Apple veröffentlicht iOS 13.2.2 und iPadOS 13.2.2

Multitasking-Fehler ist behoben

Das ging schneller als gedacht. Eigentlich hatten wir damit gerechnet, dass Apple den Multitasking-Fehler in iOS 13 erst mit dem Update auf die Version 13.3 behebt. Nun gibt es einen Tag nach der entsprechenden öffentlichen Beta bereits ein Vorab-Update: iOS 13.2.2 und iPadOS 13.2.2 wurden zum Download freigegeben.

Das offizielle Changelog von Apple liest sich wie folgt:

  • Behebt ein Problem, das dazu führen konnte, dass Apps unerwartet beendet wurden, wenn sie im Hintergrund ausgeführt wurden.
  • Behebt ein Problem, bei dem das iPhone nach einem Anruf den Mobilfunkdienst vorübergehend verlieren kann.
  • Behebt ein Problem, bei dem Mobilfunkdaten vorübergehend nicht verfügbar sein könnten.
  • Behebt ein Problem, bei dem Antworten auf S/MIME-verschlüsselte E-Mail-Nachrichten zwischen Exchange-Konten nicht lesbar waren.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Verwendung des Kerberos Single Sign-On-Dienstes in Safari eine Authentifizierungsaufforderung darstellen kann.
  • Behebt ein Problem, bei dem der Ladevorgang bei YubiKey Lightning Zubehörteilen unterbrochen werden kann.

Nun sind wir gespannt auf euer Feedback: Habt ihr das Update bereits durchgeführt und könnt eine Verbesserung beim Multitasking feststellen? Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

Kommentare 10 Antworten

  1. Soeben erfolgreich auf 2 iPhones und 2 iPads upgedatet. Ob das Multitasking dadurch besser wird, zeigt sich erst in den nächsten Tagen. Dass die Garmin-Uhr permanent die Bluetooth-Verbindung vom OS gekappt bekommt saugt nämlich ganz schön.

    1. Ja, langsam fühlt es sich an, wie bei Microsoft…
      Kann mich nicht erinnern, dass es ein iOS gab, dass so schnell so oft „verbessert“ werden musste…

  2. Kann mir mal jemand den Sinn des Flugmodus bei der  Watch erklären? Sie verbindet sich trotzdem mit dem iPhone. Ich hab das aber gerne an um den Akku zu schonen. Das funktioniert leider aber nicht mehr. Ich hasse Apple

    1. Flugmodus an der Watch aktivieren und dann in den Einstellungen der Watch nochmal Bluetooth deaktivieren. Jetzt ist dauerhaft getrennt wenn du den Flugmodus aktivierst

  3. Also das Multitasking Problem habe ich dennoch immer noch. Kann immer noch nicht zwischen 2 Apps umherschauten, ohne das es neu geladen wird. IPad 2018. Und Siri quatscht per Bluethooth im Auto immer noch nicht aus den Lautsprechern. Stattdessen habe ich, wenn Siei aktiviert wurde, rechts unten so einen Bliethooth Button, wenn ich da drauf drücke, wird mir 2x mein Autoradio angeboten. Das erste, wenn ich das nehme, spielt die Musik und Hörbücher, schalte ich auf den 2. spricht Siri zwar, aber dann geht keine Musik und Hörbuch. Sowas hatte ich noch nie.

  4. Hallo alle zusammen! Habe seit 13.2.2 ein Problem mit den Aktualisierungen der Apps. Auch mit 13.2.3. Sowohl automatisch als auch manuell. Auf iPhone und iPad. Hilfe!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de