Pixi – Conni in den Bergen: Neues Buch für Kinder & Eltern

Weiter geht es mit dem nächsten Klassiker. Pixi – Conni in den Bergen ist eine Neuerscheinung für alle Kinder und Eltern.

Pixi Conni in den Bergen

Wir stellen immer wieder gerne Apps für Kinder vor, wenn sie gut gemacht sind und einen echten Mehrwert bieten. In-App-Käufe? Am liebsten gar nicht. Ein Eltern-Bereich mit Link? Bitte gut geschützt. Bildung und gute Unterhaltung? Immer gerne. Und Pixi – Conni in den Bergen (App Store-Link) hat sogar noch einige weitere Extras auf Lager, die wir euch natürlich gerne vorstellen.


Die Universal-App für iPhone und iPad kostet 1,99 Euro und dürfte damit deutlich günstiger sein als ein Pixi-Heftchen im Buchhandel. Wie es der Titel schon verrät, dreht sich in Pixi – Conni in den Bergen um eine Reise der kleinen Hauptdarstellerin in die Berge. Gemeinsam mit Mama, Papa und Jakob trifft sie dort ein Murmeltier, fährt mit der Seilbahn, macht eine echte Brotzeit und lernt, dass man sogar im Sommer Rodeln kann.

Pixi-Geschichte selbst vorlesen & aufnehmen

Auf 20 handgezeichneten Seiten mit einigen kleinen Animationen und passenden Geräuschen wird eine liebevolle Geschichte erzählt. Neben einem integrierten Kommentar kann der Text auch von den Eltern selbst vorgelesen werden. Besonders spannend: Auch in Pixi – Conni in den Bergen gibt es eine Aufnahme-Funktion. Wenn Papa oder Mama mal länger weg oder abends immer auf der Arbeit sind, können sie die Geschichte vorab aufnehmen und dem Nachwuchs so eine Freude machen.

Als kleines Extra gibt es in dem neuen digitalen Pixi-Buch ein interaktives Puzzle mit 12 oder 24 Teilen, das einfach mit dem Finger zusammengelegt werden kann. Etwas schade: Es gibt lediglich ein einziges Puzzle – warum nicht einfach von allen 20 Seiten des Buches? Technisch dürfte das jedenfalls keine große Schwierigkeit sein.

Für 1,99 Euro macht man mit den digitalen Pixi-Büchern aber ganz sicher nichts verkehrt. Im App Store gibt es übrigens noch einige weitere Ausgaben, die zum gleichen Preis für iPhone und iPad erhältlich sind.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de