Das Beste aus 2018: Das sind die Sieger auf dem Apple TV Fitness-App und Sandboarding-Abenteuer machen das Rennen

Fitness-App und Sandboarding-Abenteuer machen das Rennen

Auch auf dem Apple TV hat Apple heute die beste Anwendung und das beste Spiel des Jahres gekürt. Auch wenn ich weiter bei Netflix, Zattoo und diversen Mediatheken bleibe, möchten wir euch die beiden Sieger natürlich kurz vorstellen.

Weiterlesen

Das Beste aus 2018: Diese Mac-Apps zählen zu den Gewinnern Apple zeichnet die besten Anwendungen des Jahres aus

Apple zeichnet die besten Anwendungen des Jahres aus

Wie auch in den vergangenen Jahren hat Apple in 2018 die besten Spiele und Apps für seine verschiedenen Plattformen ausgezeichnet. Auf dem Mac haben Pixelmator Pro und The Gardens Between das Rennen gemacht. Wir stellen euch die besten Apps noch einmal im Detail vor.

Weiterlesen

Oktober 2018: Die besten neuen Apps für iPhone & iPad Diese neuen Apps haben uns besonders gut gefallen

Diese neuen Apps haben uns besonders gut gefallen

Zwischen lustigen Katzenvideos und zahlreichen Memes gehen die wesentlichen Informationen zur Planung der nächsten Geburtstags- oder Grillparty schnell unter, derentwegen der Chat eigentlich ins Leben gerufen wurde. Da den Durchblick zu behalten, kostet jeden Beteiligten oft Zeit und Mühe. Genau hier kommt die neue Messaging-App Yahoo Together ins Spiel. Der neue Gruppenchat erleichtert die Organisation mit intelligenten Tools und macht dadurch das Chatten leichter. So können Nutzer ihre Chatpartner in Gruppen organisieren, zum Beispiel nach Familie, Freunden, Mitgliedern ihres Buchclubs oder des Fußball-Vereins.

Weiterlesen

Oktober 2018: Die besten neuen Spiele für iPhone & iPad Diese neuen Apps haben uns besonders gut gefallen

Diese neuen Apps haben uns besonders gut gefallen

Eine Neuerscheinung ganz nach meinem Geschmack ist Eloh. Insgesamt 85 Level gilt es zu bewältigen – ohne dass man dabei von irgendwelchen Menüs abgelenkt wird. Man kann sich einfach zurücklehnen und ein Level nach dem anderen spielen. Aber worum geht es in Eloh nun überhaupt? Kleine Bälle müssen mit Hilfe von guten Geistern zum Ziel geführt werden. Die kleinen Figuren kann man dabei einfach mit dem Finger auf dem Bildschirm verschieben, so dass die fliegenden Bälle in die richtige Richtung gelenkt werden und hoffentlich das Ziel treffen.

Weiterlesen

August 2018: Die besten neuen Apps für iPhone und iPad

In den vergangenen vier Wochen war es im App Store etwas ruhiger. Wir haben trotzdem einige tolle Apps für euch gefunden.

Fritz!App WLAN: Als Besitzer einer Fritz!Box dürft ihr euch aktuell nicht nur über neue Hardware freuen, denn auch im App Store bietet AVM etwas neues. Fritz!App WLAN misst den Datendurchsatz des iOS-Gerätes und zeigt die Verbindungsqualität an. Mit diesen Angaben kann ganz einfach für eine optimale WLAN-Abdeckung sorgen. Noch mehr Informationen liefert die App im Mesh-Netzwerk der Fritz!Box. Es werden nicht nur alle vorhandenen Geräte angezeigt, sondern auch dargestellt, mit welchem Access Point das iPhone oder iPad gerade verbinden ist.

Weiterlesen

Juli 2018: Die besten neuen Apps für iPhone & iPad

Welche Apps darf man im Juli 2018 nicht verpasst haben? Wir verschaffen euch den notwendigen Überblick.

Okay, das mit Shortcuts ist wirklich ein wenig gemein. Die interessanteste Neuerscheinung des Monats befindet sich aktuell noch im Beta-Test und kann nur von registrieren Entwicklern getestet werden. Ihr dürft euch allerdings auf einiges gefasst machen: Mit der Anwendung lassen sich schon jetzt zahlreiche Arbeitsabläufe erstellen, die dann mit einem Siri-Befehl gestartet werden können. Bis zum Start von iOS 12 werden hoffentlich noch mehr Entwickler ihre Apps entsprechend anpassen und mit Shortcuts kompatibel machen.

Weiterlesen

Juni 2018: Die besten neuen Apps für iPhone und iPad

Welche interessanten Apps sind in diesem Monat im App Store erschienen? Wir haben die Augen für euch offen gehalten.

Direkt aus der neuen App NABU Insektenwelt heraus kann an der bundesweiten Aktion, die an zehn Tagen im Juni und August dieses Jahres stattfindet, teilgenommen werden. Dabei gilt es, während eines Zeitfensters von einer Stunde alle Insekten zu melden, die gesichtet werden. „Gezählt wird von jeder Art die größte gleichzeitig anwesende Zahl von Tieren“, heißt es von Seiten des NABUs. „So werden Doppelzählungen vermieden. Wer Lust und Zeit hat, kann an mehreren Orten beobachten und mehr als eine Liste absenden. In der App werden die verschiedenen Listen übersichtlich dargestellt.“

Weiterlesen

Juni 2018: Die besten neuen Spiele im App Store

Welche neuen Spiele haben sich in den vergangenen vier Wochen besonders gelohnt? Wir verschaffen euch einen Überblick.

Insgesamt gibt es zehn große Welten in Feist, in denen man sich gegen tödliche Gefahren in einem ausgedehnten Waldgebiet beweisen muss. Das Gameplay ist dabei sehr an die beiden bekannten Action-Adventures bzw. Jump’n’Runs Limbo und Badland angelegt: Während die mit starken Kontrasten versehenen Umgebungen dabei an das sehr erfolgreiche Badland erinnert, orientieren sich Spielweise, Aktionen und Begegnungen eher am düsteren Überlebens-Jump’n’Run Limbo.

Weiterlesen

Apple Design Award: Diese Apps und Spiele wurden 2018 ausgezeichnet

Im Rahmen der WWDC hat Apple die schönsten Apps und Spiele mit dem Apple Design Award ausgezeichnet. Wer hat das Rennen gemacht?

Jahr für Jahr verteilt Apple zwei Auszeichnungen im App Store. Im Dezember werden die Spiele und Apps des Jahres gekürt, im Rahmen der WWDC wird der Apple Design Award verliehen. Und der lohnt sich für die Entwickler auch finanziell: Neben jeder Menge Aufmerksamkeit für die eigene App verteilt Apple auch eine einmalige Trophäe und ein Rundum-Sorglos-Paket an die Gewinner. Freuen dürfen sie sich auf folgende Apple Produkte:

Weiterlesen

Mai 2018: Diese Apps haben uns besonders gut gefallen

Welche Apps, die keine Spiele sind, haben uns im Mai überzeugt? Wir sagen es euch.

Cappuccino: Die Applikation Cappuccino hat nichts mit der Kaffeespezialität zu tun, sondern ist ein RSS-Reader für iOS und macOS. Per iCloud werden alle hinterlegten Feed-Einträgen abgeglichen, ein Import aus Feedly ist zum Beispiel möglich. Die Aufmachung ist auf iOS und macOS gelungen, auf dem Mac kann man mit Shortcuts noch etwas schneller arbeiten. Die Nutzung ist kostenfrei, weitere Premium-Funktionen können im Abo erworben werden. Hier mehr Details. 

Weiterlesen

Mai 2018: Das sind die besten neuen Spiele aus dem App Store

Welche Neuerscheinungen haben sich im Mai besonders gelohnt? Wir blicken zurück auf die besten Spiele des Monats.

Homo Machina lädt Spieler zu einer Reise ins Innere des menschlichen Körpers ein, wobei Fritz Kahns bahnbrechendes Werk die ästhetische Grundlage bietet.“, lassen die Entwickler wissen. In den insgesamt 30 unterhaltsamen Leveln wandert man durch den menschlichen Körper und muss dabei immer kleine Rätsel lösen. Dafür müsst ihr Schalter umlegen, Mitarbeiter Aufgaben zuweisen, Klappen öffnen und vieles mehr. Die Rätsel sind vielfältig und oftmals auch kompliziert. Nicht immer wird man auf den ersten Blick auf die richtige Lösung kommen. Eure Aufgabe ist es stets für einen reibungslosen Ablauf der Körperfunktionen zu sorgen.

Weiterlesen

März 2018: Das sind die besten neuen Apps für iPhone & iPad

Nach den besten Spielen des Monats wollen wir nun einen Blick auf die besten neuen Apps der vergangenen Wochen werfen. Welche Anwendung habt ihr euch zuletzt heruntergeladen?

Seid ihr bereit für einen echten Klassiker aus dem App Store? IncrediBooth ist bereits seit 2011 für das iPhone erhältlich, steht ab sofort aber in einer komplett überarbeiteten Version zum Download bereit. Wie es der Name schon vermuten lässt, stehen in IncrediBooth Video bewegte Bilder im Mittelpunkt. Genau wie bei der klassischen App von damals schießt auch die neue iPhone-Anwendung vier Fotos direkt hintereinander, zeichnet aber gleichzeitig noch ein Video auf. Das fertige Ergebnis lässt sich so nicht nur als klassisches Bild, sondern auch als Live Photo und als Video exportieren. Insbesondere zusammen mit Freunden eine lustige Angelegenheit.

Weiterlesen

März 2018: Da sind die besten neuen Spiele aus dem App Store

Auch diesen Monat werfen wir einen Blick zurück auf die vergangen Wochen und präsentieren euch die besten neuen Spiele aus dem App Store. Was sind eure Favoriten?

Viereinhalb Sterne im App Store und schon zahlreiche Rezensionen, obwohl für ein iOS-Spiel mit 7,99 Euro relativ teuer: Evoland 2. Der Nachfolger des beliebten Action-Abenteuers mit seinen vielen Rollenspiel-Elementen scheint genau wie der erste Teil überzeugen zu können. Im zweiten Akt des Abenteuers gibt es mehr als 20 Stunden Spielspaß, wobei abermals witzige Anspielungen auf klassische Videospiele vorhanden sind. Ihr könnt Evoland 2 auf Deutsch umstellen, die originalen Dialoge finde ich aber noch besser. Auch in Evoland 2 müsst ihr euch mit zwei D-Pads durch die Welten bewegen, Objekte einsammeln, Dialoge anhören, kleine Rätsel lösen oder auch Gegner eliminieren. Abermals kommt eine Retro-Grafik zum Einsatz, wobei diese noch einmal aufpoliert wurde und auf dem iPhone X wirklich klasse aussieht.

Weiterlesen

Januar 2018: Das sind die besten neuen Spiele aus dem App Store

Welche Spiele dürft ihr im Januar nicht verpasst haben? Wir liefern euch die passende Liste mit unseren Empfehlungen.

In It’s Full Of Sparks dreht sich alles um den kleinen Feuerwerkskörper Dirk und seine Freunde. Dirk führt eigentlich ein glückliches Leben, bis er eines Tages realisiert, dass auch irgendwann für ihn der Zeitpunkt kommen wird, an dem seine Zündschnur gezündet wird. Doch Dirk will um keinen Preis der Welt explodieren, und so flieht er aus seiner Heimatstadt und läuft davon. In insgesamt vier großen Welten – Stadtrand, Wüste, Höhle, Eisiger Norden – heißt es, nacheinander über 80 verschiedene und immer herausfordernde Level zu bestehen.

Weiterlesen

Januar 2018: Das sind die besten neuen Apps

Welche empfehlenswerten neuen Apps haben es zu Beginn des neuen Jahres in den App Store geschafft? Wir verschaffen euch einen Überblick.

Mittlerweile ist die Grillsaison mehr als einen Monat alt. Wer sich für die restlichen elf Monate noch mit passenden Rezepten versorgen möchte, kann das ab sofort in Grillrezepte 2 tun – eine Anwendung aus der bekannten Community Grillsportverein. Die Aufmachung ist gelungen, die meisten Rezepte enthalten Bilder. Neben den Zutaten, die individuell nach Personenanzahl angezeigt werden können, wird natürlich auch eine Zubereitungsanleitung präsentiert. Je nach Gericht fällt diese mal etwas kürzer und mal etwas ausführlicher aus. Immerhin handelt es sich um Nutzer-Rezepte. Besonders tolle Rezepte könnt ihr als Lesezeichen speichern und wer sich einen Account im oben genannten Forum anlegt, oder sogar schon angemeldet ist, kann alle Lesezeichen mit der Webseite abgleichen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de