Band Of The Day: Jeden Tag eine musikalische Überraschung

Allen Musik-Fans können wir Band Of The Day wärmstens ans Herz legen – auch für 2012.

In der kostenlosen iPhone-App Band Of The Day (App Store-Link) wird jeden Tag eine bisher kaum bekannte Band vorgestellt und rückt ins Rampenlicht. Zwar sind alle Texte und Artikel der App in englischer Sprache verfasst, wer sich gerne auf musikalische Entdeckungsreisen begibt, sollte damit also kein Problem haben.

Die heutige Band des Tages heißt „Title Tracks“, eine Band aus Washington D.C., zu der es neben einer kleinen Einschätzung auch eine Biografie und weiteres Extras gibt, darunter natürlich auch einige Musik-Videos, die wie alle Inhalte der App aus dem Internet geladen werden müssen.

Praktischerweise kann man sich auch die bisherigen Tage und Bands anschauen, aber nicht in die Zukunft blicken. So kann man sich jeden Tag aufs neue überraschen lassen und verpasst nichts, wenn man Band Of The Day mal einige Zeit nicht starten kann.

In Deutschland und in den USA ist die Gratis-App in der aktuellen Version mit glatten fünf Sternen bewertet. Das letzte Update gab es Anfang Dezember, unter anderem wurde eine Liste mit den bisher am besten bewerteten Bands integriert.

Kommentare 2 Antworten

  1. Wirklich ne geile App.Technisch top umgesetzt und es macht immer wieder Spaß neue Bands kennenzulernen und das alles komplett umsonst!keine Werbung,Keine Inappkäufe oder sonstige Zahlmöglichkeiten.Wenns noch in Deutsch wäre die App perfekt

  2. Meine Empfehlung auf eure Facebook-Frage 🙂

    Ist wirklich eine Top-App…Jeden Tag nur fünf Minuten investieren und man lernt eine Menge interessanter Bands kennen.
    Vor dem Hintergrund ist auch myGigs zu empfehlen..wenn man an einem WE mal Livemusik haben möchte, findet sich da immer etwas (eine größere Stadt vorausgesetzt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de