Fieldrunners 2 zum Sparpreis: Das Wochenende ist gerettet

Tower-Defense-Freunde, die am Wochenende noch nichts vor haben, dürfen sich über ein tolles Angebot freuen: Fieldrunners 2 ist im Angebot.

FieldrunnersDie Entwickler haben sich zwar gegen eine Universal-App entschieden, beim aktuellen Sparpreis kann man aber vielleicht darüber hinwegsehen. Fieldrunners 2 (App Store-Link) für das iPhone kostet derzeit 89 Cent statt 2,69 Euro, auf dem iPad zahlt man für Fieldrunners 2 HD (App Store-Link) mit 2,69 statt 4,49 Euro ein wenig mehr. Günstiger gab es die beiden Apps bisher allerdings noch nie.

Insbesondere auf dem iPhone kann das Tower-Defense-Spiel Fieldrunners 2 mit einer sehr guten Bewertung überzeugen: Es gibt fünf Sterne im Schnitt. Auf dem iPad sind es für alle Versionen nur vier Sterne – hier gab es in den vorherigen Versionen einige Beschwerden über lange Ladezeiten und die Tatsache, dass die Entwickler keine Universal-App geliefert haben.

Fleißig sind sie aber dennoch. Erst gestern wurde ein Update veröffentlicht, dass drei neue Challenge-Maps mit einem neuen Soundtrack enthält. Außerdem wurde die Synchronisation über die iCloud verbessert, falls ihr Fieldrunners 2 auf mehreren Geräten gleichzeitig spielt.

Wie für ein Tower-Defense-Spiel üblich, muss man die gegnerischen Einheiten mit seinen Türmen vernichten, bevor sie das Schlachtfeld überqueren. Leider gibt es in der App-Beschreibung keine genaue Anzahl der Level, es müssten mittlerweile aber mehr als 30 sein. Das klingt nicht viel, der Umfang ist aber dennoch enorm – pro Runde müssen 50 Gegnerwellen überstanden werden, da vergeht schon etwas Zeit.

Besonders klasse gefallen mir die Level, in denen kein fester Weg vorgegeben ist, sondern der Spieler durch den Bau der Türme entscheidet, welchen Pfad die Gegner einschlagen müssen – das gibt es nicht bei jedem Tower-Defense-Spiel. Nicht nur deswegen können wir festhalten: Wer das Genre mag, darf Fieldrunners 2 nicht verpassen. Einige Spielelemente seht ihr unten im Trailer. Eine Frage hätte ich aber noch: Ob wohl irgendwann ein dritter Teil im App Store erscheint?

Trailer: Fieldrunners 2 für iPhone & iPad

Kommentare 12 Antworten

  1. wieder so eine wunderbare app mit in-app käufen für bis zu 89€ und zu nem reduzierten „eintrittspreis“…echt beknackt. entweder for free + in-app oder einmaliger app-preis und ruhe…aber alles dazwischen ist echt abzocke!

    1. Ich würde mal auf InApp Kauf tippen. Die App wurde mal recht fair veröffentlicht, was die InApps angeht – wurde aber recht schnell zu sehr auf Gewinn getrimmt. An allen Ecken kauf dies kauf das. Zum Kotzen.

      1. Nee die neuen Maps kannst du auch ohne InApps spielen.. Es sind jedoch nicht wirklich neue Maps, sondern nur Zeit-Herausforderungen von schon bekannten Maps.. Ihr findet je eine in Grasslands, Drylands und Lavaflow.

    1. Wenn du auf dem iPad in voller Auflösung spielen willst, dann ja. Wenn dir das Spiel auf dem iPhone reicht, dann nicht. Die beiden Versionen sind quasi baugleich.

      1. Danke dann reicht mir die Version und sehe einen Grund weniger keine Uni anzubieten.
        Wenn die iPad Version anderes UI hätte oder Funktionen dann ok aber nur Auflösung ???

  2. Das Spiel ist gut aber der akkuverbrauch ist glaub ich der höchste den ich bis jetzt erlebt hab,beim iPad Air Schaft es das ladegerät nicht das ipad zu laden weil das Spiel so einen hohen akkuverbrauch hat

    1. Schalte mal auf flugmodus würde mich interessieren ob es besser wird.
      So Grafiklastig ist es ja auch nicht.
      Hab aber auch nur die iPhone Version am laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de