15 Jahre Kampf gegen AIDS: Apple sammelt wieder spenden

Exklusive Zifferblätter als Download

Die roten Apple-Geräte aus der (PRODUCT)RED-Serie haben ja schon eine gewisse Tradition. Aber hättet ihr gedacht, dass Apple bereits seit 15 Jahren Spenden für den Kampf gegen AIDS sammelt? Der heutige Welt-AIDS-Tag ist Anlass genug, wieder einen Blick auf das Thema zu werfen.

Seit dem Start der Kampagne hat Apple zusammen mit seinen Kundinnen und Kunden fast 270 Millionen US-Dollar gesammelt und in den kommenden Tagen soll noch mehr dazu kommen. Zunächst einmal werfen wir aber einen Blick auf die Zahlen, die von Apple zur Verfügung gestellt wurden:


Die von Apple unterstützten Zuwendungen haben Pflege- und Betreuungsdienste für mehr als 11 Millionen Menschen ermöglicht, bei der Verteilung von über 192 Millionen HIV-Tests geholfen und über 13,8 Millionen Menschen den Zugang zu lebensrettender antiretroviraler Behandlung ermöglicht. Allein im Jahr 2020 hat die Unterstützung von Apple für (RED) dazu beigetragen, dass über 145.000 HIV-positive Mütter das Virus nicht an ihre Babys weitergegeben haben.

Aktuell wird für jeden Einkauf ein Euro gespendet

Falls ihr das Projekt unterstützen möchtet, gibt es in diesem Jahr besonders viele Möglichkeiten. Zunächst einmal könnt ihr natürlich eines der roten Apple-Produkte kaufen, darunter sind auch zahlreiche der in diesem Jahr vorgestellten Neuheiten: Das iPhone 13 und iPhone 13 mini sowie die Apple Watch Series 7 sind als (PRODUCT)RED verfügbar.

Das ist aber noch nicht alles. Bis zum 6. Dezember spendet Apple für jeden Einkauf, der mit Apple Pay auf apple.com, in der Apple Store App oder in einem Apple Store getätigt wird, einen US-Dollar an den Globalen Fonds.

Und falls ihr gerade nichts kaufen möchtet, aber trotzdem ein Zeichen setzen wollt, geht das auch. Auf der (PRODUCT)RED-Webseite findet ihr sechs Apple Watch Zifferblätter in Rot, die ihr euch problemlos auf euer Handgelenk laden und auch mit Freunden teilen könnt.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Hatte mich schon öfter gefragt wie viel vom Erlös der Apple-Geräte aus der (PRODUCT)RED-Serie gespendet wird?

    Gibt es hier zu Zahlen?

    1. 2007 waren es beim $200 iPod nano (red) $10 pro verkauftem Gerät. Angesichts der heutigen Gerätepreise wären aktuelle Angaben interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de