Elago: Neues preisgünstiges MagSafe-Zubehör vorgestellt

iPhone 12-Cases und Ladestationen

Mit dem Release der iPhone 12-Generation und dem damit verbundenen neuen magnetischen MagSafe-Zubehör war schon zu erwarten, dass zahlreiche Dritthersteller auf den Zug aufspringen und ihre eigenen Accessoires vorstellen würden. Erst kürzlich hat Anker im Rahmen der CES magnetische Cases, Powerbanks, Wallets, Ladestationen und mehr präsentiert, auch wir berichteten.

Mit Elago meldet sich nun ein weiterer bekannter Zubehör-Produzent in diesem Genre an. Die neuen Accessoires verstehen sich mit Apples MagSafe-Technologie und bieten eine Auswahl an verschiedenen Cases und Docks an. Das Highlight des neuen Elago-Portfolios ist sicher das Elago MS Charging Tray, eine minimalistische Dockingstation, die Apples eigenen MagSafe-Ladepuck benötigt und zusätzlich mit einer kleinen Vertiefung zur Ablage von Schlüsseln oder weiteren Kleindingen daher kommt. Die Elago MS Charging Tray ist in vier Farben (Schwarz, Indigoblau, Pink und Beige) und einer zusätzlichen Variante mit Apple Watch-Lademöglichkeit zu Preisen von 24,99 bzw. 27,99 USD auf der Website des Herstellers gelistet.


Wer es etwas minimalistischer mag, findet darüber hinaus auch noch die kompakten MagSafe-Ladestationen für die iPhone 12-Generation, die unter den Modellbezeichnungen MS1 Charging Stand und MS2 Charging Stand für jeweils 24,99 USD bei Elago zu finden sind. Auch hier gibt es die oben beschriebenen vier Farbvarianten, und es wird ein eigenes MagSafe-Ladekabel benötigt. Die MS1 Ladestation besteht aus einer kegelförmigen Basis, die MS2 Ladestation ist in einem runden Design gehalten, das an den Homepod mini erinnert. Die MS2 Ladestation kann schon zu Preisen ab 20,99 Euro bei Amazon vorbestellt werden, das Release ist für Mitte Februar geplant.

Ebenfalls neu sind spezielle MagSafe-Cases für die iPhone 12-Generation. Auch hier setzt der US-amerikanische Hersteller auf eine breite Farbpalette mit Backcases in Schwarz, Indigoblau, Pink, Weiß und Mintgrün. Die Silikoncases verfügen über einen umlaufenden Rand, ein weiches Mikrofaser-Inlay und eine zweifache Struktur, bestehend aus einer Hartschale und einem äußeren Liquid Silicone-Layer. Dank eines speziell erhöhten Rands wird das rückseitige Kamera-Setup besonders geschützt. Die neuen Elago MagSafe Cases sind bereits bei Amazon zu Preisen von jeweils 20,99 Euro gelistet und auch in allen fünf Farben direkt verfügbar.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

    1. Wenn du dir selbst ein MagSafe Ladegerät holst (ist im beworbenen Halter nicht enthalten!) und damit zufrieden bist, dass dein iPhone X nur mit 1-3W geladen wird (MagSafe und iPhone 12 = 15W; Infos hierzu findet man in verschienden Vidoes auf YouTube), dann ja…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de