Eve Play ist ab sofort für 149,95 Euro erhältlich

Klassische Stereo-Anlage mit AirPlay nachrüsten

Neuer AirPlay 2 Adapter Eve Play

Solltet ihr bei euch Zuhause noch eine klassische HiFi-Anlage mit richtig tollen Lautsprecher im Einsatz haben und es keinen Grund geben, dieses Setup gegen eine neue Lösung einzutauschen, dann gibt es jetzt das passende Add-On. Mit Eve Play könnt ihr ganz einfach AirPlay nachrüsten und so drahtlos Musik streamen.

Das im Rahmen der IFA in Berlin angekündigte Gadget sollte bereits vor rund zwei Wochen erscheinen, hat sich dann aber ein kleines bisschen verzögert. Ab sofort kann Eve für 149,95 Euro (Amazon-Link) bestellt werden, beispielsweise bei Amazon.


Das alles kann der Audio-Adapter Eve Play

Der mit Cinch- und Digitalausgängen ausgestattete Eve Play ermöglicht kabelloses Musikstreaming mit vorhandenen Audiosystemen via Plug & Play und macht Verstärker, Aktivlautsprecher oder Soundbars nicht nur streaming-fähig, sondern integriert sie perfekt synchronisiert in Multiroom-Setups mit anderen AirPlay-2-Lautsprechern wie etwa dem Apple HomePod.

Eve Play unterstützt sowohl 2,4 als auch 5 GHz WLAN und bietet für besonders stabile und verlustfreie Streaming-Qualität einen zusätzlichen Ethernet-Anschluss. Herzstück von Eve Play ist ein Digital-Analog-Wandler von Texas Instruments, der Aufnahmen detailreich und sauber mit einem Signal-Rausch-Verhältnis von 112 dB verarbeitet und für ein audiophiles Hörerlebnis sorgt.

Es gibt sogar eine HomeKit-Anbindung, mit dem man Eve Play in Automationen einbinden kann. Zusammen mit Apple Musik kann man dann automatisch seine Lieblingsmusik abspielen, sobald man nach Hause kommt.

Wir werden Eve Play ausprobieren

Wir haben auch schon unser Testgerät erhalten, allerdings noch keine Gelegenheit zum Ausprobieren gehabt. Bei mir Zuhause ist bereits alles „Sonos-fiziert“ und Frederick, der die passenden Lautsprecher zuhause hat, ist diese Woche im Urlaub. In der ersten Dezember-Hälfte wird es aber ganz sicher eigenen Eindrücke geben.

Eve Play – Audiostreaming Adapter für AirPlay, Automatischer Latenzausgleich,...
  • Musik mit AirPlay auf vorhandene Verstärker, Aktivlautsprecher oder Soundbars streamen und liebgewonnene Hi-Fi-Komponenten einfach smart machen
  • Synchrone Multiroom-Wiedergabe: Dank des Audio-Sync von Eve Play spielt die Anlage ohne zeitverzögerte Töne simultan mit anderen...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. Im Prinzip ist das doch nicht viel anderes als die alte Airport Express Basisstation ohne die Accesspoint Funktionalität, oder?
    So eine habe ich hier mit einem externen Lautsprecher herumstehen, die von meinem Logitech Media Server (weltbester Medienserver :-)), der das ganze Haus mit Musik und Radio versorgt, mit Daten versorgt wird.

    1. Genau so ist es. Und es bleibt bei diesen Dingern immer das alte Problem: ich muss jedes Mal an meine Anlage erst einschalten und dann den richtigen Inputchannel wählen…der Grund weshalb ich irgendwann meinen Receiver gegen einen mit nativem AirPlay getauscht habe.

    1. Kann ich für den Button und Außentemperatusensor bestätigen. Thermostate und Kontaktsensoren funktionieren aber seit vielen Jahren tadellos.

  2. Guter Beitrag mit der Express, ich glaube ich werde versuchen meine Stereoanlage auch zu reanimieren mit meiner „vergessenen“ Express, wenn ich diese noch in iOS 17 integriert bekommen sollte und die Mini‘s kommen weg. Eh nur Ärger mit den Minis.

    1. ATV hat keine analogen Ausgänge. Funktioniert nicht mit älteren hochwertigen Verstärkern. Ich hab mir deswegen extra vor einiger Zeit einen teuren, neuen Amp gekauft. Dagegen wäre Eve Play ein echtes Schnäppchen gewesen. Alles in allem aber wohl ein Nischenprodukt.

      1. Danke für die Info. Ich würde dann wahrscheinlich nach einem Adapter (hdmi auf cinch?) suchen. Das AppleTV hat ein Interessent wahrscheinlich eh schon im Wohnzimmer neben der Hifi Anlage stehen. Oder rüstet eben um ein zusätzliches AppleTV auf, das wesentlich mehr kann als nur „airplay“ kann.

          1. Dann halt Toslink auf Cinch

            DA Wandler LiNKFOR 192KHz Optischer Toslink Koaxial auf Analog RCA L/R Audio Adapter mit 3,5 mm Klinkenausgang und optischem Kabel für PS3 DVD Sky Xbox HDTV Blu-Ray-Player 360 TV Box https://amzn.eu/d/5nllQwJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de