Fische PRO & Dähncke‘s Pilzlexikon: Zwei neue Apps für Naturfreunde

Sommerzeit ist Urlaubszeit ist Outdoorzeit: Mit den beiden neuen Applikationen Dähncke’s Pilzlexikon und Fische PRO von Nature Mobile können Naturfreunde bestimmen und entdecken, was das Zeug hält.

Fische PRO 1 Fische PRO 2 Dähncke's Pilzlexikon 1 Dähncke's Pilzlexikon 2

Schon öfters haben wir euch die hochwertigen Naturführer des deutschen Entwicklerteams der Alphablind Studios vorgestellt. Nun ist deren Portfolio im App Store mit Fische PRO und Dähncke‘s Pilzlexikon im Juli um zwei weitere Applikationen erweitert worden. Für beide Titel gilt: Alle Inhalte sind Retina-Display-tauglich und sind komplett offline und in deutscher Sprache verfügbar.

Fische PRO (App Store-Link), eine Universal-App, die zum Preis von 5,49 Euro geladen werden kann, richtet sich nicht ausschließlich nur an Angler, oder solche, die es werden wollen. In der Applikation finden sich auch für Eltern und ihre Kinder, oder Köche und Gourmets wertvolle Hinweise, beispielsweise zur Bestimmung, bestimmten Merkmalen sowie geschmackliche und zubereitungstechnische Informationen. Fische PRO zählt dabei in einer von A bis Z sortierten Liste die gängigsten 135 Arten aus mitteleuropäischen Binnengewässern und der Nord- und Ostsee auf. 

Wer ein Prachtexemplar vor sich liegen hat, aber nicht sicher ist, welcher Art der Fisch angehört, findet eine umfangreiche Bestimmungshilfe, bei der nach dem Ausschlussprinzip nach Aussehen, Gewässerart, Lebensbereich, Verhalten und Essbarkeit eine Auswahl getroffen werden kann. Zusätzlich gibt es nützliche Infos zum Leben im Wasser, der Erhaltung von Gewässern und Meeren, sowie ein kleines Quiz, bei dem man in mehreren Fragerunden anhand von Bildern die jeweils passende Art im Multiple-Choice-Stil erraten muss. Verfügt man selbst über eigene, hochwertige Fischfotos, kann man diese nach Anmeldung in die App hochladen und so die Entwickler beim Aufbau der Datenbank unterstützen.

Dähncke’s Pilzlexikon: Ein Klassiker neu aufgelegt

Ebenfalls neu im App Store ist Dähncke‘s Pilzlexikon, im Original verfasst von Rose Marie Dähncke. Der Titel ist seit jeher das Standardwerk der populären Pilzliteratur, und wurde bis heute rund 100.000 mal verkauft. Nature Mobile bietet mit seiner gleichnamigen Universal-App (App Store-Link) nun erstmals dieses Werk auch in digitaler Form an. Zu einem Preis von 26,99 Euro steht die 841 MB große App im deutschen Store bereit. Bedenkt man, dass die Nachschlagewerke in Printform über 1.100 Seiten beinhalten und bei Amazon zu Neupreisen von etwa 35 Euro gehandelt werden (Amazon-Link), bedeutet dieser digitale Leitfaden nicht nur eine Geld-, sondern auch Gewichtsersparnis. Insbesondere auf Reisen dürfte sich dieser Umstand positiv bemerkbar machen.

In Dähncke‘s Pilzlexikon finden sich in dem gewohnt übersichtlichen Nature Mobile-Layout dann auch ganze 1.615 Pilzarten mit 190 Unterarten, die auf über 3.300 Fotos in visueller Form festgehalten worden sind. Pilzsammler können ihre gefundenen Exemplare über Faktoren wie Essbarkeit, Aussehen, Vorkommen, Geschmack, Geruch und artenspezifischer Familie auch direkt vor Ort bestimmen. Dank der Offline-Funktion mit Speicherplatzbedarf von 841 MB sind auch alle Fotos selbst im tiefsten Wald oder auf der weitläufigsten Wiese verfügbar.

Genau wie in Fische PRO wird Dähncke‘s Pilzlexikon von einer Foto-Upload-Funktion sowie einem kleinen Multiple-Choice-Quiz eingerahmt, in dem sich angelerntes Wissen spielerisch überprüfen lässt. Insgesamt haben die Macher von Alphablind Studios mit diesen Apps wieder einmal zwei hochwertige, mobile Naturführer in den App Store gebracht, die bei Pilz- und Fischfreunden trotz ihrer relativ hohen Anschaffungspreise sicher für Begeisterung sorgen dürften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de