Action garantiert: GTA San Andreas & Infinity Blade III zum Sparpreis

Auch für alle Fans von großer Action gibt es heute zwei passende Angebote im App Store. Grand Theft Auto: San Andreas und Infinity Blade III wurden reduziert.

GTA San Andreas 1 GTA San Andreas 2 Infinity Blade III 3 Infinity Blade III 2

Falls euch das wirklich fantastische und heute auf 99 Cent reduzierte Monument Valley zu wenig Action bietet und ihr statt eurer Gehirnmasse lieber die Gegnerscharen brutzeln wollt, bietet sich ein Blick auf die folgenden beiden Spiele an. Grand Theft Auto: San Andreas und Infinity Blade III sind jeweils für 2,99 Euro statt stolzen 6,99 Euro im App Store erhältlich.


Grand Theft Auto: San Andreas (App Store-Link) zählt zu den echten Klassikern im Spiele-Kosmos. Das vor rund zehn Jahren für Computer und Konsolen gestartete Gangster-Spiel wurde Ende 2013 für iPhone und iPad veröffentlicht. Grand Theft Auto: San Andreas kommt ohne In-App-Käufe aus, bietet dafür aber jede Menge Action und spannende Missionen in einer großen Welt voller Überraschungen.

Wie es in Grand Theft Auto üblich ist, kann man sich in einer offenen Welt bewegen, Missionen annehmen und diverse Jobs erledigen. So spielt man den Auftragskiller, muss Ware transportieren oder seine Freunde in Los Santos behilflich sein. Insgesamt soll laut Angaben der Entwickler die Spielzeit bei rund 70 Stunden liegen. Gespielt werden kann dabei über virtuelle Buttons auf dem Bildschirm oder alternativ mit einem von Apple zertifizierten Gamecontroller für iPhone und iPad.

Infinity Blad III wurde grafisch weiter aufgebohrt

In Infinity Blade III (App Store-Link) setzt man dagegen lieber auf Wischgesten. Im Duell mit grimmigen Kämpfern muss man sein Können am Schwert unter Beweis stellen. Insbesondere grafisch kennt Infinity Blade III im App Store keine Konkurrenz, zumal das Spiel vor einer Woche an das iPhone 6, iPad Air 2 und iPad mini 3 angepasst wurde und dort nun noch besser aussieht.

Prinzipiell hat sich am Spielprinzip nichts verändert: Auch in Infinity Blade III bewegt man sich per Fingertipp durch wirklich schön gestaltete Welten und trifft dabei immer wieder auf neue Gegner, die man in spannenden Kämpfen und mit einer gestenbasierten Steuerung besiegen muss. Neu ist, dass man in Infinity Blade III mi zwei verschiedenen Charakteren spielen kann – neben dem legendären Held Siris steht nun auch die listige, diebische Kriegerin Isa zur Verfügung. Beide Charaktere unterscheiden sich in ihrer Kampftechnik, erste Eindrücke gibt es im folgenden Trailer.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de