Geschenkidee für Weihnachten: Apple-Ikonen als Lego-Figuren

Es sind nur noch knapp sieben Wochen bis Weihnachten. Wir haben bereits eine kleine Geschenkidee für euch.

FamousBrick

Was schenkt man einem Apple-Fan, der eigentlich schon alles hat? Diese Frage stellen sich wohl nicht nur viele appgefahren-Leser, sondern vermutlich auch Freunde, Verwandte und Bekannte von appgefahren-Lesern. Mit FamousBricks wollen wir allen verzweifelt Suchenden eine nette Geschenkidee vorstellen, die jeden Apple-Fan erfreuen dürfte. Und es ist sogar auch etwas für alle Windows-Liebhaber dabei.

  • FamousBrick: Lego-Figuren bekannter Persönlichkeiten (zur Webseite)

Ein deutsches Unternehmen aus Lindau verkauft auf FamousBricks.de bekannte Persönlichkeiten aus der Technik-Welt in Form von Lego-Figuren. Da wäre zum Beispiel Steve Jobs in einer blauen Jeans und dem bekannten schwarzen Pullover. Oder der aktuelle Apple-Boss Tim Cook mit seiner markanten grauen Frisur und einem blauen iPhone 5c in der Hand. Ebenfalls mit dabei: Phil Schiller, Jonathan Ive und Steve Wozniak.

Insgesamt gibt es auf FamousBricks.de neun verschiedene Lego-Figuren, unter anderem auch Bill Gates oder Edward Snowden, die für jeweils 12,90 Euro bestellt werden können und mit einer Stellplatz, einem Magnetstein und einer Infokarte zu euch nach Hause geliefert werden. In Kürze soll eine zehnte Figur vorgestellt werden, die aktuell noch streng geheim ist Zudem steht ein Bilderrahmen für sechs Figuren sowie ein Apple Store im Miniatur-Format auf Lager.

FamousBricks werden aus Einzelteilen bestehender Sets gefertigt

Wer jetzt denkt: „Mensch, für 12,90 Euro baue ich mir die Lego-Figuren einfach selbst zusammen“, der hat weit gefehlt. So einfach ist die ganze Sache nämlich nicht, wie Gründer Pascal Giessler dem US-Blog Cult of Mac verraten hat. „Es klingt alles ganz einfach, ist es aber nicht. Der Kopf von Steve Jobs ist beispielsweise ein Teil eines Raketenforschers aus einem Set, das im Jahr 1998 veröffentlicht wurde.“ Vergleichen könne man das mit der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Nun sind wir natürlich auf eure Meinungen gespannt: Sind die FamousBricks tatsächlich eine coole Geschenkidee oder einfach nur überteuerter Schwachsinn? Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr von den neun Lego-Figuren haltet und welche Persönlichkeit möglicherweise die nächste ist.

Kommentare 32 Antworten

  1. Coole Idee, Ich bin ein großer Fan von Lego. Allerdings kann man sich die Figuren doch selber bauen, denn die meisten Köpfe kommen immer wieder als Remake heraus.

  2. Für Fans bestimmt eine schöne Idee. Es ist schön, wenn man Freunden damit eine Freude bereiten kann.
    Oder sich selbst, wenn man Lego / die Figuren mag. ?

  3. Ich finde die Idee super. Gab es vor ca. 10 Jahren ähnlich bei podbrix. Oder bei Citizen brick gab es doch mal das geile breaking bad lego lab playset. Top.

  4. 12,90€ für eine Lego-Figur???
    Das ist ja „geschenkt!“!
    Mein Preisvorschlag: 49,99€

    Dreist soviel Geld zu verlangen!
    Dumm soviel auszugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de