Crash für 4,99 Euro: Allnet-Flat mit 300 MB im Telekom-Netz (Update)

Wer sich für die nächsten zwei Jahre mit einem günstigen Allnet-Tarif ausstatten möchte, kann heute bei Crash zugreifen.

Crash Tarif

Update um 18:45 Uhr: Ist der Tarif zu gut? Kurz nach Start der Aktion sind die Server des Anbieters abgeschmiert und bis jetzt nicht erreichbar. Wir geben es für heute auf und schauen morgen noch einmal nach.


Crash-Tarife ist für seine tollen Aktionen bekannt, von denen es heute mal wieder eine gibt. Normalerweise sind wir ja keine Vertrag-Fans, aber dieses Angebot ist wirklich klasse. Es gibt eine Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze und zusätzlich 300 MB Datenvolumen für nur 4,99 Euro statt 29,99 Euro in den ersten 24 Monaten.

Beachten muss man lediglich, dass keine SMS inklusive sind – aber wer verschickt die in den Zeiten von WhatsApp, iMessage und Facebook eigentlich noch. Wenn es doch mal eine SMS sein soll, sind die mit 19 Cent leider relativ teuer. Der Tarif daher ohne Zweifel perfekt geeignet für alle Smartphone-Nutzer, die gerne und viel telefonieren.

Hier noch einmal alle Details im Überblick:

  • 4,99 Euro statt 29,99 Euro
  • 24 Monate Laufzeit
  • Flat in alle deutschen Netze
  • 300 MB Datenvolumen
  • 19 Cent pro SMS
  • Keine Anschlussgebühren: SMS mit „AG Online“ an 22240
  • zum Angebot

Wie wir direkt vom Anbieter erfahren haben, ist das Kontingent begrenzt und wird aller Voraussicht nach im Laufe des Tages vergriffen sein. Nach unseren Informationen gibt es eine Micro-SIM-Karte zum Auseinander drücken, die ihr im Handyladen um die Ecke ohne Probleme zurechtstutzen lassen könnt, damit sie auch ins iPhone 5 oder 5s passt. Nicht vergessen darf man, den Tarif rechtzeitig zu kündigen, da es den Rabatt in Höhe von 25 Euro im dritten Jahr nicht mehr gibt.

Anzeige

Kommentare 23 Antworten

  1. Ich hab’s bis zum Warenkorb geschafft, auf jetzt bestellen geklickt dann war der Service unavailable.
    Der Server platzt bestimmt gleich

  2. IEs gibt viele Leute die SMS noch versenden, mit einer Flatrate! Ist sicherer als Über whats app und Co, Rechte der Bilder abgeben etc…..“
    Und nicht jeder hat ein Iphone, um über Imessage sich zu unterhalten….

  3. Der Rabatt, der ganz unten erwähnt wird, beträgt doch 20€ und nicht 25€.

    Ich komm auch nicht auf die seite. Server down. Würde gleich für mich und meine Frau bestellen und kenne noch ne menge leute für die das was wäre.

    1. Habe es im ersten Absatz falsch geschrieben, dort steht 24,99 und nicht 29,99 Euro. Mal sehen, wann die Server wieder gehen, das Angebot ist wirklich gut.

  4. Wie ich erfahren habe, sind die Server komplett überlastet. Es sind teilweise über 1.000 Nutzer im Bestellprozess und das würde wohl nicht funktionieren. Da hilft nur abwarten.

    1. Nein. Wie der Name schon sagt, Simlock = das Handy funktioniert nur mit dieser einen Sim.
      Netlock = alle Sims aus dem entsprechenden Netz.
      Dann gibt es noch provider lock und zig andere Arten von locks.

  5. Lest das Kleingedruckte, da steht explizit das Instant messenging nicht inklusive ist im Daten Volumen. Was das genau heißt weiss ich nicht, aber ich spekuliere auf geblockte whatsapp, threema usw Ports. Dann wäre es die pure abzocke, weil dir SMS doppelt so teuer sind, wie zb das normal Angebot von congstar mit 500mb. Oder was meint ihr?

    Ps: aktuell geht der Server ja nicht, aber das Angebot hatte ich vorgestern woanders gesehen, und der Preis und der Anbieter sind die gleichen, daher meine ich mich recht zu erinnern 🙂

    1. Da ich schon länger mit congstar geliebäugelt hab, habe ich gestern dort einen Vertrag abgeschlossen.

      Rufnummer Mitnahme gibt 25€ Gutschrift, monatliche Option zur vertragskündigung kostet einmalig 25€ (hebt sich somit auf)
      12,99€ monatliche Grundgebühr, 9€ent pro SMS/Minute, da ich das eh kaum nutze und 1GB LTE datenvolumen bis 7,6mb/s statt 3.

      Dank google habe ich noch einen Gutschein von Lieferando (pizza40) gefunden, der bei Vertragsabschluss auch nochmal 40€ Gutschrift brachte. Gültig bis 30.06, falls noch wer interessiert ist. 🙂

      Ich denke da kann man nicht meckern, vor allem die Option zur monatlichen Kündigung finde ich sehr interessant, falls ich spontan doch noch was besseres finden sollte.

  6. Und die Taktung der Internet Flat ist auch mies: 100kb! Der Standard ist eher bei 10kb, da sind die 300mb aber ruckzuck verbraucht 😉

    1. Weißt du welche Anbieter diese miese 100kb Taktung haben bzw. welche Anbieter nur die 10kb Taktung haben???

      & wie bekomme ich das raus ob mein Congstar-Verein auch die 100kb Taktung hat!?

      MfG

    1. schreibt er ja quasi. moin.

      für 2-3€ mehr gibt meiner meinung nach besseres,
      und dass sogar vom Timo einer seiner Sub`s !

      ich persönlich benutze Congstar 9€ent (knebelfrei) mit 1GiG Data wie Daensch und bin sehr zufrieden seit einigen monaten..

      1. Ick bin uch bei Congstar.
        100 Minuten frei in alle Netze,
        100 SMS in alle Netze,
        & 200 MB Datenvolumen.
        Für’n Zehner im Monat & is sogar kein Vertrag sondern Prepaid.

  7. Habe auch Congstar, 10,00€ Grundgebühr im Monat 500mb flat, der Rest kostet mich 0,9€. Bin zufrieden da ich jederzeit kündigen kann, im Juli waren es 14,95€ so soll es sein, telefonieren tue ich eh kaum.

  8. Congstar is echt mega geil, & vorallen im aller aller besten Netz, & nich so wie ollet Vodafon & O2 & E-Plus & sonn Rotz.
    & Congstar hat wenigstens 10kb Taktung & nich wie einige andere hier mit ihre 100kb Taktung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de