Wieder da: Apple AirTags im 4er-Pack für nur 99 Euro

Angebot vermutlich schnell ausverkauft

23 Kommentare zu Wieder da: Apple AirTags im 4er-Pack für nur 99 Euro

Update am 23. September: Amazon hat das Angebot neu aufgelegt und bietet jetzt sogar Prime-Versand an. Vier AirTags bekommt ihr derzeit zum Vorzugspreis von nur 99 Euro – das sind genau 20 Euro weniger, als direkt bei Apple fällig werden.

So wirklich verstehe ich dieses Angebot nicht, denn über die normale Suche gelangt man nicht an den Deal. Das soll uns aber nicht kümmern, denn der Versand und der Verkauf erfolgt direkt von Amazon direkt. Zudem passt auch die ASIN zu AirTags-Angeboten in anderen Amazon-Ländern. Hier kann also nichts schiefgehen – wobei man schnell zuschlagen sollte, beim letzten Mal war der Deal schnell ausverkauft.


Wenn ihr euch ein paar Tage gedulden könnt, bekommt ihr vier AirTags für nur 103,61 Euro (Amazon-Link). Das entspricht einem Stückpreis von 25 Euro, normalerweise kostet ein einzelnes AirTag 35 Euro. Amazon gibt an, dass das 4er-Pack mit dieser Produktnummer ab dem 2. August lieferbar ist, üblicherweise geht es bei Amazon eher ein paar Tage schneller als langsamer. Klar ist: Es ist nicht garantiert, dass der reduzierte Preise lange gültig ist.

Was man mit den AirTags anstellen kann, das dürfte mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Mit den kleinen Bluetooth-Trackern und der Hilfe der riesigen Apple-Community kann man weltweit verloren gegangene Gegenstände wieder aufspüren – und das funktioniert tatsächlich so gut wie mit keinem anderen Konkurrenzprodukt.

Neu Apple AirTag 4er Pack
5.321 Bewertungen
Neu Apple AirTag 4er Pack
  • Behalte deine Sachen im Blick und finde sie, deine Freund:innen und deine anderen Geräte in der „Wo ist?“ App
  • Nur einmal Tippen reicht, um dein AirTag mit deinem iPhone oder iPad zu koppeln

Anzeige

Kommentare 23 Antworten

  1. Das Angebot mit etwas Vorsicht genießen. Der gelinkte Artikel ist folgender:
    56 Wertungen, Rezensionen alle auf Italienisch. Preis scheinbar grundlos 20€ günstiger. Artikelseite gibt es seit 40 Tagen. Artikel nicht vorrätig.
    https://www.amazon.de/gp/product/B0936LWNHQ/

    Im Vergleich diesem Artikel:
    1153 Bewertungen, normalen Rezensionen. Normaler Preis. Artikelseite besteht seit es die AirPods angekündigt wurde (74 Tage). Artikel vorrätig. PRIME Versand.
    https://www.amazon.de/dp/B0935JRJ59/

    Es ist nicht auszuschließen, dass der günstige Artikel von Betrügern aufgesetzt wurden.

      1. Hat jemand ein iPhone wird er darauf hingewiesen, das ein AirTag in der Nähe ist. Sprich der AirTag piept vor sich hin wie blöd.

        1. Was ein gequirlter Quark. Du hast echt keinen Plan.
          Habe 2 aktiv in Verwendung und am letzten WoE 3 Tage Besuch von Familie, incl. 3 zusätzlicher Phones, nicht mein Haushalt. Ständig zusammen, sowohl im Haushalt, als auch gemeinsam unterwegs. Nix piept da.
          Wenn doch, dann wohl woanders… such Dir Hilfe. 😂

  2. Habe mir damals mal einen bestellt, aus reinster Neugierde. Dabei ist es dann geblieben. Brauche ich nicht. Sinnfreier Elektronikschrott. Und kommt jetzt nicht mit Diebstahlschutz usw. Dafür funktioniert es nicht, da dann Signal abgegeben wird usw.

    1. Man soll sich doch auch bewegen mit dem iPhone, Ortung, WLAN, Mobilfunk an, natürlich auch Bluetooths. Hatte schon einen AirTag vermisst in der Schlüsseltasche von einem E-Bike in der Garage, da wurde auch mir mitgeteilt der AirTags ist bei mir hab’s aber nicht piepen hören. Ich bin dann in die Garage und da konnte man sehr genau sehen wo der AirTag sich befindet auf Zentimeter.

  3. Bin sonst kein Freund von Gravuren, aber bei den AirTags, besonders wenn man mehrere im Einsatz hat, macht es durchaus Sinn, um diese auseinander halten zu können.
    Daher blieb mir nur der Kauf direkt bei Apple (mit nem Stift drauf rum malen oder selber mit Aufklebern versehen is imho nich so nice).
    Da war ich im übrigen echt von Apples Logistik überrascht, als ich mir einen 4er-Pack im Onlinestore gekauft hatte. Donnerstag mit Gravur bestellt, Freitag waren sie schon via DHL Express aus Prag da, obwohl angegeben wurde, dass es der darauf folgende Montag würde 😳.

  4. Im übrigen auch bei der Telekom für 99€. Wenn man den Code aus der challenges app von letztem Monat eingibt kommt man auf 79€. So hab ich das gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de