Günstige DaisyDisk-Alternative: WhatSize spürt Datenfresser auf

Wem das Tool DaisyDisk zu teuer ist, kann nun einen Blick auf das reduzierte WhatSize werfen.

Die Mac-Applikation WhatSize (Mac Store-Link) bietet fast die gleichen Funktionen wie DaisyDisk, allerdings zahlt man hier nur noch 1,79 Euro statt den sonst veranschlagten 13,99 Euro. Zum Vergleich: Das optisch schönere DaisyDisk verlangt derzeit 8,99 Euro.


Auch wenn die Aufmachung nicht unbedingt herausragend ist: Mit WhatSize kann man interne Laufwerke, externe Festplatten oder bestimmte Ordnern analysieren und sieht auf einen Blick, wo sich Datenfresser verstecken. Zum einen gibt es eine farbliche Markierung, zum anderen kann man sich auch ein klassisches Kuchendiagramm anzeigen lassen. Mit einem Klick lassen sich dann große und nicht mehr benötigte Dateien löschen.

Natürlich kann man in dem Programm auch nach bestimmten Dateien oder Dokumenten suchen, hier wird in Echtzeit gefiltert. Damit WhatSize zuverlässig funktioniert, muss das Laufwerk zuvor komplett durchsucht werden – das dauert je nach Größe schon ein paar Minuten. Zusätzlich kann man als Nutzer auch nach Duplikaten suchen, die dann ebenfalls mit nur einem Klick vom Mac verbannt werden können.

So wie man es auch schon vom Finder kennt, kann man auch in WhatSize die Darstellung ändern. Unter „Customize“ kann man das Programm den eigenen Wünschen anpassen und Buttons und Knöpfe so platzieren, wie man es gerne hätte.

Insgesamt macht WhatSize genau das, was es auch verspricht, auch wenn das Layout nicht ganz so schön anzusehen ist. Wer allerdings den Augenmerk auf die Funktionen und das Ergebnis legt, bekommt mit dem preisreduzierten WhatSize eine wirklich gute Alternative zu DaisyDisk geboten. Mit Programmen dieser Art ist es jedenfalls ein Kinderspiel, große Ordner, Dateien und Programme aufzuspüren und wieder für etwas mehr Platz auf der Festplatte zu sorgen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de