Dream League Soccer 2017: Fussball-Spiel nach Update mit neuen Inhalten und besserer Grafik

Mel Portrait
Mel 17. März 2017, 15:30 Uhr

Gegenwärtig findet sich das Fussball-Game Dream League Soccer 2017 aufgrund einer größeren Aktualisierung in Apples Empfehlungen.

Dream League Soccer 2017 1

Dream League Soccer 2017 (App Store-Link) steht bereits seit mehr als einem Jahr im deutschen App Store zum kostenlosen Download für iPhones und iPads bereit. Aktuell wird das Fussball-Spiel auch von Apple selbst in der Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ prominent beworben, und das wohl aufgrund eines größeren Updates, das vor wenigen Tagen erfolgt ist. Dream League Soccer 2017 nimmt etwa 360 MB an freiem Speicherplatz auf dem iDevice ein, erfordert mindestens iOS 8.0 oder neuer und kann auch in deutscher Sprache gespielt werden.

Im Spiel selbst heißt es hinsichtlich des Gameplays, „Die liegen in den einzelnen Ländern gibt es nicht mehr. Spitzenmannschaften aus aller Welt treten jetzt in sechs Ligen in der weltbesten Dream League an. Diese Revolution, die die Art und Weise betrifft, wie wir unser wunderbares Spiel spielen, wurde heiß diskutiert unter Managern, Spielern und Fans. Jeder hat dazu eine eigene Meinung und Diskussionen sind entbrannt, aber bezüglich einer Frage sind sich alle einig. Wer wird den Triumph in dieser neuen Ära des Fussballs davontragen?“

So heißt es, eine eigene erfolgreiche Mannschaft, darunter lizensierte Spieler-Stars, aufzubauen, ein Stadion zu errichten, Aufstellungen zu perfektionieren und sich gegen andere Teams zu beweisen, um in den sechs Ligen des Spiels kontinuierlich aufzusteigen. Gespielt werden kann allerdings nur mit aktiver Online-Verbindung, dieser Tatsache sollte man sich vor dem Download bewusst sein, ebenso wie der Möglichkeit, Währungen per kostenpflichtigen In-App-Käufen zu tätigen, um schneller voranzukommen. Nichts desto trotz bekommt die Mischung aus Fussball-Spiel und -Manager bei über 70 Bewertungen derzeit 4,5 von 5 möglichen Sternen von den Rezensenten im App Store.

Logo-Erstellung für den eigenen Verein

Dream League Soccer 2017 2

Mit dem kürzlich erfolgten Update auf Version 4.0 von Dream League Soccer 2017 haben die Entwickler nun noch weitere Inhalte bereit gestellt und auch zusätzliche Verbesserungen auf den Weg gebracht. Neben einer neuen UI und optimierten Grafik lässt sich nun auch ein Logo für den eigenen Verein erstellen. Darüber hinaus gibt es ab sofort einen zusätzlichen, voll anpassbaren dritten Satz Trikots für alle Mannschaften.

Wie die Entwickler von First Touch Games im Changelog berichten, wurde auch das Gameplay verbessert und mehr als 200 neue Animationen mit in das Spiel aufgenommen. Weiterhin gibt es aktualisierte Mannschaftsdaten samt portugiesischer Mannschaften und Spieler, sowie einen neuen Soundtrack von mehreren Künstlern. Das Update für Dream League Soccer 2017 steht für alle Nutzer der App kostenlos im App Store zum Download bereit.

Dream League Soccer 2017
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. LuckyKvD sagt:

    Könntet Ihr in Euren Testberichten bitte schreiben ob ein Spiel auch MFI Controller unterstützt.

  2. rockster70 sagt:

    Genau das würde ich mir auch immer wünschen. 😀

    • Jemand sagt:

      Wieso schreibt ihr, dass man das nur online spielen kann? Dream League Soccer kann man ohne Internet spielen, das ist ja gerade der Vorteil gegenüber diesem FIFA-Möchtegern-Spiel.

  3. WhoRanZoneTV sagt:

    Die aktuell mit Abstand beste Fußball Simulation fürs Handy!!

Kommentar schreiben