Hampshire: Maßgeschneiderte Schutzhülle von Pack & Smooch für das iPad Pro

Wie transportiert man das große iPad Pro am besten von A nach B? Möglicherweise mit dem Pack & Smooch Hampshire? Wir haben die Schutzhülle ausprobiert.

Pack Smooch Hampshire iPad Pro

Zunächst einmal müssen wir sagen: Qualität hat leider ihren Preis. Und Qualität aus Deutschland kostet gleich noch eine Ladung mehr. Das Hamburger Unternehmen Pack & Smooch verarbeitet in seiner hauseigenen Werkstatt ausschließlich hochwertige Natur-Materialien. Und auch die Materialien der neuen Schutzhülle für das iPad Pro sind eine ziemlich edle Angelegenheit.


Da wäre zum Beispiel die Merino-Wolle, die zu einem besonders dichten Wollfilz verarbeitet wurde. Oder pflanzlich gegerbtes Echtleder aus einem italienischen Familienbetrieb, das für die Griffapplikation verarbeitet wurde. Zusammen mit der Handarbeit in einer deutschen Manufaktur kommt man so auf einen Preis von 69 Euro – das ist sicherlich kein Schnäppchen mehr.

  • Pack Smooch Hampshire für iPad Pro 12,9″ (Amazon-Link)

Die in zwei verschiedenen Grautönen erhältliche Schutzhülle ist passgenau für das iPad Pro mit 12,9 Zoll Display geschneidert, bei einem MacBook mit 13,3 Zoll Display wird es schon zu eng – dafür bietet Pack & Smooch aber auch eine eigene Schutzhülle an. Sehr gut: Das iPad Pro verschwindet komplett im Innenfach und ist so sehr gut vor Stößen und anderen äußeren Einflüssen geschützt, zumal die verwendete Wolle von Natur aus wasserabweisend ist.

Zwei Zusatzfächer für reichlich Zubehör

Neben dem großen Hauptfach bietet Hampshire im Innenraum zwei weitere Fächer an: Ein kleines Fach für einen Stift, etwa für den Apple Pencil, und ein etwas größeres Fach, in dem ein Notizblock oder auch Lightning-Kabel und Netzteil genügend Platz finden. Geschlossen wird die Schutzhülle Hampshire von Pack & Smooch mit einem großen Klappenverschluss und zwei magnetischen Knöpfen. Diese bieten genügend halt, damit sich der Verschluss nicht von alleine öffnet.

In Sachen Verarbeitung gibt es bei der Schutzhülle wirklich nichts auszusetzen, das darf man einem Preis von 69 Euro aber auch erwarten. Letztlich sollte aber nicht nur der Geldbeutel, sondern auch euer Geschmack entscheiden. Ich persönlich bin kein Fan der Filzoptik, aber vielleicht sieht das bei euch ja anders aus?

Pack Smooch Hampshire iPad Pro 2

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Filz ist auch nicht meins, Fabian. Falls ihr noch andere Hüllen testen könntet, wäre das prima! Ich habe zur Zeit eine, die etwas zu groß ist weil auch für das Macbook geeignet.

  2. Danke! werde ich mir mal anschauen. Kommt aus meiner Heimatstadt Hamburg! Sieht auf jeden Fall nicht nach einer, unter tausend verschiedenen Namen erhältlichen, Standardhülle aus. Dazu Handmade, klingt gut!

    Es macht für mich beim Kunden sicherlich einen besseren Eindruck, als eine billig anmutende Plastikhülle für immer noch ziemlich viel Geld. Ich habe auch schon einige Hüllen probiert (noch keine von Pack & Smooch). Mit der Passgenauigkeit ist das bei den meisten Herstellern nicht einfach. Die meisten schneidern Hüllen, wo ziemlich viele Geräte reinpassen, dann rutscht aber das Gerät ständig hin und her. Mal schaun was Pack & Smooch zu bieten hat 🙂 Preis klingt teuer. Ich unterstütze aber gerne Produktentwicklungen/Produkte die aus Deutschland kommen und auch noch aus Hamburg! Wenn die Qualität stimmt, geht der Preis in Ordnung.

  3. Ich nutze eine Handyhülle von Pack&Smooch für mein IPhone 6. Ich kann nur sagen das ist Super Qualität und passt perfekt. Außerdem super freundlicher Kontakt mit Beratung und kurzfristige Lösung für Sonderwunsch!!! Ich kann die nur empfehlen und sagen: Jeder Cent wert!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de