Die Gewinner: Wir verschenken 20 Euro

53 Kommentare zu Die Gewinner: Wir verschenken 20 Euro

Zuletzt haben wir diese Art von Gewinnspiel im Februar veranstaltet – jetzt ist es wieder soweit.

Einige Nutzer kennen dieses Gewinnspiel sicher noch von etwas früher, allen anderen möchten wir das Prinzip kurz vorstellen. Wir verteilen ein Budget von maximal 20 Euro – eure Wunsch-App darf also nicht teurer sein. Unter allen Einsendungen erstellen wir eine zufällige Liste und sortieren wie folgt aus:


Die erste Person in der Liste verbraucht mit ihrer App 5,99 von 20 Euro. Die zweite Person hat sich eine App im Wert von 7,99 Euro ausgesucht und bekommt sie ebenfalls, da der Restwert dann noch bei 6,02 Euro liegt. Sollte Person 3 eine App gewählt haben, die mehr als 6,02 Euro kostet, geht sie leer aus, Teilnehmer 4 bekommt seine 79 Cent-App allerdings. Das geht so lange, bis die gesamten 20 Euro verbraucht sind – ganz einfach, oder nicht?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns eine Email an contest [at] appgefahren.de mit dem genauen (!) Titel eurer Wunsch-App im Betreff schicken. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch (20. Juni) um 12 Uhr. Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Apple ist nicht als Sponsor tätig.

Update: Heute ist Mittwoch und wir möchten euch die Gewinner präsentieren. Die grün markierten Personen bekommen ihre App im Laufe des Tages per iTunes-Geschenk an die angegebene E-Mail Adresse gesandt, die rot markierten Personen gehen leider leer aus.

  • Uta: GoodReader for iPad – 3,99 Euro, Rest 16,01 Euro
  • Edmund K.: Babyphone 3G – 2,99 Euro, Rest 13,02 Euro
  • Sylvia W.: Der Geschichtskalender – 79 Cent, Rest 12,23 Euro
  • ThanksGF4Story: Modern Combat 3 – 5,49 Euro, Rest 6,74 Euro
  • Pascal S.:  Adobe Photoshop Touch – 7,99 Euro, Rest 6,74 Euro
  • Simon W.: iMovie – 3,99 Euro, Rest 2,75 Euro
  • Julian M.: F-SIM Space Shuttle – 2,99 Euro, Rest 2,75 Euro
  • Nina S.: Extinction Squad – 79 Cent, Rest 1,96 Euro
  • Christopher D.: Angry Birds Space – 79 Cent, Rest 1,17 Euro
  • Christiane B.: Light Byte – 79 Cent, Rest 0,38 Euro

Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihrer Lieblings-App.

Anzeige

Kommentare 53 Antworten

    1. Das würde mich auch interessieren – für Mac habe ich eine App, die ich schon lange im Blick habe. Würde dann diese angeben, falls zulässig….

    1. Nein, du musst eine App angeben, die du haben möchtest. Dann wird von allen Teilnehmern eine Liste erstellt nach dem genannten Prinzip. Die im Beitrag erwähnten geldbeträge waren nur Beispiele.

  1. Cool ! Fänds nur besser, dass die ersten die Apps bekommen nach dem Motto „wer zu erst kommt malt zuerst „. Wär mal was anderes 😉

      1. Ja,hast du recht . Aber iPhone Nutzer haben auch nicht permanent 3G an. Ich hab z.B. Über das
        Gewinnspiel
        Im WLAN gehört 😉

    1. Die Codes sind weltweit einlösbar, daher sollte es auch in der Schweiz möglich sein am Gewinnspiel teilzunehmen. Du solltest aber beachten, dass die app auch im deutschen store vorhanden ist.

    1. Ist es denn wirklich so kompliziert oder schwierig einmal den Artikel komplett zu lesen und anschliessend eine Email zu verschicken anstatt die Kommentare vollzuschreiben? >.<

  2. Also da muss man doch ziemlich dumm sein um eine mail nicht zu schreiben können an
    contest[at]appgefahren.de kA wo das problem ist ;D

    Modern Combat 3
    Minecraft – Pocket Edition
    Asphalt 7
    Minebuilder
    Order & Chaos

    Meine hübsche liste jaja asphalt 7 ist noch nicht raus aber vll kommt es ja noch in den nächsten tagen oder wochen

    1. Ist es denn wirklich so kompliziert oder schwierig einmal den Artikel komplett zu lesen und anschliessend eine Email zu verschicken anstatt die Kommentare vollzuschreiben?

    1. Ist es denn wirklich so kompliziert oder schwierig einmal den Artikel komplett zu lesen und anschliessend eine Email zu verschicken anstatt die Kommentare vollzuschreiben…

  3. Ich hab nur mal ne frage was ist das in dem Artikel auf dem Bild für ein Spiel mit dem Flugzeug das sieht interessant aus.

  4. Ist es ja leider nicht ich war mit der angemeldet bei der gmx app und habs nicht gemerkt … Die ist keine appstore email hab support mal angeschrieben vll sind die so nett 🙂

  5. Die Geschenke sind noch nicht verschickt, passiert morgen früh. Es ist übrigens egal welche Email ihr angegeben habt, Geschenke kann man von jeder Mail aus öffnen und auf seinen Account laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de