Pudding Panic: Puzzlen in der Geisterbahn

Freddy Portrait
Freddy 08. Juni 2011, 15:40 Uhr

Gestern hat es das Spiel Pudding Panic in den Store geschafft und wird schon als "Neu und beachtenswert" eingestuft.

Pudding Panic ist stolze 115 MB groß und kostet preisgünstige 79 Cent für das iPhone (App Store-Link) und 2,39 Euro für das iPad (App Store-Link). Als ängstlicher Wackelpudding musst man versuchen aus der Geisterbahn zu entkommen. Dabei stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, die wir euch ein wenig näher erläutern möchten.

In jedem der 48 Level ist der Pudding in der Geisterbahn unterwegs und fährt auf einer Schiene. Diese kann mit Schienenstücken an bestimmten Stellen verändert werden, damit der Wackelpudding auch zum Ausgang findet. Auf dem Weg dorthin lauern natürlich auch Gefahren - so gehört es sich nunmal für eine Geisterbahn.

Bevor man von einem Monster erschreckt wird, sollte man es selbst erschrecken, damit keine Energie abgezogen wird. Am oberen linken Bildschirmrand befindet sich die Anzeige für die Lebenspunkte, am rechten Rand findet man alle Möglichkeiten, um schnellstmöglich zum Ausgang zu gelangen.

Auf den Schienen warten Extras, die man einsammeln sollte, denn dann gibt es Zusatzwaffen und Baldrian für die Nerven. So kann man beispielsweise durch einen Boost schneller auf den Schienen fahren oder aber auch erneut Monster erschrecken. Das kleine Icon an den Waffen- und Schienen-Elementen gibt an, wie viele von jeder Art noch übrig sind.

Pudding Panic bringt schöne 3D-Welten in Retina-Grafik mit und bietet langen Spielspaß. Passend zum Spiel gibt es witzige Animationen und passende Sounds. Das Spiel stammt zwar aus deutscher Entwicklung ist dennoch nur in englischer Sprache verfügbar. Der Preis gilt für kurze Zeit, da die App erst gestern erschienen ist. Wann der Einführungspreis angehoben wird, wissen wir nicht.

Abschließend kann man sagen, dass die Bewertung im App Store gerechtfertigt ist, denn dort wird das Spiel bis dato mit fünf Sternen bewertet. Unsere Wertung findet ihr ein paar Zeilen tiefer.

Teilen

Kommentare4 Antworten

  1. Wombat74 [Mobile] sagt:

    Macht super viel Spaß, sieht Top aus und motiviert lange.

  2. Minimurks [Mobile] sagt:

    Also ich hab’s mir auch herunter geladen und bin zuerst sehr enttäuscht gewesen und dachte: mal wieder Geld aus dem Fenster geschmissen wie so oft, wenn andere sagen, dass das Spiel klasse wäre. Zum Anfang fand ich erst gar nicht ins Spiel und wusste gar nicht wo ich (Pudding) bin, wohin ich und auf was ich aufpassen muss usw. usw. ..

    Also erst einmal dem Spiel eine Chance gegeben, denn schließlich kostete es ja Geld, und die ersten Level durch gespielt.

    Letztendlich muss ich sagen, dass das Spiel ok ist aber nicht mehr. Die Animation ist schön gemacht doch ich finde es irgendwie verwirrend und unübersichtlich. Aber vielleicht stellt sich bei mir nach spielen weiterer Levels der AHA- und Suchtfaktor ein. Ich würde deshalb anderen raten abzuwarten bis es vielleicht mal kostenlos angeboten wird.

  3. oisin sagt:

    super spiel. crazy und lüstig.

  4. Romanow sagt:

    Naja, der Preis ist in Ordnung, aber das Spiel selber ist nicht gerade der Renner … Alles sehr unübersichtlich, die “Story” ist eher was für kleine Kinder und wirklicher Spielspaß hat sich in den ersten 5 Level auch nicht eingestellt … werde es mir noch einmal genauer anschauen, aber der erste Eindruck ist: Platzverschwendung.

Kommentar schreiben