Alien Sky: Effekt-App mit dramatischen Himmelskörpern

Ihr habt ein tolles Landschaftsfoto mit tollem Himmel geschossen, aber der letzte dramatische Effekt fehlt noch?

Mit Alien Sky (App Store-Link) kann euch geholfen werden. Die App für iPhone und iPod Touch verfügt nämlich über eine Vielzahl von Effekten, die man bevorzugt in Landschaftsbilder mit Himmelanteilen einbauen kann. Alien Sky ist am 8. Juli erschienen und für kleine 79 Cent zu haben. Benötigt werden für den Download 33,9 MB eures Speicherplatzes.

Im Grunde genommen handelt es sich bei Alien Sky um eine Art Fotobearbeitung, allerdings mit dem alleinigen Ziel, effektvolle Himmelskörper in bestehende Bilder einzufügen. Dazu können entweder Fotos aus der Camera Roll in die App geladen, oder auch direkt mit der Kamera geschossen und dann importiert werden.

Insgesamt stehen 69 verschiedene Effekte zur Verfügung, darunter Planeten, Monde, Sonnen, aber auch Galaxien, Kometen, Gewitterblitze und Sterne. Diese werden einfach ausgewählt und dann automatisch in das vorhandene Bild eingefügt. Mit Pinch-Gesten kann die Größe verändert werden, auch die Position im Bild lässt sich individuell anpassen. Mit zwei Fingern ist es ebenfalls möglich, den Himmelkörper zu drehen.

Damit das Originalbild entsprechend dramatisch aussieht, gibt es weitere Anpassungsmöglichkeiten: Die Farbe und Helligkeit der Elemente können per Schieberegler variiert werden, und auch einige Lichteffekte steht zur Verfügung. Letztere beinhalten einige Schattenverläufe und Vignettierungen, die sich insbesondere dann anbieten, wenn man den Himmel noch etwas abdunkeln möchte.

Wer nicht genug bekommen kann, kann die bearbeiteten Bilder rendern lassen und so mehrere Himmelkörper in einem Foto unterbringen. Ist man am Ende der Bearbeitung angekommen, kann das fertige Werk in der Camera Roll gespeichert werden, aber auch per E-Mail verschickt, bei Twitter hochgeladen oder in kompatiblen Dritt-Apps, wie etwa Foto Transfer-Applikationen, verwertet werden. Optional kann eine High-Res-Version des Bildes gespeichert werden, in meinem Fall war das die Original-Auflösung des importierten Fotos.

Nach einigen eigenen Spielereien kann ich getrost eine Download-Empfehlung für die Alien Sky-App aussprechen. Die angebotenen Himmelskörper und Lichteffekte wirken sehr hochwertig und können die eigenen Fotos um einiges aufwerten. Lediglich eine iPad-Variante wäre noch wünschenswert, da sich dort weitaus bequemer an Fotos arbeiten lässt. Aber wer weiß, vielleicht reichen die Entwickler ja bald noch eine Universal-Funktion nach.

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich bin ja bekennender Sammler von Effekte-Apps. Diese bereichert meine Sammlung ungemein. Es fehlt noch der Feinschliff und eine Dropbox Anbindung, dann bin ich glücklich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de