App Edition: Zwei Warner Bros.-Filme mit Extras

3 Kommentare zu App Edition: Zwei Warner Bros.-Filme mit Extras

Warner Bros. will auch im App Store ein wenig Geld verdienen und bietet zwei Filme als App Edition an.

iPhone- und iPad-Besitzer können sich die Universal-Apps zu den Filmen The Dark Knight (Batman) und Inception kostenlos herunterladen, die Filme selbst muss man sich für 7,99 Euro und 14,99 Euro freischalten, was in etwa dem Preis der DVDs entsprechen sollte.


In der Gratis-Version kann man sich die ersten fünf Minuten des Films ansehen, muss dafür aber mit dem Internet verbunden sein. Außerdem hat man Zugriff auf eine Auswahl des Bonusmaterials und kann – eher uninteressant – etwas über den Film auf Facebook und Twitter posten.

Schaltet man den vollen Inhalt frei, kann man sich den Film anschauen oder komplett laden (Speicherbedarf liegt bei rund 2 GB), um ihn später offline zu sehnen. Neben einer Sprachauswahl bekommt man das komplette Bonusmaterial und einige andere kleine Extras, die sich von Film zu Film unterscheiden. Bei Inception sind es zum Beispiel drei bisher unveröffentlichte Soundtracks von Hans Zimmer.

Batman kommt unter anderem mit einem Video-Trivia und Klingeltönen daher, die man sich auf sein Gerät exportieren kann. Insgesamt eine nette Idee, die natürlich den Preis hat – allerdings auch eine interessante Alternative zur DVD, auch wenn man ohne Adapter den Film nicht auf dem Fernseher schauen kann.

Zuletzt noch ein Hinweis zur Gratis-Version: Uns war es nicht möglich die 5-Minuten-Vorschau zu streamen, wir sollten doch bitte unsere Internetverbindung prüfen. Bevor ihr einen Film kauft, solltet ihr hier auf jeden Fall kurz einen Test durchführen. Beachtet bitte auch, dass zum Download der Filme eine WLAN-Verbindung vorhanden sein sollte.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Da Kauf ich lieber die DVD. Das bissl drum herum rechtfertigt den Preis nicht. Finde ich zumindestens. Und ich denke mal das die meisten wissen wie man eine DVD auf’s iPhone oder iPad bekommt …

  2. Hab die Inception App mal getestet.
    Bild ist in SD, also nix HD. Ist schonmal ein ziemlicher Witz, gerade bei dem happigen Preis. Englische Tonspur ist fehlerhaft, man hört ständig so eigenartige Störgeräusche im Hintergrund. Den Film kann man so garnicht gucken.
    Außerdem ist die App sehr langsam und buggy.

    Als Student guck ich mir mangels Heim-Kino eigentlich gern Filme aufm Ipad an. Leider ist das Angebot im Itunes eine totale Katastrophe. An sich ist die Idee von WB nicht schlecht, die Umsetzung allerdings ungenügend.

    Finger weg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de