AirPano Travel Book: Eine weitere App wird mit einem Abo verschandelt

Wunderschöne Panorama-App ändert ihr Bezahlmodell

AirPano Travel Book 2

Das AirPano Travel Book (App Store-Link) habe ich direkt ins Herz geschlossen, als ich es vor einigen Jahren zum ersten Mal vorgestellt habe. Die Anwendung lieferte nicht nur wunderbare 360-Grad-Panorama-Bilder, sondern war selbst auch absolut klasse gestaltet. Das, was sich die Entwickler nun haben einfallen lassen, finde ich aber alles andere als gelungen.

AirPano Travel Book, das zuletzt rund 5 Euro gekostet hat, kann jetzt zwar kostenlos aus dem App Store geladen werden, will sich ab sofort aber über ein Abo finanzieren. Ich finde nicht nur die Preise absolut übertrieben, sondern sehe in einer App wie dieser auch gar kein Anlass für monatlich wiederkehrende Zahlungen.

AirPano Travel Book 1

Schließlich ist AirPano Travel Book keine Anwendung, die man jeden Tag öffnet, auch wenn immer mal wieder neue Panorama-Fotos hinzugefügt werden. Ich wäre durchaus bereit, für ein neues Bilder-Paket mit beispielsweise 50 oder 100 neuen Bildern einmalig zu bezahlen, aber ein monatliches Abo über 10,49 Euro oder eine jährliche Zahlung in Höhe von 62,99 Euro sind dann doch deutlich zu viel.

Und das ist schade, denn an der Qualität hat AirPano Travel Book wirklich nichts eingebüßt. Davon könnt ihr euch sogar selbst ein Bild machen, denn nach dem jetzt kostenlosen Download kann man immerhin ein Bild pro Ort kostenlos anschauen.

AirPano Travel Book
AirPano Travel Book
Entwickler: CONCEPT360 GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 14 Antworten

  1. Mich würde so stark interessieren wer so einen Drang verspürt dafür ein so teures Abo zu erstehen.
    Ich kann mir ums Verrecken nicht vorstellen, dass eine App ohne wirklichen Mehrwert so ein teures Abo rechtfertigt und sich das finanziert.

  2. Hätten sie 0,99 oder 1,09 EUR pro Monat verlangt, könnte ich das noch halbwegs verstehen. Aber über 10 EUR??? Geht’s noch? Mit was ist denn dieser Preis gerechtfertigt?
    Die spinnen, die… Entwickler.

  3. Ich habe die App schon vor langer Zeit gekauft. Waren früher nicht mehr Panoramen zu sehen? Und Einkäufe wiederherstellen führt bei mir zu einer Endlosschleife

    1. Ich habe auch den Eindruck, daß die bereits gekaufte Inhalte entfernt haben 🙁 Bin mir nicht 100% sicher, aber da war früher doch mehr!?
      Die haben ihre Chance verpasst, neues Geld zu verdienen. Ich wäre durchaus bereit gewesen, neuen Panoramen durch Einmalzahlung dazu zu kaufen.

  4. Frage mich generell bei der ganzen Abo-Scheiße wer das macht.
    Türklingel – Abo
    Fenster öffnen – Abo
    Panorama – Abo
    Malen nach Zahlen- Abo
    Aufs Klo gehen – Abo
    Hirn abschalten – Abo

  5. Tja. Mein iPhone/ iPad wird immer leerer, da ich immer mehr Apps lösche. Es gibt wenige Apps für die ich ein Abo bezahle. WeatherPro ist eine davon, aber fürs Tanken oder ein paar Fotos zahle ich kein Geld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de