appgefahren News-Ticker am 19. August (11 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 21:43 Uhr – WhatsApp Web: Sofort auf iOS aktivieren +++

Falls WhatsApp Web noch nicht in den Einstellungen in WhatsApp auf dem iPhone auftaucht, könnt ihr nachhelfen: Chat-Backup erstellen, App löschen und neu installieren. Direkt danach sollte sich WhatsApp Web aktivieren lassen.


+++ 21:36 Uhr – WhatsApp Web: Startschuss auch in Deutschland +++

Langsam aber sicher startet WhatsApp Web in Deutschland auch auf dem iPhone durch. Im Laufe der letzten Stunden haben uns zahlreiche Mails von Nutzern erreicht, die bereits auf die neue Verbindung mit dem Computer-Browser zugreifen können. Auf unseren iPhones hat sich bisher allerdings noch nichts getan – morgen werden wir die Sache noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.


+++ 19:10 Uhr – Final Fantasy VII: Ab morgen im App Store +++

Gute Nachrichten für alle Fans von großartigen Rollenspielen. Ab morgen wird Final Fantasy VII in seiner Original-Fassung im App Store erhältlich sein. Der Preis liegt bei knapp 20 Euro.

+++ 19:07 Uhr – Pebble Time Steel: Ab sofort bestellbar +++

Die Smartwatch Pebble ist nun auch in der jüngsten Variante Time Steel online bestellbar. Der Preis ist mit knapp 300 Euro ähnlich hoch wie bei der Apple Watch.


+++ 17:02 Uhr – Apple: iPad Pro mit 12,2″ gesichtet +++

Die Analysten von Appsee haben Zugriffe festgestellt, die von einem „iPad6,8“ stammen, diese Bezeichnung wurde von Apple bisher nicht verwendet. Die Auflösung beträgt 2048×2732 Pixel. Ob wir noch in diesem Jahr mit einem größeren iPad rechnen können, ist weiterhin unklar.


+++ 15:37 Uhr – WhatsApp: Web-Version für iOS kurz vor dem Start? +++

Erst gestern hat ein Beta-Tester den Stand der Entwicklung verraten. Jetzt zeigt die offizielle Webseite zu WhatsApp Web auch eine iPhone-Unterstützung. Lange kann es also nicht mehr dauern.


+++ 6:57 Uhr – Apple Store: iPod wandert ins Regal +++

In den Apple Stores wird es in den nächsten Tagen größere Veränderungen geben. So werden sämtliche iPods von den Tischen in die Regale wandern. Außerdem werden die iPads, die bisher Produktinformationen zu den verschiedenen Geräten zeigten, wieder verschwinden. Stattdessen werden Preise und Details direkt auf iPhone, iPad oder Mac angezeigt.


+++ 6:55 Uhr – Apple Watch: Hack mit eigenem Watchface +++

Auf Twitter ist ein kleines Video aufgetaucht, dass ein eigenes Watchface auf der Apple Watch zeigt. Ob dieser Hack bald Mode macht?


+++ 6:54 Uhr – Apple Music: Zahlen revidiert +++

In einer Kurzmeldung hieß es gestern, dass fast die Hälfte der Nutzer Apple Music nicht mehr aktiv nutzen würde. Diese Zahlen wurden nun von Apple revidiert. Gegenüber eine Reporterin ließ man verlauten, dass 79 Prozent der bisherigen Tester Apple Music wöchentlich nutzen.


+++ 6:52 Uhr – Spiele: Ski Safari 2 erscheint nächste Woche +++

In der kommenden Woche gibt es im App Store reichlich Action. Neben Lara Croft Go wird auch Ski Safari 2 erscheinen. Der erste Gameplay-Trailer macht bereits deutlich: Es wird verrückt.


+++ 6:49 Uhr – Google: Eigener Router vorgestellt +++

Google hat einen eigenen Router mit dem Namen OnHub vorgestellt, der nicht nur schnell und einfach zu nutzen, sondern auch sicher sein soll. Aktuell kann das neue Produkt für rund 200 US-Dollar vorbestellt werden.

Anzeige

Kommentare 39 Antworten

  1. Ich hab seitdem neuesten Update für das iPhone das Problem das in der Musik App der Button für Offline Musik sich jedesmal ausstellt. Ist das bei euch auch so?

    1. hier dasselbe. apple schludert nicht nur mit dem letzten update. auch das iphone4 wurde ja langsam gemacht. regt nur niemanden auf. so wie mit deinem problem. ist doch apple – alles ist gut!

  2. Mal ne Frage bin nächste Woche und möchte mir im Apple Store die Apple watch anschauen und eine kaufen sind die immer auf Lager oder sollte man online bestellen? Danke

    1. jeder gute händler hat artikel auf lager. würde mich wundern, wenn apple erst produzieren müsste, weil einer ne apple watch kaufen möchte.

      1. Wie jeder weiß hat jeder Apple Store hinterm Gebäude eine Apple Factory, da kommen Bestellungen vom Store rein und schon wird für einen blitzschnell produziert. Oder bin ich da etwa falsch informiert? ??

  3. ein ipad mit 12″ und niemand reagiert? wollt ihr son teil nicht? oder unschlüssig? apple legt sicher nochn bonbon drauf die kommenden tage 😉

    Ich selber kanns kaum noch erwarten, dass neue, schmucke Teil in meinen Händen zu halten. Anfassen und geniessen! Das heisst es, ein IPad-Nutzer zu sein. Für mich. Bitte mehr Infos noch zu dem Gerät liegern! Thx in advance!

  4. @appgefahren: Ihr schreibt, der Preis sei ähnlich hoch wie bei der Apple Watch bei der Pebble. Der Preis ist jedoch billig, im Vergleich zu wirklich guten Uhren….jedoch teuer….naja ok irgendwie stimmts ja 😉 Aber 300 für eine Uhr ist nun wirklich nichts, find ich. Apple, Pebble, Joop, oder sonstwas: Alles low cost modelle.

    1. Du solltest aber auch nicht vergessen das es eine smartwatch ist 😉 keine Uhr! Zur gepflegten Abendgarderobe geht die gute alte analoge Uhr!

  5. WA im Browser ? Wozu, das ist nicht mal in App Form nutzbringend! Die Menschen sind schon eigenartig, einerseits will keiner seine Daten bei der Volkzählung angeben aber WA als nachgewiesener Datensammler wird genutzt wie blöd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de