Angespielt: NBA JAM HD im Video

9 Kommentare zu Angespielt: NBA JAM HD im Video

Letzte Woche hat es NBA JAM endlich in einer HD-Version auf das iPad geschafft (App Store-Link). Wir wollen euch das neueste Basketball-Spiel von Electronic Arts in einem kleinen Video vorstellen.

Unser Fazit: NBA JAM HD macht auf dem iPad viel Spaß, leider bietet der Karriere-Modus kaum Langzeitmotivation, die Spiele sind immer gleich. Dafür gibt es nun auch einen Multiplayer-Modus, um mit zwei Geräten gegen Freunde zu spielen. 7,99 Euro sind für Nutzer, die keine riesengroßen Basketball-Fans sind, sicher eine Menge. Man darf auch auf die nächste Preisreduzierung warten, die aber bestimmt noch einige Monate auf sich warten lässt. Etwas günstiger ist NBA Jam für das iPhone, erhältlich für 3,99 Euro (App Store-Link).


Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Über Ostern war ja die iPhone Version für 79c zu haben, ganz spassig.
    Die iPad Version war mir zu teuer das ist es mir nicht wert gewesen.

    Aber kann man ja zur mitbaut dem iPad auch spielen 🙂

  2. Wie alt bist du Fabian? Ich glaube einen Tick zu jung. Früher gabs NBA Jam auf dem Super Nintendo. Und viele haben sich die Konsole wegen dieses Spiels gekauft. Also sind 7,99 gar nicht sooo viel ;-). Ist eben einfach ein Klassiker. Ich habs für 79ct geholt und muss sagen, dass sich auch die 4€ lohnen würden (iPhone).

    1. Du magst es kaum glauben, aber ich hatte vor dem Super Nintendo sogar schon einen Gameboy, selbst auf dem normalem Nintendo habe ich gedaddelt.

      Ich habe lediglich ein Problem: wenn ich schreibe, dass 7,99 Euro günstig sind, wird mir hier der Kopf abgerissen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de