Action garantiert: Bike Baron gratis auf iPhone und iPad laden

Das mit viereinhalb Sternen bewertete Spiel Bike Baron kann man aktuell kostenlos aus dem App Store laden – das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Bike BaronÜber 145 bereits integrierte Level, dazu ein Level-Editor mit quasi unzählbar vielen Leveln. Der Umfang von Bike Baron (App Store-Link) ist wirklich beeindruckend. Hinzu kommt, dass die im Oktober 2011 veröffentliche Applikation für iPhone und iPad erneut kostenlos angeboten wird. Pünktlich zum dritten Geburtstag werden dem Nutzer 89 Cent geschenkt, da sollte man nicht nein sagen.


In Bike Baron schwingt man sich als aberwitziger Mopped-Fahrer auf sein Gefährt und rast damit über noch viel aberwitzigere Strecken, in denen man auf Loopings, Sprünge, Sprengstoff und noch viel mehr trifft. Standardmäßig gibt es eigentlich immer zwei Ziele: Auf dem Weg ins Ziel alle Münzen einsammeln und unter einer vorgegeben Zeit bleiben. Hinzu kommen Herausforderungen wie eine bestimmte Anzahl an Saltos oder einfach nur die Zielankunft (in den ersten Level). Damit man alle drei Sterne bekommt, ist eigentlich immer mehr als eine Fahrt notwendig.

Die Steuerung ist in Bike Baron dabei sehr einfach ausgefallen. Rechts gibt es zwei Buttons zum Beschleunigen und Bremsen, mit dem linken Daumen kann man das Motorrad nach vorne oder hinten neigen. Lenken im eigentlichen Sinne ist nicht notwendig, denn es geht immer geradeaus. Leichter wird das Spiel dadurch aber ganz sicher nicht.

Wenn man überhaupt Kritik an Bike Baron üben möchte, dann vielleicht aufgrund der Tatsache, dass das Spiel in den späteren Leveln wirklich knifflig wird. Wer hier alle drei Sterne sammeln möchte, muss sein Talent wirklich unter Beweis stellen. Aber genau auf so etwas kommt es ja eigentlich auch an – insgesamt gesehen ist Bike Baron daher eine klare Empfehlung. Falls ich euch vor dem ohnehin kostenlosen Download der App noch von der Qualität überzeugen wollt, gibt es im Anschluss einen kleinen Gameplay-Trailer.

Gameplay-Trailer: Bike Baron

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Jeder der das noch nicht hat sollte es sich laden! Bike baron kenne ich schon so lange und ab und an hat man immer wieder lust von vorne anzufangen! Und viele level sind seeeeeeeeehr herausfordernd!

  2. Laut Beschreibung soll das Game auch in deutscher Sprache verfügbar sein, aber wo stellt man das ein? Finde nichts, das Game ist komplett auf englisch.

  3. Ich liebe und hasse das Spiel gleichzeitig.
    Einige Level sind so schwer, dass man echt verzweifeln kann. Zum Glück gibt es einige Lösungsvideos auf Youtube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de