Art Text 3: Neuauflage der Mac-Grafikdesign-App erstellt Flyer, 3D-Logos, Header und Icons

Wer auf dem Mac schnell und einfach grafische Elemente erstellen will, kann zur praktischen Anwendung Art Text 3 greifen.


Art Text 3Am 12. Mai dieses Jahres ist Art Text 3 (Mac Store-Link) im deutschen Mac App Store erschienen und lässt sich dort aktuell noch zum um 40 Prozent vergünstigten Preis von 29,99 Euro herunterladen – der Normalpreis liegt bei 49,99 Euro. Die etwa 720 MB große App benötigt zur Installation auf dem Mac zudem OS X 10.10 oder neuer und verfügt bereits über eine deutsche Lokalisierung.

In der Mac App Store-Beschreibung heißt es über die Funktionsweise von Art Text 3, „Art Text ist eine Grafikdesign-Software zum Erstellen atemberaubender Illustrationen, zum Beispiel Abzeichen, Flyer, Logos, Überschriften und Symbole für Social Media, Textmodelle, Website-Grafiken und -schaltflächen, Bildunterschriften, Wortkunst und 3D-Text.“

Über 750 Vektorsymbole in Art Text 3

Art Text 3

Laut Aussage der Entwickler von Belight Software kommt Art Text 3 daher mit einer großen Auswahl an verschiedenen Werkzeugen und Inhaltssammlungen daher, die es sowohl Amateuren als auch professionellen Anwendern erleichtern sollen, zum Ziel zu kommen. So gibt es über 70 vorgefertigte Vorlagen für Logodesigns oder Bildunterschriften, Füll-Werkzeuge mit 100 Verlaufsvoreinstellungen, mehr als 540 Texturen und über 140 Schattierungsmaterialien.

Darüber hinaus bietet die Anwendung 2D- und 3D-Modelle, anpassbare Schatten- und Glüheffekte, über 750 Vektorsymbole, mehr als 200 Texturen und Schattierungen für 3D-Materialien, sowie geometrische Transformationen für die eigenen kreativen Werke an. Letztere können abschließend nicht nur bei Facebook, Instagram oder Twitter geteilt, sondern auch als Bilddatei exportiert und damit in verschiedenen Bereichen zur Anwendung kommen. Ebenfalls möglich ist ein Kopieren in die Zwischenablage oder ein Verwenden der Grafiken in anderen Mac-Apps.

Art Text 3 from BeLight Software on Vimeo.

Kommentare 4 Antworten

        1. Ja aber nur im App Store und wohl zeitlich begrenzt. Ich habe meine Belight Apps in deren Store gekauft und dort wird dauerhaft ein Update Preis von 29,99€ angezeigt.

          Schade das Belight den selben Weg geht wie einige andere Schmieden und die Preise massiv erhöht hat. Die sehr gute Vorgängerversion lag bei 19,90€, 29,99€ ist in meinen Augen grad noch Ok, denn in Punkto Icons hat sich nicht viel getan, im Gegenteil, die Vorlagen (Glas 2, Kunststoff, Metall 2) sind weniger geworden oder wurde teilweise ganz gestrichen.

          Ich benutze ArtText hauptsächlich für Logos, Icons und Buttons und habe mir die Trial geladen, bin aber unschlüssig ob ich Upgrade da auch mit den vielen neuen Sachen die Bedienung und die Einfachheit von ArtText 2 verloren gegangen ist, für meine speziellen Anwendungen lohnt sich ein Upgrade eigentlich nicht, für Leute die jetzt erst bei Art Text einsteigen wollen und auch Flyer, kleine Grafiken und 3D Sachen gestalten möchten wäre es eine gute Wahl.

          Standart Preis 49,90€, ist es definitiv nichr wert, für den selben Preis bekommt man Affinity Designer welches nur bedingt mehr Einarbeitungszeit benötigt aber weitaus mehr Spass und Möglichkeiten bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de