Die Favoriten der Redaktion: Freddys Apps des Jahres

Diese Programme nutze ich besonders oft

Welche Apps für iPhone und iPad kommen bei mir besonders häufig zum Einsatz? Das ist meine Top 3.

Tagesschau

Genau ein Thema hat die täglichen News überschattet: Corona. Und natürlich möchte man sich über die aktuellen Geschehnisse informieren – und das habe ich größtenteils bei der Tagesschau (App Store-Link) gemacht. Die App ist gut zu bedienen und auch die Webseite bekommt demnächst eine Überholung. Die News sind gut aufbereitet und basieren auf Fakten. Genau das ist in dieser Zeit unheimlich wichtig.


‎tagesschau - Nachrichten
‎tagesschau - Nachrichten
Entwickler: ARD-aktuell
Preis: Kostenlos

Too Good To Go

Mit der App Too Good To Go (App Store-Link) könnt ihr übriggebliebene Lebensmittel vor der Mülltonne retten. Ich schnappe mir gerne eine Tüte beim Bäcker und freue mich so über günstige Brötchen, Brot und mehr. Aber auch Real ist mit dabei und bietet vor allem Obst und Gemüse an. Stöbert einfach mal in der App und schaut, welche Händler bei euch in der Nähe mitmachen.

‎Too Good To Go
‎Too Good To Go
Entwickler: Too Good To Go
Preis: Kostenlos

Unsplash

In der App Unsplash (App Store-Link) könnt ihr kostenlose Fotos herunterladen und für eure Zwecke nutzen. Fotografen und Hobby-Fotografen stellen hier Bilder zur kostenlosen Nutzung bereit. Vielleicht findet man nicht immer das perfekte Foto, aber die Auswahl ist echt gut und groß. Falls ihr ein neues Wallpaper sucht, Fotos für ein Bilderalbum oder so wie ich, Fotos um Artikel anschaulicher zu machen, ladet euch die Gratis-App.

‎Unsplash
‎Unsplash
Entwickler: Unsplash Inc
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de