Ein Klassiker zum kleinen Preis: Logitech UE Boom für 108 Euro

Ihr sucht einen robusten Bluetooth-Lautsprecher? Warum nicht zu bewährten Mitteln greifen?

Logitech UE Boom

Es gibt mittlerweile unendlich viele Bluetooth-Lautsprecher. Erst in der vergangenen Woche haben wir euch mit dem JBL Flip 3 eine Neuerscheinung ausführlich vorgestellt. Das Problem bei neuen Modellen: Sie bietet zwar einige Verbesserungen, sind am Ende aber auch halt nur Bluetooth-Lautsprecher. Warum dann nicht zu einem älteren Modell greifen?


Den ehemals 199 Euro teuren Logitech UE Boom gibt es heute beispielsweise wieder deutlich günstiger. Auf eBay verkauft ein niederländischer Händler mit 99,1 Prozent positiver Bewertung den Bluetooth-Lautsprecher in der Farbkombination Blau-Weiß für nur 108 Euro inklusive Versand. Im Internet-Preisvergleich bekommt man den Logitech UE Boom nicht günstiger als 130 Euro.

Zwei Booms sorgen für echten Stereo-Sound

Der Logitech UE Boom ist vor allem für Nutzer interessant, bei denen es auch schon mal etwas härter zur Sache geht. Dank der robusten Verarbeitung und dem Spritzwasserschutz kann diesem Bluetooth-Lautsprecher auch im Outdoor-Einsatz so schnell nichts zustoßen. Wenn er mal runter fällt? Kein Problem. Auch die Akkulaufzeit von weit mehr als zehn Stunden kann sich absolut sehen lassen.

Spannend ist der Logitech UE Boom auch für alle, die sich in einer vorherigen Aktion bereits einen Modell zugelegt haben. Mit der dazugehörigen App kann man zwei Boxen spielend einfach miteinander koppeln und damit am Strand, am Baggersee oder im heimischen Garten für den ultimativen mobilen Sound sorgen.

Beim Sound scheiden sich beim Logitech UE Boom bisweilen etwas die Geister. Standardmäßig klingt er vielleicht etwas dumpfer als die Konkurrenz, letztlich ist aber auch das kein Problem. In der Boom-App gibt es einen Equalizer, mit dem man den Klang den eigenen Wünschen anpassen kann.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de