Feuerwear Mitch: Die besondere Schutzhülle für das iPhone 6

Wer sein neues iPhone gerne in Feuerwehrschlauch verpacken möchte, kann ab sofort die neuen Mitch-Modelle von Feuerwear bestellen.

SONY DSC

Mit der Marke Feuerwear haben wir schon seit einigen Jahren sehr viel Spaß. Erst vor einigen Tagen haben wir euch die neue Schultertasche Gordon vorgestellt, heute gibt es gleich Nachschub aus dem iPhone-Sektor: Mitch gibt es jetzt auch in größeren Varianten für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Obwohl mehr Material verwendet wurde, bleibt der Preis gleich: 39 Euro inklusive Versandkosten, dafür darf man sich im Feuerwear-Shop sein persönliches Unikat in einer von drei verschiedenen Farben aussuchen.

Über besondere Funktionen verfügt die einfache Schutzhülle Mitch allerdings nicht: Das iPhone wird einfach von oben in die Hülle geschoben. Mit einem Klettverschluss wird das ganze verschlossen, öffnet man den Verschluss und zieht daran, wird das iPhone ein kleines Stückchen aus der Hülle gezogen, um es leichter entnehmen zu können.

Feuerwear Mitch macht das iPhone 6 noch größer

Eine Besonderheit hätten wir dann doch noch: Neben der mal wieder exzellenten Verarbeitung verfügt Mitch an der Rückseite über eine Lasche, damit man die Hülle zum Beispiel am Gürtel anbringen kann. So einfach ist es ja bekanntlich nicht mehr, das iPhone 6 Plus in die Hosentasche zu stecken…

Die Größe ist vielleicht der einzige Nachteil von Mitch für die neuen iPhone-Generationen. Während das iPhone 6 ohne Schutzhülle auf Maße von 138,1 x 67 x 6,9 Millimeter kommt, ist Mitch mit 154 x 88 x 7 Millimeter deutlich höher und breiter – selbst beim kleineren der beiden neuen iPhones.

Ich selbst bin ein Fan von solchen Taschen und habe mir meinen persönlichen Favoriten, das Sena Ultraslim Case, bereits für das iPhone 6 bestellt. Sobald die superdünne Lederhülle in Deutschland verfügbar ist, melden wir uns noch einmal.

Kommentare 10 Antworten

  1. Passt das 6er in so ne Hülle, wenn man den originalen Silikon bumper von Apple drum hat? Ich meine aber ohne das man es rein quetschen muss.

  2. Ich habe mir für das IPHONE 6Plus jetzt die Hülle bestellt.
    Ich hatte vor 2 Jahren diese Hülle über Appgefahren für das IPhone 5 gewonnen und war mehr als zufrieden damit.
    Super Qualität und dafür nicht zu teuer.

    1. Ne genau. 39€ +Versand sind ein richtiges Schnäppchen. Du Vogel hast wohl auch jeden Bezug zu Geld verloren was? Rechne mal was sone Hülle wohl in der Produktion kosten wird… Die Leute merken schon gar nicht mehr wie sie abgezogen werden. Im Gegenteil sie glauben noch es wäre alles so günstig.

        1. Dann stell doch mal ne Rechnung auf, was das so kostet. Bitte dabei Bedenken, dass es sich um Handarbeit und kein Produkt aus einer automatisierten Anlage handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de