Großes Update: Abenteuer-Spiel „Republique“ läuft mit 60fps auf neuen iPhones

Episode 1 ist weiterhin kostenlos

Schon mehr als fünf Jahre ist Republique (App Store-Link) im App Store erhältlich. Nachdem das letzte große Update im März 2016 erschienen ist, wurde es ganz ruhig um die App. Nach mehr als zwei Jahren melden sich die Entwickler nun mit Version 6.0 zurück.

Ist die neue Version installiert, unterstützt das Spiel 60fps auf den neuen iPhone-Modellen. Wer ein iPhone X oder neuer besitzt, bekommt jetzt eine deutlich verbesserte Grafik und Performance geboten. Das Update verbessert aber auch auf älteren Geräten die Frame-Rate, liefert drei neue Kostüme für Hope, integriert Support für Bluetooth-Controller und merzt zahlreiche Fehler aus.


Und es gibt noch eine gute Nachricht: Das Basisspiel von Republique ist weiterhin kostenlos erhältlich. Demnach könnt ihr die erste Episode gratis spielen und spart so 3,49 Euro. Die weiteren vier Episoden können dann nachgebucht werden, einige sogar kostenfrei.

So wird Republique gespielt

Am besten vergleichen kann man das Spiel wohl mit Metal Gear Solid, an dem die Entwickler der App sogar selbst beteiligt waren. Auch in Republique muss man sich unbemerkt durch die Gegend schleichen, ohne von den zahlreichen Wachen oder Überwachungssystem entdeckt zu werden – zusammen mit einer kleinen Geschichte wird das Spiel so zu einem tollen Abenteuer.

‎Republique
‎Republique
Entwickler: Camouflaj LLC
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de