Lume: Mit Licht malen & Bilder verschönern

Mit Lume man auch ohne große künstlerische Fähigkeit richtig kreative Bilder zaubern.

LumeWenn man in der Dunkelheit mit einer langen Belichtung fotografiert, entstehen manchmal sehr tolle Lichteffekte. Eben diese Lichteffekte kann man auch mit der iPad-Applikation Lume by Lichtfaktor (App Store-Link) zaubern. In der 1,79 Euro teuren App kann man quasi mit Licht zeichnen.

Die App stammt zwar von deutschen Entwicklern, ist allerdings in englischer Sprache gehalten. Das macht aber nichts, denn nach einer kurzen Einführung beschränkt sich die App quasi komplett auf ohnehin bekannte Buttons, den Rest erledigt man mit seinem Finger, der als Zeichenstift dient.

In Lume stehen insgesamt elf verschiedene Lichter bereit, die man einfach zum Einsatz bringen kann, in dem man sie auswählt und dann mit dem Finger über das Bild zeichnet – zum Beispiel ein Wort oder geschwungene Linien, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Man kann außerdem die Stärke des „Pinsels“ auswählen und die letzten Schritte rückgängig machen. Lume ist hier unverständlicherweise aber auf vier Schritte beschränkt, das kann in vielen Fällen zu wenig sein. Eine manuelle Möglichkeit zum Löschen bereits gezeichneter Linien besteht nicht, sollte aber dringend nachgereicht werden.

Auch die Tatsache, dass die fertigen Bilder auf meinem iPad mini nur in einer Auflösung von 1.024×768 Pixel exportiert werden, ist aus meiner Sicht alles andere als Zeitgemäß. Wer wirklich einmal ein bearbeitetes Fotos, die mit Lume gemacht auch wirklich toll aussehen können, entwickeln möchte, verliert so unnötig viel Qualität.

Insgesamt muss festgehalten werden: Mit Lume kann man ganz einfach einen netten Effekt verwenden, wie man auch unten im Video sehen kann. Das war es dann aber auch. Die iPad-App ist zwar übersichtlich gestaltet, aus meiner Sicht wichtige Punkte sind aber noch nicht richtig umgesetzt worden. Ebenfalls sehr merkwürdig: Im App Store (iTunes) sind Screenshots für eine vermeintliche iPhone-Version sichtbar, auf dem iPhone kann Lume aktuell aber definitiv nicht installiert werden.

Trailer: Lume by Lichtfaktor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de