Ballistic HC Case: Robuste Outdoor-Hülle unter 30 Euro

Mit dem Ballistic Hard Core Case könnt ihr mit dem iPhone 4 und 4S die wildesten Dinge anstellen.

Für Outdoor-Aktivitäten und etwas härtere Aufgaben haben wir euch ja bereits die Otterbox Defender empfehlen. Von Ballistic gibt es mit dem Hard Core Case jetzt eine Schutzhülle, die preislich sogar unter 30 Euro (29,95 Euro, Amazon-Link) liegt. Die Version für das weiße iPhone ist sogar noch einen Euro günstiger.

Gerade für Nutzer, die in keiner Lebenslage auf ihr iPhone verzichten wollen, eignet sich ein solches Case hervorragend. Als Einsatzgebiet könnte ich mir zum Beispiel Arbeit auf der Baustelle oder den nächsten Outdoor-Trip sehr gut vorstellen. Hilfreich ist da auch der optionale Clip, um die Hülle samt iPhone an der Hose zu befestigen.

Das Hard Core Case wird durch fünf Schichten besonders sicher gemacht. Angefangen bei einem Schutz für das Display über stoßdämpfendes Polymer, robustes Polycarbonat, einer weitere Schicht Polymer und einer optionalen Silikon-Hülle sollte das iPhone in der Hülle jedenfalls so einiges überleben.

Der große Nachteil ist natürlich, dass das iPhone gleich eine ganze Position dicker und schwerer wird. Genaue Angaben konnten wir auf der Hersteller-Webseite leider nicht finden.

Auf der Suche nach einem unabhängig Test sind wir auf ein Video aus dem amerikanischen Frühstücksfernsehen gestoßen. Zu sehen ist, wie das iPhone von einem SUV überfahren und von einer Leiter geworfen wird, laut Aussage des Reporters passiert dem Gerät dabei nichts – die Bildqualität ist leider nicht berauschend (YouTube-Link).

Kommentare 6 Antworten

  1. Mein Bruder hat diese Hülle schon lange und ich kann sagen sie hält was sie verspricht 🙂 für den Preis werde ich sie mir sofort bestellen! Die Hülle ist sogar spritzwasser geschützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de