Apple erklärt: So funktioniert Face ID mit Maske & Universal Control

Zwei neue Support-Videos passend zu den Updates

Gestern Abend hat Apple zu einem kleinen Rundumschlag ausgeholt und alle seine Systeme aktualisiert. Und obwohl kein Major-Update anstand, gab es doch einige spannende Neuerungen. Vor allem über zwei Funktionen freuen wir uns sehr: Face ID mit Maske mit iOS 15.4 und das neue Universal Control in iPadOS 15.4 und macOS 12.3. Diese beiden spannenden Neuerungen erklärt Apple jetzt auch noch mal in zwei englischsprachigen Videos.

So wird Face ID mit Maske entsperrt

So wird das neue Universal Control genutzt

Habt ihr die beiden Features schon ausprobiert? Vor allem Face ID mit Maske dürfte in der aktuellen Situation für alle iPhone-User ohne Apple Watch ja eine ziemlich spannende Sache sein – endlich kann das iPhone wieder entsperrt werden, ohne jedes Mal per Hand den Code eingeben zu müssen.


Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Ist FaceID mit Maske nicht erst ab iPhone 12 verfügbar? Wäre eventuell eine gute Ergänzung. Auf meinem XR kann ich das nicht einrichten.

  2. Face ID mit Maske nur ab iPhone 12. Für etwas weniger Sicherheit mehr Komfort. Da auch alle Apps die auf Face ID setzen (Wallet, Passwort App, WhatsApp,….) auch direkt mit Maske entsperrt werden können. Schade das dies nicht geht wenn man eine Apple Watch hat.

  3. Bei mir war Face ID mit Maske in letzter Zeit eine Katastrophe, selbst mit Apple Watch. Muss andauernd zum Entsperren den Code eingeben.

  4. Das „ab iPhone 12“ hab ich erst übersehen und mir hier einen Wolf gesucht 🥺… sehr schade, fühlte mich mit einem 11 Pro noch gar nicht so „alt“.

    1. Bei mir auch nicht. Mauszeiger ist auf dem iPad, aber bei Benutzung des Mausrads scrollt trotzdem das MacBook (Logi MX Master 2S).

      Außerdem kann ich das iPad in der Display-Systemeinstellung des MacBook nicht frei positionieren. Auf dem Schreibtisch steht mein iPad mittig unter meinem Monitor, links neben dem Monitor das MacBook. In der Systemeinstellung springt das iPad aber immer wieder unter das MacBook oder rechts neben den Monitor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de