Bike Ride AR: Neue App liefert dreidimensionale Ansichten von absolvierten Radtouren

Eine etwas andere Auswertung von eigenen Radtouren liefert die spannende App Bike Ride AR.

Bike Ride AR (App Store-Link) steht seit Mitte Dezember des letzten Jahres im deutschen App Store als kostenloser Download für iPhone und iPad zur Verfügung. Die Universal-App benötigt neben 12 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 11.1 oder neuer auf dem iDevice, und kann in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

The Talos Principle: 20-stündiges Rätsel-Abenteuer in einer antiken Welt voller Technologie

Mit The Talos Principle hat es nun auch ein auf anderen Plattformen gefeiertes Spiel auf unsere iOS-Geräte geschafft.

Bereits im Dezember 2014 erschien The Talos Principle (App Store-Link) für Windows, macOS und Linux, Android- und PlayStation 4-Versionen folgten im darauffolgenden Jahr. Das philosophisch angehauchte Abenteuer ist seit dem 11. Oktober 2017 als 5,49 Euro teure Universal-App für iPhone und iPad im deutschen App Store zu haben und benötigt dort für die Einrichtung neben 1,93 GB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung muss trotz gegensätzlicher Angaben in der App Store-Beschreibung nicht verzichtet werden.

Weiterlesen

The House of Da Vinci: Neues von der Renaissance inspiriertes 3D-Puzzle im The Room-Stil

Die physikbasierten 3D-Puzzle der The Room-Serie haben viele iOS-Gamer begeistert. Mit The House of Da Vinci gibt es ähnlich anmutenden Spielspaß.

The House of Da Vinci (App Store-Link) wurde Ende Juni dieses Jahres neu im deutschen App Store veröffentlicht, nachdem bereits im letzten Jahr ein Projekt zur Finanzierung bei Kickstarter gestartet worden war. Mehr als 50.000 Euro sammelten die Entwickler von Blue Brain Games seinerzeit ein – nun hat es das Puzzle-Game mit etwas Verzögerung auch in den App Store geschafft. Zum Preis von 5,49 Euro erhält man eine bereits in deutscher Sprache spielbare, knapp 800 MB große Universal-App, die sich ab iOS 8.3 nutzen lässt.

Weiterlesen

Knot 3D: Mechanisches Geduldspiel mit 40 kniffligen 3D-Konstruktionen

In der Liste der wöchentlich neu aufgelegten „Lieblings-Spiele“ von Apple findet sich in diesen Tagen auch Knot 3D.

Knot 3D (App Store-Link) ist für 2,29 Euro seit kurzem im deutschen App Store zu haben und lässt sich von dort als Universal-App auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist etwa 96 MB groß und erfordert vom Nutzer zudem iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Warlock Arts bereits gedacht.

Weiterlesen

Art Text 3: Neuauflage der Mac-Grafikdesign-App erstellt Flyer, 3D-Logos, Header und Icons

Wer auf dem Mac schnell und einfach grafische Elemente erstellen will, kann zur praktischen Anwendung Art Text 3 greifen.

Am 12. Mai dieses Jahres ist Art Text 3 (Mac Store-Link) im deutschen Mac App Store erschienen und lässt sich dort aktuell noch zum um 40 Prozent vergünstigten Preis von 29,99 Euro herunterladen – der Normalpreis liegt bei 49,99 Euro. Die etwa 720 MB große App benötigt zur Installation auf dem Mac zudem OS X 10.10 oder neuer und verfügt bereits über eine deutsche Lokalisierung.

Weiterlesen

Home Design 3D Outdoor & Garden: Außengestaltung in 3D-Ansicht auf dem Mac entwerfen

Es ist noch nicht allzu lange her, dass wir über die iOS-App Home Design 3D Gold berichtet haben. Wer seinen Garten umgestalten will, findet für den Mac seit kurzem mit Home Design 3D Outdoor & Garden das passende Gegenstück.

Home Design 3D Outdoor & Garden (Mac Store-Link) steht seit wenigen Tagen auch im deutschen Mac App Store zum Download bereit und lässt sich dort zum Preis von 4,99 Euro herunterladen. Die etwa 150 MB große Anwendung kann in deutscher Sprache genutzt werden und benötigt zur Installation mindestens OS X 10.7.

Was Home Design 3D Gold für die Inneneinrichtung ist, leistet Home Design 3D Outdoor & Garden für Außenbereiche und Gärten. Mit ihr lassen sich Outdoor-Bereiche, beispielsweise Terrassen oder ganze Gartenareale auf einem 2D-Grundriss entwerfen, und diese dann auch in einer Rundum-3D-Ansicht betrachten.

Weiterlesen

Home Design 3D Gold: Umfangreiche App hilft bei der Planung der Wohnungseinrichtung

Steht ein Umzug an oder soll die Wohnung neu renoviert werden, bietet sich eine Anwendung wie Home Design 3D Gold geradezu an.

Home Design 3D Gold (App Store-Link) ist die Vollversion und mit 9,99 Euro auch kostenintensivste Variante der „Home Design 3D“-Serie aus dem deutschen App Store. Neben einer kostenlosen, aber funktionstechnisch arg beschnittenen Gratis-App gibt es auch eine für 6,99 Euro erhältliche Applikation, in der bereits einige zusätzliche Features vorhanden sind. Wer ganz sicher gehen und ohne In-App-Käufe auskommen will, greift daher zur Gold-Variante. Diese nimmt auf iPhone oder iPad 258 MB in Anspruch und erfordert iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Auf eine Anpassung an das iPhone 6-Display muss verzichtet werden, dafür steht aber bereits eine deutsche Lokalisierung bereit.

Mit Home Design 3D Gold können kreative Menschen ihre eigenen Häuser und Wohnungen erstellen, einrichten, dekorieren und sie dann in einer 3D-Ansicht sogar selbst begehen. Bevor man allerdings los legt, sollte man sich unbedingt das integrierte Tutorial, das sich etwas versteckt im Hauptmenü hinter einem „?“-Button verbirgt, ansehen, um sich mit den zahlreichen Funktionen vertraut zu machen.

Weiterlesen

Meine kleine Raupe Nimmersatt: Eine der niedlichsten Kinder-Apps dieses Jahres

Ja, auch ich muss gestehen, dass die kleine Raupe Nimmersatt eines meiner ersten Bücher war, die mir unterkamen. Nun gibt es mit Meine kleine Raupe Nimmersatt eine interaktive App zur bekannten Kinder-Geschichte.

Die am gestrigen Donnerstag, den 16. Oktober 2014 im deutschen App Store veröffentlichte Anwendung findet sich bereits jetzt in der von Apple zusammengetragenen Kategorie „Die besten neuen Apps“ wieder. Als Universal-App lässt sich Meine kleine Raupe Nimmersatt (App Store-Link) auf alle iPhones, iPod Touch und iPads laden, die mindestens iOS 6.0 installiert und etwa 56 MB an freiem Speicherplatz zur Verfügung haben.

Zwar gibt es in der App-Beschreibung der Entwickler von StoryToys Entertainment den Hinweis auf eine deutsche Sprachversion, allerdings ist diese Information überflüssig – gesprochene Inhalte oder Anweisungen in Textform gibt es nämlich in der App nicht. Als empfohlenes Alter für Meine kleine Raupe Nimmersatt geben die Developer „bis 5 Jahre“ im App Store an.

Weiterlesen

Ubisofts neues Puzzle-Game The Bot Squad: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten…

…dass ich so traurig bin, so dichtete einst Heinrich Heine über die Loreley. Doch auch das neue The Bot Squad von Ubisoft vermittelt dieses Gefühl.

Seit heute lässt sich das 3D-Puzzle der Software-Schmiede Ubisoft aus dem deutschen App Store laden. Was man davon allerdings halten soll, ist auch mir nach einiger Spielzeit noch immer nicht recht klar geworden. The Bot Squad (App Store-Link) kann kostenlos heruntergeladen werden und benötigt knapp 99 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPad. Beachtet werden sollte vor dem Download, dass das Spiel nur mit Geräten ab dem iPhone 4S, dem iPod Touch der 5. Generation und dem iPad 2 kompatibel ist.

Die Software-Developer von Ubisoft sind Spiele-Fans wohl sicherlich aufgrund ihrer Titel wie Watch Dogs, Assassin’s Creed oder Rayman ein Begriff. Seit einiger Zeit publiziert das Unternehmen auch mobile Spiele auf der iOS-Plattform. Nun also das neueste Werk von Ubisoft, The Bot Squad, ein offensichtlicher Freemium-Titel.

Weiterlesen

Battleheart Legacy: Aufwändiges 3D-RPG erinnert an Zelda und verzichtet auf In-App-Käufe

Das derzeitige Wetter lädt ja geradezu dazu ein, einen Titel wie Battleheart Legacy einmal ausgiebig vom Sofa aus zu testen.

Battleheart Legacy (App Store-Link) steht als Universal-App im deutschen App Store bereit und benötigt auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads etwa 433 MB an Speicherplatz. Das RPG-Game kann auf alle Geräte ab iOS 5.0 oder neuer geladen werden und lässt sich im App Store zum Preis von 4,49 Euro erstehen. Für ein ungetrübtes Spielvergnügen empfehlen die Developer mindestens ein iPhone 4S, ein iPad 2/mini oder einen iPod Touch 5G. Eine deutsche Lokalisierung ist bisher noch nicht vorhanden, daher muss vorerst mit der englischen Sprache Vorlieb genommen werden.

Die Entwickler von Mika Mobile Inc. haben bereits in der Vergangenheit einen Titel namens Battleheart in den deutschen App Store gebracht – dieser hat aber mit Battleheart Legacy bis auf den Faktor des Kampfes kaum etwas gemeinsam. In Battleheart Legacy findet der Gamer eine Fantasiewelt vor, die in wunderschönen und aufwändigen 3D-Grafiken umgesetzt worden sind. Beschreiben lassen sich die Umgebungen am ehesten als mittelalterlich und sehr an das Konzept des berühmten Spiels Legends of Zelda angelehnt. 

Weiterlesen

Alone In The Dark: 3D-Horror-Game von 1992 kann nicht überzeugen

Gerade erfahrenere Gamer älteren Jahrgangs erfreuen sich an Remakes und Portierungen bekannter Spiele-Klassiker, die früher für PCs oder Konsolen erschienen sind. Alone In The Dark gehört in diese Kategorie.

Bereits 1992 war Alone In The Dark, das vom französischen Unternehmen Infogrames (heute Atari) herausgebracht wurde, ein großer Hit auf PCs und der 3DO-Konsole. Musste das Game damals noch über 3,5“-Disketten gestartet werden, haben es Gamer in den heutigen Zeit weitaus einfacher. Die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad lässt sich nämlich bequem zum Preis von 89 Cent aus dem deutschen App Store herunterladen. Mit einem Speicherplatzbedarf von 262 MB solltet ihr den Download jedoch aus einem WLAN-Netzwerk starten. Alone In The Dark (App Store-Link) ist kompatibel mit allen Geräten ab iOS 6.1 oder neuer.

Das laut App-Beschreibung von H.P. Lovecraft inspirierte Alone In The Dark „hat ein neues Genre ins Leben gerufen und diente als Inspiration für zukünftige Survival-Horror-Titel“. Die Geschichte, die hinter Alone In The Dark steckt, ist schnell erzählt. Der Privatdetektiv Edward Carnby, der sich auf übernatürliche Fälle spezialisiert hat, wird mit einer neuen Aufgabe betraut: Der berühmte Künstler Jeremy Hartwood hat sich in seinem Herrenhaus Derceto erhängt. Einheimische sind darüber nicht verwundert, denn es heißt, das Haus sei verflucht und von einer bösen Macht besessen. Edward Carnby soll im Auftrag eines Antiquitätenhändlers in Derceto nach einem alten Klavier suchen. Auch die Nichte Jeremys, Emily Hartwood, ist auf der Suche nach dem Instrument, da sie darin ein Geheimfach vermutet, was Aufschlüsse über den Tod ihres Onkels liefern könnte. 

Weiterlesen

Monument Valley: Bildschöne, surreale Entdeckungsreise für Puzzle-Fans und Grafik-Ästheten

Monument Valley ist ohne Zweifel eines der absoluten Highlights des Tages, wenn nicht gar dieser Woche oder des Monats.

Monument Valley steht seit Mitte März im App Store bereit und kann als Universal-App auf iPhones, den iPod Touch und iPads geladen werden. Laut Beschreibung im Store ist das Game, das für 3,59 Euro erstanden werden kann, nicht mit dem iPhone 3GS und dem iPod Touch der 4. Generation kompatibel. Monument Valley (App Store-Link) steht bereits in deutscher Sprache bereit und nimmt auf euren iDevices 139 MB in Anspruch.

Wirklich beschreiben lässt sich Monument Valley nicht: Am ehesten kann man es als eine Art surrealer Entdeckungsreise mit verschiedensten Puzzle-Elementen verstehen. Der Gamer beeinflusst während seiner Reise unterschiedlichste Architekturen und Gebilde, die laut Entwickler von Palästen und Tempeln auf der ganzen Welt inspiriert worden sind. Das vorherrschende Ziel von Monument Valley ist es, die kleine Ida, eine stumme Prinzessin, durch die Umgebungen zu bewegen und sie zum Ziel des jeweiligen Levels zu navigieren. 

Weiterlesen

Die Biene Maja – The Ant’s Quest: Niedliches 3D-Adventure wird zu Unrecht schlecht bewertet

Erst kürzlich haben wir mit TriBlaster ein Bulkypix-Game vorgestellt. Nun gibt es seit geraumer Zeit mit Die Biene Maja – The Ant’s Quest einen neuen Titel im App Store.

Die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad wird derzeit prominent von Apple im Store beworben, bekommt aber von den Nutzern im Durchschnitt nur 2,5 von 5 möglichen Sternen. Wir haben uns daher selbst einen Eindruck von Die Biene Maja – The Ant’s Quest (App Store-Link) verschafft.

Das Spiel kann im App Store momentan zum Preis von 2,69 Euro auf eure iDevices geladen werden und benötigt dabei 73,5 MB an freiem Speicherplatz. Die Biene Maja – The Ant’s Quest lässt sich auf allen Geräten installieren, auf denen mindestens iOS 6.0 oder neuer vorhanden ist. Entgegen der Beschreibung im App Store gibt es bereits eine deutsche Lokalisierung, man kann das Game also komplett in deutscher Sprache absolvieren.

Weiterlesen

Firework Apprentice: 3D-Adventure um Raketen, schwebende Inseln und ein Feuerwerks-Event

Ein wenig zündeln gefällig? Firework Apprentice lädt dazu geradezu ein.

Firework Apprentice (App Store-Link) ist eine am 27. März erschienene Universal-App, die momentan zum Preis von 2,69 Euro im deutschen App Store geladen werden kann. Für die Installation des englischsprachigen 3D-Adventures sollte man nicht nur mindestens über iOS 6.1 verfügen, sondern auch 163 MB freien Speicherplatz bereitstellen.

Der Titel der App deutet es bereits an: Man schlüpft in Firework Apprentice in die Rolle eines kleinen Lehrlings namens Fuego, der eine Einladung zu einem großen Feuerwerk-Wettbewerb erhalten hat. Nicht nur muss er seine Raketen einsammeln, sondern sich auch in 12 verschiedenen Leveln, die auf schwebenden Inseln angesiedelt sind, den Weg zum großen Wettbewerb bahnen. 

Weiterlesen

Vergessenes Spielzeug: Wunderschönes neues Puzzle-Game in 3D-Optik

Sucht ihr nach einem herausfordernden, aber trotzdem ansehnlich designten Puzzle-Game? Dann haben wir mit Vergessenes Spielzeug einen tollen Titel für euch.

Die App ist seit dem 9. Januar dieses Jahres im deutschen App Store verfügbar und kann dort zum Preis von 3,59 Euro erstanden werden. Vergessenes Spielzeug (App Store-Link) benötigt 94,9 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad, und kann auf allen Generationen ab dem iPhone 4S, iPad 2 und dem iPod Touch 5G installiert werden, die mindestens über iOS 6.0 verfügen.

Mit Vergessenes Spielzeug haben die Developer vom Barking Mouse Studio ein kleines Design-Meisterwerk geschaffen. In einer eher düster gehaltenen Umgebung in Form eines heruntergekommen wirkenden Raumes befinden sich verschiedene Mobiles, an denen eine Menge alter Holzspielzeuge hängen. Die Aufgabe des Spielers ist es, die falsch zusammengefügten Teile des Spielzeugs, darunter Autos, Flugzeuge oder Tiere, wieder in die richtige Form zu bringen, und damit das Gleichgewicht des jeweiligen Mobiles wieder herzustellen. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de