Elmedia Video Player: Umfangreiche Alternative zu VLC auf dem Mac

Ihr nutzt den VLC Media Player, um auf dem Mac Videos in verschiedensten Formaten abzuspielen? Dann schaut euch doch mal diese Alternative an.

Elmedia Player

Im Rahmen einer Rabatt-Aktion gibt es den Elmedia Video Player (Mac Store-Link) heute etwas günstiger im Mac App Store. Okay, der Download auf euren Computer ist ohnehin kostenlos, dafür gibt es aber die sonst 9,99 Euro teure Vollversion per In-App-Kauf heute für 1,99 Euro. Der Vorteil für euch: Ihr könnt euch erst einmal ein wenig in der App umsehen, bevor ihr alle Funktionen gegen eine einmalige Bezahlung freischaltet.


In der kostenlosen Variante des Elmedia Video Players können bereits zahlreiche Videoformate und HD-Clips verzögerungsfrei abgespielt werden, darunter FLV-, MP4-, AVI-, MOV-, MKV- und DAT-Dateien, die keine zusätzlichen Codecs oder Plugins benötigen. Besonders praktisch ist aber ein ganz besonderes Feature: Web-Videos können dank direkter URL-Eingabe in der App ohne nerviges Drumherum und störende Werbung abgespielt werden.

Auch die Basisfunktionen eines jeden guten Video-Players sind gegeben: Der Elmedia Video Player versteht sich mit verschiedenen Audio-Spuren, einer Wiedergabe im Vollbild-Modus sowie im Vordergrund aller geöffneten Fenster, Untertitel, Wiedergabelisten und Darstellungsformaten mit unterschiedlichen Bildseitenverhältnissen. Zudem kann die Wiedergabegeschwindigkeit gesteuert, Videos um 90 bzw. 180 Grad gedreht und diese auch mittels eines Video-Tuners bearbeitet werden (z.B. Helligkeit, Kontrast und Sättigung).

Das kann die Pro-Version des Elmedia Video Players

Wer sich auf den aktuell 1,99 Euro teuren In-App-Kauf der Pro-Version des Elmedia Video Players einlässt, bekommt weitere Funktionen für noch mehr Komfort spendiert, darunter eine Möglichkeit, Videos aus dem Internet herunterzuladen. Der Elmedia Video Player Pro unterstützt dabei auch über HTML eingebettete oder RTMP gestreamte Clips, allerdings keine YouTube-Videos. Über den in der App integrierten Browser lassen sich auch verschiedene Mediendateien (Musik, Bilder etc.) von den mit dem Elmedia Video Player besuchten Websites herunterladen und auf dem Mac sichern. Zudem gibt es ein Screenshot-Feature, das es erlaubt, Bildschirmfotos von Lieblingsszenen aufzunehmen oder einen ganzen Film als Bilderset mit festlegbaren Intervallen zu sichern.

Als Fazit können wir an dieser Stelle festhalten: Für eine kleine einmalige Gebühr gibt es viele Funktionen, die diese App definitiv zu einer gelungenen Alternative für den VLC Media Player machen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Hört sich alles sehr gut an, doch was mich noch interessieren würde ist, kann ich mit diesem Tool such videos speichern bzw. Streams aufnehmen?

  2. Hat gut geklappt mit dem Kauf. Das Bild ist super, besser als auf manchen Youtube-Seiten direkt. Einstellungsmöglichkeiten sind auch sehr gut und mit dem Upgrade auf die Pro-Version hat es gut geklappt; ich habe sie direkt aus der App heraus gekauft für 1,99. 🙂
    Nun werden die anderen Funktionen so nach und nach probiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de