appgefahren News-Ticker am 20. Februar (2 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

20 Kommentare zu appgefahren News-Ticker am 20. Februar (2 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 17:40 Uhr – Apple: iPhone SE 2 zur WWDC +++

Eine chinesische Webseite will nun erfahren haben, dass das neue iPhone SE zur WWDC vorgestellt wird. Wir sind gespannt …



+++ 7:34 Uhr – Swype: Alternative Tastatur wird eingestellt +++

Die alternative Tastatur-App Swype wird eingestellt, wie die Macher nun bestätigen. Nutzt ihr überhaupt eine Drittanbieter-Tastatur oder reicht euch das Original?

Anzeige

Kommentare 20 Antworten

  1. Mir reicht die Original-Tastatur (vielleicht aber auch nur, weil ich nichts anderes kenne). Ich hatte auch vorher nie gedacht, dass ich Face-ID jemals bräuchte und jetzt bin ich froh das zu haben ?

  2. Original reicht mir auch völlig aus. Mit der Swipe-Tastatur konnte ich noch nie was anfangen und der Nutzen aller anderen Drittanbieter-Tastaturen, ergibt für mich keinen Sinn…

  3. Original..für mich ergeben alle anderen irgendwie keinen Sinn..habe mehrere ausprobiert..aber mit denen schreibt man auch nur Buchstaben und Zahlen ?

  4. Ich nutze eine Drittanbieter App, aber auch nur, weil die Apple eigene Lösung zu dämlich ist z.B. zwischen Deutsch und Türkisch automatisch zu unterscheiden. SwiftKey zeigt, dass es geht und sehr komfortabel ist. Warum es Apple nicht gebacken bekommt? Ich befürchte, dass das intelligente Arbeiten mit iDevices nicht sie oberste Priorität hat.

  5. Habe Swype eine Weile viel genutzt, bin dann aber auf die Google Tastatur umgestiegen, will die neben Wischtippen noch eine paar andere Funktionen mitgebracht hat.

  6. Ich habe lange Swype genutzt, bis die leider zu buggy wurde (oft graues Geld statt Tastatur). Jetzt nutze ich schon einige Zeit SwiftKey und bin damit sehr zufrieden

  7. Was bringt denn zb swiftkey für einen Vorteil bzw was machen die besser. Muss gestehen, dass ich mir hier noch die Gedanken gemacht habe.

  8. Ich nutze (natürlich auf jetzt gerade) Swype.
    Werde mich dann ja wohl aber jetzt mal nach den Alternativen umgucken müssen…. (Mist)
    Möchte es nicht missen so flüssig und mit nur einer Hand (einem Finger) schreiben zu können.

  9. Ohne die Möglichkeit einer Wischtastatur hätte ich nie von Android auf iOs gewechselt.
    Ebensowenig auf den Mac ohne Better Snap Tool.

    Warum Apple gute Ideen, wie den Rechtsklick bei Mäusen, erst nach Jahren und dann heimlich still und leise umsetzt ist mir schleierhaft. Auch die Wischtastatur erleichtert das Schreiben derart, dass es doch mindestens eine Option dafür geben könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de