Category: Spiele

21 Okt

0 Kommentare

Hoopa City heute gratis: Das Sim City für Kinder

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 16:05 Uhr

Im App Store gibt es gelungene Spiele für Kinder – genau in diese Kategorie gehört Hoopa City.

Hoopa City 4 Hoopa City 3 Hoopa City 2 Hoopa City 1

Hoopa City (App Store-Link) haben wir euch Anfang Juli zum ersten Mal vorgestellt. Die Universal-App kommt ohne In-App-Käufe aus und wird derzeit mit viereinhalb Sternen bewertet – dem können wir uns eigentlich nur anschließen. Immerhin können Kinder (und jung gebliebene Erwachsene) in Hoopa City eine ganz eigene Welt entdecken und eine eigene Stadt erschaffen. Normalerweise kostet Hoopa City 2,69 Euro, aktuell kann es kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Besonders empfehlenswert ist Hoopa City auf dem iPad: Dort können sich die Kinder auf dem großen Bildschirm so richtig austoben und eine eigene Stadt mit Häuser, Straßen, Schulen und vielen anderen Gebäuden errichten. Kleine Animationen sorgen dafür, dass in der Stadt auch etwas los ist. Weiterlesen

21 Okt

1 Kommentar

Superhyper: Das härteste Spiel des Jahres?

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 14:30 Uhr

Mit Superhyper stellen wir euch ein Spiel vor, das definitiv nichts für schwache Nerven ist.

Superhyper

Wie schwer ist Superhyper (App Store-Link)? Das können wir euch verraten: Das Spiel verfügt über vier Schwierigkeitsgrade, die man nach und nach freischalten muss. Von 290 Spielern, die sich bisher in Superhyper versucht haben, konnten gerade einmal vier den zweiten Modus freischalten. Wie schwer es danach wird, möchte ich ehrlich gesagt gar nicht wissen.

Superhyper kann als 1,79 Euro teure Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden und beinhaltet – so wie es sich für gute Highscore-Spiele gehört – keine In-App-Käufe. In dem nur 16,6 MB großen Pixel-Spiel kommt es definitiv auf Geschick und schnelle Reaktionen an, Frustmomente sind garantiert. Weiterlesen

21 Okt

0 Kommentare

Republique Episode 3 erschienen: Das Schleich-Abenteuer geht weiter

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:11 Uhr

Eines der besten Spiele aus 2013 wurde heute mit einer Fortsetzung ausgestattet: Republique wartet auf euren Einsatz.

Republique_EP3_Screen_B Republique_EP3_Screen_C Republique_EP3_Screen_E Republique_EP3_Screen_G

Uns gefällt es ausgesprochen gut, wenn Entwickler ihr Versprechen einhalten. Die Macher von Republique (App Store-Link) haben nach dem Start im Dezember 2013 versprochen: Wir werden die Geschichte unseres Spiels mit vier weiteren Episoden fortsetzen. Nachdem Episode 2 bereits im Mai veröffentlicht wurde, folgt mit dem heutigen Update Episode 3. Die neuen Inhalte müssen per In-App-Kauf in Höhe von 2,69 Euro freigeschaltet werden, alternativ kann man den Season Pass für 13,99 Euro kaufen. Hinzu kommen die 4,49 Euro für den Download des Spiels inklusive der ersten Episode.

Das sind durchaus happige Preise, man bekommt allerdings auch ein Spiel in Konsolen-Qualität. Von Republique haben sich viele appgefahren-Leser bereits im Juni überzeugen können, damals wurde das Spiel von Apple als Gratis-App der Woche angeboten. Aktuell liegt die durchschnittliche Bewertung des Abenteuers bei vier Sternen. Weiterlesen

21 Okt

4 Kommentare

Broken Age: Premium-Adventure von Tim Schafer erneut reduziert

Kategorie: appSale, iPad, Spiele - von Freddy um 08:33 Uhr

Das Premium-Spiel Broken Age ist derzeit im Angebot. Wir haben alle Infos für Adventure-Fans.

Broken Age 3

Update am 21. Oktober: Broken Age ist aktuell wieder reduziert erhältlich. Wer im September nicht zugeschlagen hat, kann seine Chance jetzt nutzen.

Das sonst 8,99 Euro teure Broken Age (App Store-Link) ist jetzt erstmals im Preis gefallen und muss nur noch mit 4,49 Euro bezahlt werden. Broken Age ist nur für das iPad verfügbar, 1,04 GB groß und war damals sogar Apples Spiel der Woche.

Eingefleischten Adventure-Fans wird der Name Tim Schafer etwas sagen. Zusammen mit Ron Gilbert hat der Entwickler vor mehr als 20 Jahren an den ersten beiden Teilen der Monkey-Island-Serie gearbeitet und bei LucasArts wenig später die Rolle des leitenden Adventure-Programmierers übernommen. Daraus entstanden ist Broken Age. Weiterlesen

20 Okt

1 Kommentar

Crossed: Neues Match3-Game der Hyspherical-Entwickler mit Elementen von Tetris

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 15:15 Uhr

Erst kürzlich haben wir euch das Puzzle-Game Hyspherical vorgestellt. Nun machen die Developer von Monkeybin mit einem weiteren Spiel auf sich aufmerksam.

CrossedCrossed (App Store-Link) lässt sich als Universal-App kostenlos aus dem deutschen App Store laden und nimmt dabei 30,5 MB eures Speicherplatzes ein. Für die Installation sollte sich zudem iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät befinden, eine deutsche Lokalisierung besteht seit der Veröffentlichung am 15. Oktober dieses Jahres noch nicht.

Das Spielprinzip von Crossed muss man sich als eine Mischung zwischen den beliebten Match3-Spielen und dem altbekannten Puzzle Tetris vorstellen. Mit einfachen Wischgesten und Fingertipps wird eine kreuzförmige Struktur mit verschiedenen Farbfeldern, die vom oberen Bildschirmrand langsam nach unten sackt, so ausgerichtet, dass sich am unteren Bildschirmrand mindestens drei Felder der gleichen Farbe bilden. Diese werden dann gelöscht und geben wiederum Platz frei für weitere Combos. Weiterlesen

19 Okt

4 Kommentare

Javelin Masters 2: Erinnerungen an das gute alte Track & Field werden wach

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:20 Uhr

Erinnert sich noch jemand an das anstrengende Track & Field Leichtathletik-Game, das die Buttons der Gamepads bis ans äußerste belastete? Auch Javelin Masters 2 ist an dieses Prinzip angelehnt.

Javelin Masters 2 1 Javelin Masters 2 2 Javelin Masters 2 3 Javelin Masters 2 4

Was habe ich früher zunächst mit meinem uralten Atari, später dann auf der PlayStation 1 das total verrückte, aber äußerst spaßige Track & Field-Spiel geliebt, bei dem man für Highscores im 100m-Hürdenlauf, beim Hochsprung oder Speerwurf nicht nur die Buttons des Controllers über alle Maßen strapazieren, sondern auch eine ausgefeilte Technik an den Tag legen musste.

Zumindest die Speerwurf-Variante kann jetzt in Javelin Masters 2 (App Store-Link), einer kostenlosen Universal-App für iOS, wieder ins Leben gerufen werden, und das in einer ähnlichen Pixel-Grafik wie damals. Javelin Masters 2 benötigt 52,7 MB eures Speicherplatzes und erfordert zur Installation mindestens iOS 6.0 oder neuer. Auch Apple präsentiert Javelin Masters 2 derzeit in der eigenen “Die besten neuen Spiele”-Kategorie, wo das Game momentan durchschnittlich mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wird. Weiterlesen

19 Okt

0 Kommentare

Fallin Love: Das Spiel der Liebe wird heute verschenkt

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 12:35 Uhr

Für den heutigen Sonntag empfehlen wir den kostenlosen Download Fallin Love.

Fallin Love 3Der Publisher Bulkypix verschenkt heute das Spiel Fallin Love (App Store-Link), das gleichermaßen auf iPhone und iPad funktioniert. Der Download ist 22 MB groß, kostet sonst 89 Cent und streng genommen ist es ein witziges Puzzle-Game.

Das kleine grüne Quadrat namens Fall hat sich in eine Frau, Kaisa, verliebt, die ihm allerdings keinerlei Beachtung schenkt und nur Augen für ein Poster eines schnauzbärtigen Quadrats hat. Von einer aberwitzigen Idee getrieben, macht sich das unscheinbare Viereck auf, um in mehr als 70 Leveln nicht nur rosa Herzchen für die Angebetete, sondern auch Verkleidungen für sich selbst einzusammeln. Dieses Unterfangen stellt sich dank beeinflussbaren Schwerkraft-Verhältnissen leider als nicht ganz so einfach heraus. Weiterlesen

18 Okt

4 Kommentare

Electronic Super Joy – Groove City: Indie-Platformer mit 15 Leveln und Steam-Key

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:46 Uhr

Das Wochenende hält im Normalfall etwas mehr Zeit als sonst bereit. Warum davon nicht ein wenig für Electronic Super Joy verwenden?

Electronic Super Joy 1 Electronic Super Joy 2 Electronic Super Joy 3 Electronic Super Joy 4

Electronic Super Joy (App Store-Link) ist ein witzig-bunter Indie-Platformer, der zum Preis von 4,49 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Das Game nimmt insgesamt 123 MB an Speicherplatz auf dem iDevice in Anspruch und erfordert mindestens iOS 4.0 oder neuer. Damit kann Electronic Super Joy auch auf älteren Geräten installiert werden, die keine neueren iOS-Versionen mehr unterstützen.

Wie eingangs schon erwähnt, ist Electronic Super Joy mit seinem Untertitel „Groove City“ vor allem als Indie-Platformer in einer bunten Pixel-Umgebung zu sehen. Auch die Story hinter dem Spiel ist farbenfroh, wenn nicht gar verrückt: Ein riesiger Roboter namens JoJo hat Groove City aus Wut über den Diebstahl seiner Laser-Nudeln durch Dr. Swinger zerstört. In Kooperation mit Pope Boris versucht der Roboter, seine Nudeln wieder zu bekommen und die hinterhältigen Pläne von Dr. Swinger zu durchkreuzen. Weiterlesen

18 Okt

6 Kommentare

Hail to the King – Deathbat: Dungeon Crawler im Stil von Zelda, Gauntlet Legends & Diablo

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:00 Uhr

Die Musikgruppe Avenged Sevenfold war mir bisher unbekannt. Nun haben die Künstler allerdings intensiv am neuen Hail to the King – Deathbat mitgearbeitet.

Hail to the King - Deathbat 1 Hail to the King - Deathbat 3 Hail to the King - Deathbat 2 Hail to the King - Deathbat 4

Hail to the King – Deathbat (App Store-Link) ist laut eigenen Aussagen von Avenged Sevenfold das Ergebnis der eigenen Liebe zu mobilen Games, die die Band immer wieder zwischendurch auf Tour gespielt hat. Mit ihrem App-Titel soll ein Spiel für die Fans geschaffen werden, die sich auch für Games interessieren, und eine Brücke schlagen zu den von der Gruppe selbst favorisierten Spielen. Hail to the King – Deathbat lässt sich zum Preis von 4,49 Euro aus dem deutschen App Store laden, hat just ein Update samt deutscher Lokalisierung bekommen und kann mit seinen 631 MB auf allen Geräten installiert werden, die mindestens über iOS 7.0 oder neuer verfügen. Weiterlesen

18 Okt

0 Kommentare

10tons verschenkt Joining Hands & Joining Hands 2

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 14:44 Uhr

Heute gibt es gleich zwei kostenlose Spiele des gleichen Entwicklers.

Joining Hands 210tons macht wirklich tolle Spiele. Neben Sparkle ist auch Joining Hands ein gutes Puzzle-Spiel, das heute sogar kostenlos zum Download angeboten wird. Sowohl Joining Hands (App Store-Link) als auch Joining Hands 2 (App Store-Link) kosten sonst 2,69 Euro und sind im Download rund 48 MB groß.

Die Neuauflage bietet neben einigen neuen Figuren mehr als 140 neue Level, die für einigen Spielspaß sorgen. Erlernt ist Joining Hands 2 trotzdem schnell: Es gilt, die kleinen Figuren so auf den Kacheln des Spielfelds unterzubringen, dass sie sich mit allen Händen anfassen können. Dabei ist weder die Zeit, noch die Anzahl der Züge begrenzt – man kann also in Ruhe nachdenken und ohne Probleme auch mal etwas rückgängig machen, falls es doch nicht passen sollte. Weiterlesen

18 Okt

1 Kommentar

Neues Puzzle-Game Hyspherical: So einfach und doch so unglaublich schwer

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 10:30 Uhr

Seid ihr noch auf der Suche nach einer kleinen, kostenlosen Herausforderung fürs Wochenende? Dann schaut euch das neue Puzzle Hyspherical an.

Hyspherical 1 Hyspherical 2 Hyspherical 3 Hyspherical 4

Hyspherical (App Store-Link) steht seit dem 15. Oktober dieses Jahres im App Store zum Download bereit und kann kostenlos auf alle Geräte geladen werden, die mindestens 27 MB an Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer bereithalten. Eine deutsche Lokalisierung für Hyspherical besteht bislang noch nicht.

Das Gameplay des Gratis-Spiels ist genau so einfach, wie es herausfordernd ist: In den insgesamt 100 Leveln des Spiels, die in fünf Abschnitte unterteilt sind, heißt es lediglich, kleine Punkte auf rotierenden Kreisen zu platzieren, um diese zu einer vollen Drehung zu bringen. Trifft diese Eigenschaft auf alle platzierten Punkte zu, ist das Level erfolgreich beendet – berühren sich zwei oder mehr Punkte, ist nach einigen Versuchen Schluss und das Level wird als „Fail“ gewertet. Weiterlesen

18 Okt

18 Kommentare

Boulder Dash 30th Anniversary: Legendärer Puzzler ist kein erfreuliches Geburtstagsgeschenk

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 08:30 Uhr

Schon damals habe ich Boulder Dash auf meinen alten PCs und Konsolen heiß und innig geliebt. Nun ist mit Boulder Dash 30th Anniversary eine Jubiläums-Edition erschienen.

Boulder Dash 30th Anniversary 1 Boulder Dash 30th Anniversary 2 Boulder Dash 30th Anniversary 3 Boulder Dash 30th Anniversary 4

Zum 30. Geburtstag von Boulder Dash, dem kultigen Puzzle-Spiel, bei dem man sich durch Geröll und Steine gräbt, um Diamanten einzusammeln, haben Tabstar Interactive und First Star Software nun eine neue Version des berühmten Games im deutschen App Store herausgebracht. Boulder Dash 30th Anniversary (App Store-Link) lässt sich kostenlos herunterladen und benötigt neben iOS 7.0 oder neuer auch knapp 99 MB an freiem Speicherplatz auf dem zu installierenden Gerät.

Ich war zugegebenermaßen einigermaßen verzückt, als mir die Pressemitteilung der Developer ins Postfach geflattert ist – eine neue Version von Boulder Dash, und dazu noch eine offizielle! Allerdings wird die anfängliche Freude beim Download der App gleich zunichte gemacht – Boulder Dash 30th Anniversary ist zu einem Freemium-Spiel geworden. Weiterlesen

17 Okt

1 Kommentar

Adrenaline Rush Miami Drive: Behäbige Autos, agiles Freemium-Konzept

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:30 Uhr

Auch nach der Keynote geht der normale Alltag im App Store weiter. Wir haben uns daher das neue Adrenaline Rush Miami Drive von Bulkypix angesehen.

Adrenaline Rush Miami Drive 1 Adrenaline Rush Miami Drive 2 Adrenaline Rush Miami Drive 3 Adrenaline Rush Miami Drive 4

Nachdem schon die Developer von Gameloft mit Asphalt Overdrive ein Arcade-Rennspiel in den deutschen App Store gebracht haben, das sich in vielen Teilen dem kultigen Miami Vice-Charme der 1980er Jahre anlehnt, haben nun die Macher von Bulkypix nachgelegt und Adrenaline Rush Miami Drive (App Store-Link) veröffentlicht. Das in deutscher Sprache vorliegende Rennspiel kann kostenlos aus dem App Store geladen werden und benötigt zur Installation etwa 70 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad.

Anscheinend ist es gerade in im App Store, Rennspiele im Stil der 1980er Jahre herauszubringen. Mit riesigen Ami-Schlitten durch palmengesäumte Großstadtschluchten zu heizen, scheint für die Entwickler die neue Masche zu sein, Rennspiel-Freunde vor die Bildschirme zu bringen. Im Fall von Adrenaline Rush Miami Drive kann aber gleich festgehalten werden: Der Versuch misslingt, und zwar deutlich. Weiterlesen

17 Okt

2 Kommentare

Ubisofts neues Puzzle-Game The Bot Squad: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten…

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 17:00 Uhr

…dass ich so traurig bin, so dichtete einst Heinrich Heine über die Loreley. Doch auch das neue The Bot Squad von Ubisoft vermittelt dieses Gefühl.

The Bot Squad 1 The Bot Squad 2 The Bot Squad 3 The Bot Squad 4

Seit heute lässt sich das 3D-Puzzle der Software-Schmiede Ubisoft aus dem deutschen App Store laden. Was man davon allerdings halten soll, ist auch mir nach einiger Spielzeit noch immer nicht recht klar geworden. The Bot Squad (App Store-Link) kann kostenlos heruntergeladen werden und benötigt knapp 99 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPad. Beachtet werden sollte vor dem Download, dass das Spiel nur mit Geräten ab dem iPhone 4S, dem iPod Touch der 5. Generation und dem iPad 2 kompatibel ist.

Die Software-Developer von Ubisoft sind Spiele-Fans wohl sicherlich aufgrund ihrer Titel wie Watch Dogs, Assassin’s Creed oder Rayman ein Begriff. Seit einiger Zeit publiziert das Unternehmen auch mobile Spiele auf der iOS-Plattform. Nun also das neueste Werk von Ubisoft, The Bot Squad, ein offensichtlicher Freemium-Titel. Weiterlesen

16 Okt

1 Kommentar

Zero Lives: Minimalistisches, aber richtig schweres Puzzle-Game um Herzen und Kreise

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 16:00 Uhr

Dass etwas Simples tatsächlich großen Spaß machen kann, beweist das neu erschienene Zero Lives.

Zero LivesDer Name deutet es schon an: Viele Chancen bekommt man nicht geboten in diesem sehr einfach gehaltenen Puzzle-Game. Zero Lives (App Store-Link) steht als Universal-App im App Store zum Preis von 2,69 Euro bereit und lässt sich auf alle iDevices ab iOS 7.0 oder neuer herunterladen. Für die Installation der App werden knapp 6 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad benötigt.

Die Frage nach einer deutschen Lokalisierung erübrigt sich bei Zero Lives – das Game ist so minimalistisch aufgebaut, dass nicht einmal Beschreibungen oder Menüs dort integriert worden sind. So steht man beim ersten Start der App auch erst einmal einigermaßen ratlos vor dem merkwürdigen Gebilde aus einem schwarzen Punkt, einem schwarzen Kreis und einem roten Herz. Nach einigem Herumprobieren wird aber schnell klar: Man befindet sich bereits mitten im Spiel und muss den Punkt von Kreis zu Kreis bewegen, um alle Herzen einzusammeln. Weiterlesen