Decluster: Total verrückter Arcade-Shooter mit Laser-Boost und rasantem Gameplay

Mel Portrait
Mel 19. März 2015, 07:10 Uhr

Niedliche Spielchen wie Alto’s Adventure sind euch zu langweilig? Wie wärs dann mit einem herausforderndem Titel wie Decluster?

Decluster 1 Decluster 2 Decluster 3 Decluster 4

Decluster (App Store-Link), mit vollem App-Namen „Decluster - Into the Bullet Hell“, ist ein klassisches Arcade-Game mit relativ simpler Grafik, aber einem umso aufregenderen Gameplay. Die Universal-App lässt sich für 2,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zudem mindestens 49,5 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 7.1 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das Spiel bisher noch nicht.

Das seit dem 2. März dieses Jahres im App Store bereit stehende Decluster hat nur zwei exakte Ziele: Überleben und dabei gleichzeitig so viele Gegner wie nur möglich zerstören. Ausgestattet mit insgesamt drei Schwierigkeitsgraden und einer Dauerfeuer-Funktion macht man sich als leicht verpixeltes Raumschiff auf den Weg zu neuen Highscores und versucht währenddessen, die entgegenkommenden Horden an ebenso verpixelten Feinden mit der eigenen Waffe zu erledigen.

Leider keine Game Center-Anbindung in Decluster

Je nachdem wie erfolgreich man sich in diesem Gameplay, das durch einfache Fingerwisch-Gesten nach links und rechts absolviert wird, anstellt, winkt nach einiger Zeit eine besondere Waffe - ein leistungsähiger Laser. Dieser verfügt über einen Ladebalken, der sich beim Zerstören von Gegnern und Einsammeln von Boni auf der Strecke langsam füllt. Ist der Laser einsatzbereit, sollte man zwei Finger auf den Screen legen, um ihn zu aktivieren und damit noch effektiver gegen die Massen an Feinden vorgehen zu können.

Obwohl Decluster über bildgewaltige Explosionen, viele Power-Ups und Kettenreaktionen samt entsprechenden Multiplikatoren verfügt, hat der Entwickler des Spiels, Masayuki Ito, bisher merkwürdigerweise auf eine Anbindung an das Game Center von Apple verzichtet. Dabei würde sich ein Highscore-Game wie Decluster eigentlich optimal für einen direkten Vergleich mit Freunden und Spielern aus der ganzen Welt eignen. Vielleicht wird diese Funktion ja noch mit einem späteren Update nachgereicht.

Teilen

Kommentar schreiben