Apple passt Preise und Speicher bei vielen iPad-Modellen an

Apple hat gestern zwar viel neues gezeigt, doch alle Änderungen die mit dem neuen Produkt-Line-Up einher gehen, wurden nicht genannt. Wir haben alle wichtigen Informationen.

iPad Air 2 Banner

Das im Oktober 2014 vorgestellte iPad Air 2 ist fortan in den Speichergrößen 32 und 128 GB verfügbar. Das WiFi-Modell mit 32 GB kostet 429 Euro, die 16 GB-Edition kostete zuvor 489 Euro. 128 GB kostet ab sofort 539 Euro statt 689 Euro. Die Versionen mit Cellular startet bei 549 Euro.


Das iPad mini 4, das im September 2015 verfügbar gemacht wurde, ist jetzt nur noch in den Speichervarianten 32 GB und 128 GB verfügbar. Die Preise hat Apple ebenfalls zugunsten der Käufer angepasst. Die WiFi-Version kostet mit 32 GB Speicher 429 Euro, die 16 GB-Edition kostete zuvor 389 Euro. Die große Ausstattung kostet 539 Euro statt 589 Euro.

Das iPad mini 2 ist ab sofort nur noch mit 32 GB Speicher erhältlich und kostet in der WiFi-Edition 289 Euro, mit Cellular 409 Euro. Vorher wurden 389 Euro beziehungsweise 599 Euro fällig.

ipad pro

Des Weiteren hat Apple die großen Speichervarianten des iPad Pro attraktiver gemacht, da die Preise gesenkt wurden.

  • 9,7″ iPad Pro WiFi 32 GB für 679 Euro (vorher 689 Euro)
  • 9,7″ iPad Pro WiFi 128 GB für 789 Euro (vorher 869 Euro)
  • 9,7″ iPad Pro WiFi 256 GB für 899 Euro (vorher 1049 Euro)
  • 9,7″ iPad Pro WiFi+Cellular 32 GB für 829 Euro (vorher 839 Euro)
  • 9,7″ iPad Pro WiFi+Cellular 128 GB für 939 Euro (vorher 1019 Euro)
  • 9,7″ iPad Pro WiFi+Cellular 256 GB für 1049 Euro (vorher 1199 Euro)
  • 12,9″ iPad Pro WiFi 32 GB für 899 Euro (vorher 899 Euro)
  • 12,9″ iPad Pro WiFi 128 GB für 1009 Euro (vorher 1079 Euro)
  • 12,9″ iPad Pro WiFi 256 GB für 1119 Euro (vorher 1269 Euro)
  • 12,9″ iPad Pro WiFi+Cellular 128 GB für 1159 Euro (vorher 1229 Euro)
  • 12,9″ iPad Pro WiFi+Cellular 256 GB für 1269 Euro (vorher 1419 Euro)
  • jetzt im Apple Online Store kaufen

Alle hier aufgerührten Preise sind ab sofort verfügbar – die Geräte können direkt im Apple Store erworben werden.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Das Mini 4 hab ich schon länger auf meinem Wunschzettel. Da ich das aber hauptsächlich zum Zocken nehmen würde, scheint mir die A8 CPU aber nicht sehr zukunftstauglich. Was mein ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de