Erlebnis Wald: Liebevoll gestaltete App mit Ton und Bild für den nächsten Waldspaziergang

Auch wenn das derzeit vorherrschende ungemütliche Wetter einen Spaziergang im Wald nicht gerade angenehm erscheinen lässt – mit der App Erlebnis Wald kann man sich trotzdem auf Spurensuche begeben.

Erlebnis Wald 1 Erlebnis Wald 2 Erlebnis Wald 3 Erlebnis Wald 4

Die Universal-App (App Store-Link) ist mit einem derzeitigen Kaufpreis von 5,99 Euro sicherlich kein App-Schnäppchen, verfügt aber über umfassende Bildinformationen und eine Soundkulisse mit mehr als 60 hochwertigen Tönen aus dem Wald. Aufgrund letzterer Tatsache nimmt Erlebnis Wald auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads auch ganze 407 MB in Anspruch, ein Download aus dem mobilen Datennetzwerk fällt somit aus.

In Erlebnis Wald lassen sich in einem hübsch gezeichneten Hauptmenü verschiedene Themen über angedeutete Wegweiser auswählen. Hat man beispielsweise während eines Streifzugs durch die heimischen Wälder den Ruf eines Vogels oder die Geräusche eines Tiers gehört, lassen sich diese über die meist über eine Minute langen Sounds zuordnen. Insgesamt stehen 41 Tier- sowie einige zusätzliche Pflanzenarten in Erlebnis Wald zur Verfügung, die entweder thematisch oder alphabetisch sortiert aufgefunden werden können.

Neben den artentypischen Tonaufnahmen finden sich außerdem nähere Informationen zu den Waldbewohnern: Ein kleiner Steckbrief verrät Näheres zu Familie, Alter, Gewicht oder bevorzugter Nahrung. Lieblingstiere können in eine Favoriten-Aufstellung übernommen und direkt aus dem Hauptmenü aufgerufen werden. Für zusätzlichen Spaß sorgt ein kleines Tierstimmen-Quiz, bei dem jeweils sechs Sound-Beispiele mit den Bildern der richtigen Säugetiere oder Vögel verbunden werden müssen.

In der App-Beschreibung geben die Entwickler von Der App-Verlag an, dass Erlebnis Wald sich für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren eignet. Aufgrund der Tatsache, dass alle Sounds bereits in der App gespeichert sind, lässt sich Erlebnis Wald auch ohne Daten- oder Wlan-Verbindung direkt vor Ort im Wald nutzen. Die Developer betonen außerdem, dass über regelmäßige Updates neue Tonaufnahmen und Spiele hinzugefügt werden. Aber auch schon jetzt ist bereits für Unterhaltung für junge Naturfreunde und ihre Eltern gesorgt. Wer sich für andere Naturthemen interessiert, findet von den selben Entwicklern auch noch Apps zum Erlebnis Zoo (App Store-Link), Erlebnis Bauernhof (App Store-Link) oder Erlebnis Meer (App Store-Link).

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de