Belkin iPhone Mount jetzt für Desktop-Bildschirme verfügbar

Das iPhone zur besten Webcam machen

Mit der Logitech Brio 300 liegt hier auf meinem Schreibtisch noch eine Webcam, die ausprobiert werden will. Quasi im gleichen Atemzug hat Belkin seinen iPhone Mount mit MagSafe nun auch für Desktop-Bildschirme auf den Markt gebracht. Mit dem aktuellen macOS Ventura kann man so sein iPhone ganz einfach zur Webcam machen.

Die Idee ist nicht neu, Belkin hat auch schon eine etwas kleinere Halterung für MacBooks auf den Markt gebracht, die seit einiger Zeit für 34,95 Euro erhältlich ist. Eine einfache Idee, die aber auf jeden Fall ihren Zweck erfüllt.


Etwas erstaunlich finde ich, dass die Desktop-Version mal eben 10 Euro mehr kostet. Sicherlich kommt ein bisschen mehr Plastik für die angepasste Halterung zum Einsatz, der Aufschlag ist aber schon sehr happig.

Belkin iPhone Mount passt auf die meisten externen Monitore

Durch die anpassbare Universal-Halterung passt der Belkin iPhone Mount nicht nur auf den iMac oder das Studio Display, sondern auch auf die meisten anderen Monitore. Dabei kann der Neigungswinkel des iPhones von 0 bis 25 Grad angepasst werden. Außerdem bietet die Halterung ein Stativgewinde.

Zur Nutzung ist neben macOS Ventura nur ein MagSafe-fähiges iPhone erforderlich, das sind alle Geräte aber der 12er-Generation. Kaufen könnt ihr den Belkin iPhone Mount für Desktop-Computer bisher nur im Apple Online Store. Das Modell für MacBook gibt es auch schon bei Amazon.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de