Arctic Smash: Winterliches Casual Game verlangt Geschick und Konzentration

Passend zur Winterzeit gibt es mit Arctic Smash ein neues Geschicklichkeits-Game im App Store.

Arctic Smash

Sucht ihr noch etwas Beschäftigung für kalte Winterabende auf dem Sofa? Dann schaut euch das neue Arctic Smash (App Store-Link) an, das sich kostenlos auf das iPhone herunterladen lässt und seit wenigen Tagen im deutschen App Store bereit steht. Zur Einrichtung sollte man auf dem Smartphone mindestens über 114 MB an freiem Speicherplatz verfügen und iOS 9.3 oder neuer installiert haben. Eine deutsche Sprachversion existiert für das Spiel bisher noch nicht.

Arctic Smash lässt sich in zwei verschiedenen Spielmodi absolvieren: Entweder in einer levelbasierten Variante mit insgesamt 15 verschiedenen, anspruchsvollen Welten, oder auch in einem entspannten Endlos-Modus samt chilligem Soundtrack. Je nach gewähltem Gameplay unterscheidet sich auch die Steuerung des Spiels.

Zwei Spielmodi – zwei unterschiedliche Steuerungen

Das Ziel im Level-Modus von Arctic Smash ist es, jede Welt bis zum Ende durch zu fahren. Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, muss der Gamer den Protagonisten, einen Snowboarder, durch unwegsames Gelände ins Tal führen, vorbei an Bäumen, gefährlichen Pfützen und ganzen Ortschaften. Jeder Fingertipp auf den Bildschirm ist dabei gleichbedeutend mit einem Richtungswechsel. Ein hektisches Getippe ist demnach schon fast vorauszusehen, allerdings gibt es durchaus auch einmal Passagen, wo es sich etwas ruhiger den Hang hinab gleiten lässt. Anders verhält es sich im Endlos-Modus: Dort legt man den Finger zur Steuerung des Skifahrers auf das Display und wischt damit in die entsprechende Richtung.

Finanziert wird Arctic Smash übrigens über eingeblendete Werbebanner, die man nach einigen Sekunden wegklicken kann. Wer sich daran sehr stört, kann die Werbung mittels einmaligem In-App-Kauf dauerhaft entfernen. Auch eine Anbindung an das Game Center von Apple ist vorhanden, um Highscores und Erfolge mit der Welt teilen zu können. Auch wenn das Gameplay des Spiels ziemlich simpel wirkt – bereits die ersten Level und auch der Endlos-Modus haben es definitiv in sich.

1177463161

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de