Gravis bietet 20 Prozent Rabatt auf iPhone-Reparaturen

Aktion bis zum 15. April

Im Gegensatz zu Smartphones von einigen anderen Herstellern ist das iPhone ja relativ langlebig, was Apple vor allem durch die jahrelangen Updates möglich macht. Mein Vater nutzt beispielsweise immer noch mein altes iPhone 7, das bereits 2016 auf den Markt gekommen ist. Für seine Zwecke ist das Teilchen immer noch ausreichend, auch wenn die Kamera-Qualität vielleicht etwas besser sein könnte.

Ganz egal ob ihr ein neues oder altes iPhone habt – bei Gravis könnt ihr jetzt 20 Prozent auf iPhone-Reparaturen sparen. Ganz egal ob mal wieder ein neuer Akku notwendig ist oder ihr einen Riss im Display reparieren möchtet.


Rund um die Aktion, die nur in den Gravis-Filialen vor Ort gilt, gibt uns der autorisierte Reseller und Service Partner von Apple die folgenden Infos mit auf den Weg: „Der Rabatt gilt bei einer Reparatur ab iPhone 6s. Ein Rabatt wird nur bei Reparaturen gewährt, nicht bei einem Totalschaden bzw. bei einem Gerätetausch. Der Nachlass gilt nicht für Versicherungen.“

Die Preise für die Reparatur könnt ihr direkt auf der Gravis-Seite ermitteln, wobei dort die 20 Prozent Rabatt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgezogen werden. Den genauen Preis fragt ihr daher am besten bis zum 15. April direkt in eurer nächsten Gravis-Filiale an.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Also mal im Ernst – manchmal frage ich mich , wie dumm wir Nutzer manchmal sein sollen. Letzte Woche kostete der Wechsel beim Akku z.b 8 plus 49€ – jetzt kostet es mit 20 Prozent Rabatt 59€????? Da ist es ja billiger bei Apple direkt für 55€ zu tauschen

  2. Völlig witzlos…Display-Tausch iPhone X soll 315€ kosten 😂 da ist von 20% noch nichts zu sehen auf der Anbieterseite…aber selbst dann, witzlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de