Gewinnspiel: Calculus doodlus, ListBook & TWIG Touch Dictionary

Am heutigen Sonntag möchten wir wieder einmal Promocodes unter die Leute bringen. 27 sind es an der Zahl.

Zu gewinnen gibt es heute drei wirklich nützliche Tools. Zur Verfügung gestellt wurden uns je 10 Promocodes für Calculus doodlus (App Store-Link) und ListBook (App Store-Link), mit TWIG Touch Dictionary (App Store-Link) können wir 7 Leute glücklich machen. Der Gesamtwert liegt bei über 163 Euro.

Calculus doodlus hat erst vor wenigen Tagen ein Update erhalten und kommt jetzt auch mit einem mathematischen Quiz daher. Der Taschenrechner ist leicht zu bedienen und natürlich in Doodle-Grafik vorhanden.

ListBook ist eine 1,59 Euro teure To-Do-App mit mit iCloud-Synchronisierung und Push-Benachrichtigungen. Die Universal-App ist sehr übersichtlich, gut strukturiert und einfach zu handhaben. Im Gegensatz zur Konkurrenz überzeugt ListBook durch seine Einfachheit, iCloud-Synchronisation und Benachrichtigungsmöglichkeiten.

Zu guter Letzt noch ein paar Sätze zu TWIG Touch Dictionary. Hierbei handelt es sich um ein 19,99 Euro teures Wörterbuch für das iPad. Das Besondere am TWIG Touch Dictionary ist sicherlich das Layout, welches sich ganz klar von anderen Wörterbüchern der englischen Sprache unterscheidet. Denn: Die Inhalte sind Baum-Diagramm-ähnlich aufgebaut, und können mit einfachen Fingertipps erweitert und wieder geschlossen werden.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr eine E-Mail mit dem Betreff „Calculus doodlus“, „ListBook“ oder „TWIG Touch Dictionary“ an contest [at] appgefahren.de senden und innerhalb der Mail jeweils folgende Frage beantworten.

Calculus doodlus: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen: 3x(2x+6)=6x²+9

ListBook: In welchem Jahr wurde Steves Tochter Lisa geboren?

WIG Touch Dictionary: Bitte folgendes Wort ins Deutsche übersetzen: Double-u-upper-valley

Unter allen richtigen Einsendungen losen wir am kommenden Dienstag, den 13. März 2012, um 12:00 Uhr die Gewinner aus. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Apple ist mal wieder nicht als Sponsor tätig.

Kommentare 40 Antworten

  1. Jetzt muss man nicht nur die App in den Betreff schreiben, sondern auch noch ein Rätsel lösen. Die Rätsel sind zudem für jeden lösbar.

  2. Die Rätsel sind sehr gut, auch für „normale“ Menschen zu lösen. Leider nichts dabei, was ich unbedingt haben muss, also enthalte ich mich. 🙂

    P.S. Viel Glück beim Gewinnen

          1. Hui, da war mal wieder einer der stupiden „Gefällt nicht“-Drücker 😀

            Wenn man sonst nichts zu tun hat, … 😀

  3. Ich finde das mit den kleinen Aufgaben ist eine wirklich nette Idee! Vor allem weil ihr euch auch extra Gedanken gemacht habt und die Aufgaben auf den jeweiligen App bezogen habt. (z.B Mathe App = Rechenaufgabe lösen)
    Bitte nächste Woche wieder! ((:

  4. So wirklich kann ich von den Apps nichts gebrauchen und setze daher aus.

    Mit den Aufgaben ist eine tolle Idee, die ihr ruhig beibehalten solltet.

    Allen einen tollen Sonntag und viel Glück!

  5. Bin verwirrt. Ist die Antwort aller Fragen nicht 42?! 😉

    Herrliche Aufgaben. Leicht und doch nichts verschenkt. Das bischen Grips darf man von jedem erwarten. Coole Idee. Definitiv bitte beibehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de