über derartige Prozedere nicht wundern. Auch In-Game-Währungen, mit denen man sein(e) Auto(s) weiter upgraden kann, um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind zahlreich zu finden – inklusive Optionen, diese mit barer Münze in In-App-Käufen zu erstehen. Weiterlesen

01 Apr

0 Kommentare

Cube Koala: Verrücktes, aber schweres Gravity-Puzzle erfordert schnelle Reaktionen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:45 Uhr

Noch ein wenig knifflige Action für unterwegs? Dann werft einen Blick auf das just erschienene Cube Koala.

Cube Koala 1 Cube Koala 2 Cube Koala 3 Cube Koala 4

Cube Koala (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich gleichermaßen auf iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen lässt. Der Download ist kostenlos, beinhaltet allerdings einen In-App-Kauf von 99 Cent zum Entfernen der mit bis zu 30 Sekunden sehr langen Werbevideos und -banner, sowie die Option, zwei spätere Levelpacks vorzeitig für jeweils 99 Cent vorzeitig freizuschalten. Insbesondere letztere Käufe sind allerdings nicht notwendig, da man die höheren Level auch durch Sterne im normalen Spielverlauf erspielen kann. Für die Installation von Cube Koala muss neben 44,2 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 6.0 oder neuer auf dem iDevice vorhanden sein, eine deutsche Übersetzung gibt es für das verrückte Puzzle bisher noch nicht.

Cube Koala ist in einem witzigen Retro-Layout gehalten und verfügt bisher über 60 Standard-Level plus zusätzliche 15 Bonus-Welten in einer dunklen Umgebung. Je nach Erfolg des Spielers können alle Level mit Hilfe von errungenen Sternen freigeschaltet werden. Das Gameplay von Cube Koala klingt zunächst äußerst simpel: Mit Hilfe von zwei Buttons kann die jeweilige Welt nach links oder rechts gedreht werden. Weiterlesen

01 Apr

0 Kommentare

Bean Dreams: Schon wieder neue Level per Gratis-Update

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 12:33 Uhr

Das etwas andere Jump’n’Run Bean Dreams hat schon wieder neue Level erhalten. Wir verraten euch, was es zu entdecken gibt.

Bean Dreams 2 Bean Dreams 3 Bean Dreams 1 Bean Dreams 4

Eines muss man dem Entwickler-Team von Kumobius ja lassen: Sie machen nicht nur hervorragende Spiele, sondern versorgen die Käufer auch nachträglich mit neuen Inhalten. Nach den zahlreichen Updates für das Sucht-Spiel Duet Game und den Vorgänger Bean’s Quest, wurde der zweite Teil des Jump’n’Runs heute abermals aktualisiert. Bean Dreams (App Store-Link) bietet nun 78 Level für einen einmaligen Kaufpreis in Höhe von 2,99 Euro – In-App-Käufe sind nicht enthalten.

Wie Bean Dreams funktioniert? Basierend auf einer laut den Entwicklern “für Touchscreen perfektionierten” Steuerung, bei der es nur einen “Vor”- und “Zurück”-Button gibt, hüpft man selbständig und automatisch durch die mit Hindernissen und fiesen Gegnern gespickten Level und sammelt unterwegs bunte Früchte ein. Mit den beiden virtuellen Tasten kann der Gamer lediglich die Richtung und Weite der Sprünge der grünen Bohne vorbestimmen. Weiterlesen

31 Mrz

0 Kommentare

Neuer iOS-Endless Runner Pie in the Sky: Pizza ausliefern im Weltraum

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:00 Uhr

Die Spiele-Entwickler im App Store kommen immer wieder auf verrückte Ideen. In Pie in the Sky betätigt man sich als Pizzabote – im Weltall.

Pie in the Sky 1 Pie in the Sky 2 Pie in the Sky 3 Pie in the Sky 4

Pie in the Sky (App Store-Link) ist eine 107 MB große Universal-App, die zum Preis von 2,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit steht. Für die Installation der leider bisher nur in englischer Sprache verfügbaren Anwendung sollte man zudem über iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad verfügen.

Pie in the Sky kann am ehesten als Endless Runner bezeichnet werden, in dem man mit Hilfe des Gyrosensors des Geräts ein Auto durch das Weltall navigiert, dabei allerhand Hindernissen auszuweichen versucht und ganz nebenbei noch Pizzen an Weltraumstationen auszuliefern hat. Das klingt zunächst wirklich simpel, wird aber schon nach kurzer Spieldauer zu einer echten Herausforderung: Asteroiden, Satelliten und andere Fahrzeuge, die das All für sich beanspruchen, versperren den Weg des eigenen kleinen Flitzers und müssen durch Schwenken des Displays nach links und rechts umgangen werden – schon bald ist dies ein fast unmögliches Unterfangen. Weiterlesen

31 Mrz

2 Kommentare

Block Jam!: Tetris-ähnliches Spiel als Gratis-Download

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 09:20 Uhr

Mit Block Jam! hat es heute ein neues Spiel in den App Store geschafft. Wir haben uns die Universal-App schon genauer angesehen.

Block JamDas neue, kostenlose und werbefinanzierte iOS-Spiel Block Jam! (App Store-Link) erinnert ein wenig an das altbekannte Tetris, bietet aber ein abgeändertes Gameplay. Der Download ist 59,6 MB groß und liegt optimiert zum Download für iPhone und iPad bereit.

Auf einem 10×10 großen Spielfeld gilt es verschiedene Tetris-artige Blöcke zu platzieren. Insofern der Platz frei ist, könnt ihr die Blöcke frei auf dem Spielfeld ablegen. Ziel ist es dabei, eine horizontale oder vertikale Linie mit Blöcken zu bilden, damit diese vom Spielfeld verschwinden und Platz für neue Blöcke machen.

Dabei spielen die Farben keine Rolle, auch könnt ihr in Ruhe spielen, da es kein Zeitlimit gibt. Am unteren Rand stehen immer drei Blöcke bereit, die nicht nach der Reihenfolge abgearbeitet werden müssen. Wenn kein Block mehr auf das Spielfeld passt, ist das Spiel vorbei. Das Prinzip ist wirklich sofort verinnerlicht und einfach zu erlernen. Weiterlesen

31 Mrz

0 Kommentare

Wimmelburg: Ravensburgers Kinder-Spiel für nur 99 Cent

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 07:25 Uhr

Am frühen Morgen haben wir einen Spiele-Tipp für die etwas jüngere Generation.

WimmelburgWir starten heute mit einem reduzierten Download in den Tag. Wimmelburg (iPhone/iPad) kostet sonst bis zu 2,99 Euro und wird aktuell für nur 99 Cent angeboten, ist 169 Euro MB groß und für die neusten Geräte optimiert.

Die Wimmelburg-App hält insbesondere für kleinere Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren, die noch nicht lesen oder schreiben können, eine Kulisse einer großen Burg bereit, in der sich nicht nur umgeschaut, sondern auch mit über 50 verschiedenen Charakteren interagiert werden kann. Die kindgerechte Steuerung erfolgt ganz einfach über das Antippen der jeweiligen Figuren, Wischgesten nach links, rechts, oben oder unten, um die Ansicht zu verändern, oder auch der Pinch-to-Zoom-Geste, um sich einen besseren Überblick verschaffen zu können. Weiterlesen

30 Mrz

0 Kommentare

Dungeon of Madness: Merkwürdige Mischung aus Retro-RPG und „Das verrückte Labyrinth“

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:33 Uhr

Das Brettspiel „Das verrückte Labyrinth“ kennen sicher viele appgefahren-Leser. Dungeon of Madness erinnert ein wenig an den Klassiker von Ravensburger.

Dungeon of Madness 4 Dungeon of Madness 1 Dungeon of Madness 2 Dungeon of Madness 3

Dungeon of Madness (App Store-Link) stammt vom Entwickler Guan Ling Wu und lässt sich im App Store mit 1,99 Euro bezahlen. Für das nur 11,2 MB große Spiel sollte man außerdem über iOS 6.0 oder neuer sowie grundlegende Englischkenntnisse verfügen – denn eine deutsche Lokalisierung gibt es bis dato noch nicht.

Das Ziel von Dungeon of Madness ist es, auf einem Spielbrett, das dem Brettspiel „Das verrückte Labyrinth“ sehr nahe kommt, der eigenen Figur durch schnelles Verschieben der entsprechenden Plättchen einen Weg zu bahnen, der es dem Charakter ermöglicht, sowohl Boni einzusammeln als auch Feinde zu besiegen. Das jeweilige Level gilt als bestanden, wenn alle sich auf dem Spielfeld befindenden Gegner bekämpft worden sind. Weiterlesen

30 Mrz

3 Kommentare

AirTycoon Online 2: Airline Management-Simulation mit und gegen Spieler aus der ganzen Welt

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:01 Uhr

Zu einer der Neuerscheinungen im deutschen App Store gehörte in den letzten Wochen das Fluggesellschaften-Management AirTycoon Online 2.

AirTycoon Online 1 AirTycoon Online 2 AirTycoon Online 3 AirTycoon Online 4

Im Zuge des schrecklichen Flugzeugunglücks um die abgestürzte Germanwings-Maschine vor knapp einer Woche hielten wir es zum damaligen Zeitpunkt wenig feinfühlig, eine solche News zu veröffentlichen. Wir haben daher die Publikation des AirTycoon Online 2-Artikels auf heute verschoben und wollen die wichtigsten Funktionen der Management-Simulation für interessierte User kurz erläutern.

AirTycoon Online 2 (App Store-Link) ist eine klassische Aufbau- und Wirtschaftssimulation, in der eine eigene Flugzeuggesellschaft gegründet, aufgebaut und stetig erweitert werden muss. Das 101 MB große Spiel lässt sich zum Preis von 99 Cent aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zudem zur Installation mindestens iOS 6.0 oder neuer. Anders als in der App Store-Beschreibung angegeben gibt es auch bereits eine deutsche Lokalisierung für das Spiel. Weiterlesen

30 Mrz

0 Kommentare

Wer war’s? Reiner Knizias Detektivspiel im 99 Cent-Angebot

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 16:01 Uhr

Die App mag zwar etwas angestaubt sein, dafür ist das Gameplay immer noch sehr spaßig.

Wer Wars 4Das von Ravensbruger in den App Store gebrachte Spiel Wer war’s? (iPhone/iPad) ist aktuell im Angebot und kostet für iPhone und iPad nur noch je 99 Cent. Das letzte Update ist schon einige Jahre her, auf dem iPhone gibt es keinen angepasste Grafik für neuere Geräte. Das trübt das Gameplay ein wenig, allerdings wird es hier wohl auch kein Update mehr geben. Der Download ist rund 100 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

Am ehesten lässt sich Wer war’s? als Kombination aus Logik- und Detektivspiel, das sich vornehmlich an Kinder richtet, beschreiben. Die Entwickler gehen aber davon aus, dass auch Erwachsene Spaß an diesem Genre finden werden. Die Geschichte ist einfach erklärt: Ein böser Zauberer will das Königreich vereinnahmen, und es ist an den Spielern, einen goldenen Ring zu finden, den einer der Bewohner des Schlosses in einer Truhe versteckt hält. Nur, wenn dieser Ring gefunden wird, ist das Königreich gerettet. Weiterlesen

30 Mrz

0 Kommentare

Thinkrolls 2: Ein Premium-Puzzle für Kinder bis zu 9 Jahren

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 12:45 Uhr

Für die jüngere Zielgruppe stellen wir heute das neue Thinkrolls 2 vor.

Thinkrolls 2Ihr habt keine Lust auf In-App-Käufe und Werbung? Vor allem dann nicht, wenn das Spiel für Kinder gemacht ist? Thinkrolls 2 (App Store-Link) ist ein neues Logik-Rätsel für Kinder von 3 bis 9 Jahren, kostet 2,99 Euro und ist im Download 38,5 MB groß.

Thinkrolls 2 ist aufgeteilt in zwei Sektionen: Einfach und Kompliziert. Die einfachen Level richten sich an Kinder bis zu 5 Jahren, alle anderen an Kids im Alter bis zu 9 Jahren. Insgesamt gibt es 235 Level in 14 einzigartigen Kapitel. Je nach Einstellung variiert der Schwierigkeitsgrad natürlich.

Gespielt wird mit einer lustigen Spielfigur, die rollend durch die Level navigiert werden muss. Mit dem Finger wischt man einfach auf das Display den Weg, wobei dieser durch diverse Elemente versperrt sein kann. Vorrangiges Ziel ist das Einsammeln von Ringen, wobei ihr immer kleine Rätsel lösen müsst, um im Level fortschreiten zu können. So gilt es Ziehharmonikas aufzuziehen, Fässer an die richtige Position zu schieben oder auch durch einen Ventilator den Schub oder Auftrieb zu ändern – ein Lerneffekt ist also auch mit dabei. Weiterlesen

30 Mrz

1 Kommentar

Hyperlight & Hyperwave: Zwei bunte Geschicklichkeitsspiele für nur je 99 Cent

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 09:38 Uhr

Der App Store hält mal wieder reduzierte Spiele bereit. Heute gibt es Hyperlight & Hyperwavefür nur je 99 Cent.

Hyperlight (Universal, 99 Cent)

Es gilt verschiedenen Gegner zu entkommen, Energie zu sammeln oder den feindlichen Einheiten den Kampf anzusagen. Die Steuerung erfolgt dabei ganz klassisch über zwei Joysticks am unteren Bildschirmrand, mit denen man sich über das Display bewegen und schießen kann. Insgesamt bietet Hyperlight 40 Level, die kontinuierlich komplizierter werden. Eine Vielzahl an Genger auf dem Display macht das Entkommen und Bekämpfen nicht gerade einfacher, aber genau das macht Hyperlight aus. Die Wege sind schnell und schmal, hier werden gute Reaktionen gefordert. Weiterlesen

28 Mrz

0 Kommentare

Crazy Gears: Neue Kinder-App um mechanische Systeme im Stil von Crazy Machines

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:00 Uhr

Kinder sind wissbegierig und interessieren sich oft auch für mechanische Vorgänge. Mit der App Crazy Gears können sie kleine Physik-Experimente durchspielen.

Crazy Gears 1 Crazy Gears 2 Crazy Gears 3 Crazy Gears 4

Crazy Gears (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich zum kleinen Preis von 99 Cent aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Bis zum 9. April 2015 soll dieser Einführungspreis noch gelten, danach wird für die Anwendung 1,99 Euro fällig. Die 52 MB große und mindestens iOS 8.0 einfordernde Anwendung richtet sich an eine Zielgruppe im Alter zwischen 5 und 9 Jahren und soll es wissenshungrigen Kindern ermöglichen, kleine physikbasierte Experimente eigenhändig auszuführen.

Die Entwickler von Seven Academy beschreiben ihre Kinder-App im Store wie folgt, „Kinder manipulieren Getriebe, Ketten, Stangen und Scheiben, um durch die einzelnen Level zu kommen und lernen dabei, wie verschiedene Mechanismenn sich beim Bau einer Maschine gegenseitig beeinflussen.“ Dabei bedienen sich die Macher von Crazy Gears einem wissenschaftlichen Prinzip von Seymour Papert, einem „Pionier der pädagogischen Technologie, Mathematiker und Computerwissenschaftler“. Weiterlesen

28 Mrz

0 Kommentare

OH NO Volcano: Kleines Dorf vor Vulkanausbruch retten in tollem neuen Highscore-Game

Kategorie: appRelease, iPhone, Spiele - von Mel um 17:38 Uhr

Ihr seid noch auf der Suche nach einem kleinen Casual Game für zwischendurch? Dann nichts wie her mit OH NO Volcano.

OH NO Volcano 1 OH NO Volcano 2 OH NO Volcano 3 OH NO Volcano 4

OH NO Volcano (App Store-Link) ist eine der aktuellen Neuerscheinungen im deutschen App Store und muss dort mit kleinen 99 Cent bezahlt werden. Für den Download der reinen iPhone- und iPod Touch-Anwendung des Entwicklers Eric Sakmar sollte man außerdem auch 41 MB an Speicherplatz reservieren sowie iOS 7.0 oder neuer auf dem Smartphone oder iPod installiert haben. Eine deutsche Übersetzung gibt es allerdings für das kleine Casual Game bisher noch nicht.

Das Ziel von OH NO Volcano ist wirklich mehr als einfach: Ein kleines Dorf, das sich in unmittelbarer Nähe zu einem aktiven Vulkan befindet, muss vor dem Gesteinsbrocken und Lava speienden Ungeheuer geschützt werden. Zum Einsatz kommt bei diesem Unterfangen ein riesiger Kescher über dem Dorf, den der Spieler mittels Tilt-Steuerung auf dem Bildschirm nach links und rechts bewegen kann. Weiterlesen

28 Mrz

0 Kommentare

Futuristischer First-Person-Runner “Fotonica” kostet nur noch 99 Cent

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 15:15 Uhr

Damit am Wochenende keine Langeweile aufkommt, haben wir nun eine weitere Spieleempfehlung.

Fotonica 3

Im September letzten Jahres haben wir euch Fotonica (App Store-Link) erstmals vorgestellt. Nachdem der Preis zwischen 1,99 und 2,99 Euro schwankte, haben sich die Entwickler nun für eine Preisreduzierung ausgesprochen. Der 98,5 MB große Download für iPhone und iPad wird erstmals für nur 99 Cent angeboten.

Aus einer Ego-Perspektive läuft die Hauptfigur des Spiels, von der man nichts weiter sieht als hin- und her schwingende Hände und gelegentliche Geräusche der Anstrengung, in einer minimalistisch gehaltenen Umgebung auf schwebenden Plattformen immer weiter voran. Mit einem einzelnen Klick rennt man unaufhaltsam nach vorne, hebt man den Finger vom Display springt man nach oben. Weiterlesen

28 Mrz

0 Kommentare

Tabuh: Das berühmte “Tabu”-Gesellschaftsspiel in einer neuen digitalen Multiplayer-Variante

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 11:00 Uhr

Was habe ich mir zusammen mit Freunden schon beim Tabu spielen den Mund fusselig geredet – mit Tabuh kann man auf das physische Spiel verzichten.

Tabuh 1 Tabuh 2 Tabuh 3 Tabuh 4

Tabuh (App Store-Link) ist eine kostenlose Universal-App für iPhone, iPad und iPod Touch, die auf dem zu installierenden Gerät nur 2,1 MB an Speicherplatz einfordert sowie iOS 6.0 oder neuer voraussetzt. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für das in deutschen Landen sehr beliebte Spiel bereits gegeben.

Der Entwickler Cenk Dominic Oezbakir hat sich bei der Entwicklung seiner App dazu entschlossen, selbige im App Store gratis anzubieten. Dafür müssen die Spieler allerdings auch mit Werbebannern am unteren Bildschirmrand leben, die sich auch nicht durch In-App-Käufe deaktivieren lassen. Wer mit dieser Tatsache leben kann, bekommt eine digitale Variante des allseits bekannten Gesellschaftsspiels Tabu mit insgesamt über 500 verschiedenen Begriffen. Weiterlesen