Adventskalender 2016: Heute wird schön geschleppt (2)

Im zweiten Türchen unseres Adventskalenders hat sich unsere liebste Marke rund um Rucksäcke versteckt: Booq.

Booq Daypack

Bereits sehr mehreren Jahren vertraue ich auf meinem täglichen Weg ins Büro auf Rucksäcke der Marke Booq. Mein persönlicher Favorit ist der Rucksack Taipan Shock, den es mittlerweile leider nicht mehr zu kaufen gibt. Im Einsteiger-Preissegment hat Booq aber in diesem Jahr einen interessanten Neuling präsentiert, den Daypack.


Der in verschiedenen Farben erhältliche Rucksack kostet „nur“ 90 Euro und ist damit der günstigste Vertreter aus dem Hause Booq. Trotzdem überzeugt er mit einer tollen Verarbeitung, die in der mittlerweile erhältlichen Generation sogar noch weiter verbessert wurde.

„Aufgrund der harmonisch gerundeten Form wirkt der Rucksack sehr schlank – und fasst dabei 19 Liter. So finden alle wichtigen Alltagshelfer ihren Platz. Ein bis zu 15 Zoll großes MacBook oder ein Laptop bis 16,4 Zoll Format, Unterlagen, Bücher, Hefte und Zubehör werden sicher transportiert und bleiben dabei leicht erreichbar“, heißt es in der Beschreibung des Herstellers.

Neben dem separaten Notebook-Fach bietet der Daypack einige weitere Extras, wie zum Beispiel ein innenliegendes Reißverschlussfach oder praktische Fächer an den Außenseiten für Regenschirm und kleine Trinkflaschen.

Booq Daypack Farben

So könnt ihr einen von drei Daypacks gewinnen

Heute verlosen wir drei Daypacks von Booq im Wert von jeweils 90 Euro. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich die folgende Frage beantworten: Wie viele verschiedene Daypack-Modelle-Varianten bietet Booq aktuell an?

Die richtige Antwort schickt ihr einfach im Betreff einer E-Mail an 2@appgefahren.de bis spätestens 23:59 Uhr ab. Die drei Gewinner werden ausgelost und zusammen mit der richtigen Lösung im nächsten Türchen bekannt gegeben. Wie immer ist pro Person nur eine Teilnahme erlaubt, Apple nicht als Sponsor tätig und der Rechtsweg ausgeschlossen.

Im 1. Türchen des Adventskalenders gab es drei HomeKit-Sets von Elgato zu gewinnen. Die Lösung von der Produktseite: „Eve Thermo verbindet sich via Bluetooth-Smart-Technologie direkt mit deinem iPhone oder iPad, ohne eine zusätzliche Bridge oder ein Gateway zu benötigen.“ Die drei Gewinner Karin, Sven und Steve wurden von uns bereits per E-Mail informiert.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de