Hexavoid: Kostenloser Endless Flyer zählt in dieser Woche zu Apples favorisierten Spielen

In der Kategorie „Die besten neuen Spiele“ findet sich aktuell auch der Titel Hexavoid.

Hexavoid

Hexavoid (App Store-Link) kann seit wenigen Tagen gratis aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad mindestens 56 MB des Speicherplatzes sowie iOS 6.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht für das Casual Game bisher noch nicht, man muss sich also mit der englischen Sprache begnügen.


Das Ziel von Hexavoid ist es, in einem mit Hindernissen gespickten Parcours so lange wie nur eben möglich zu überleben und dabei möglichst viele Barrieren mit dem eigenen kleinen Raumschiff zu zerstören. Letztere gehen einher mit Punkten, und diese sind letztendlich notwendig, um Highscores einzufahren. Für den ultimativen Vergleich haben die Entwickler von Hexavoid, Nanovation, daher auch gleich eine Game Center-Anbindung in ihr neues Spiel integriert.

Die Steuerung von Hexavoid ist sehr simpel gehalten und sollte auch Anfängern keine Probleme bereiten. Ein Finger wird auf dem Display belassen und steuert durch Bewegung das kleine, pfeilartige Raumschiff durch die zahlreichen Hindernisse und an Labyrinthe erinnernden Umgebungen – und das in zunehmend rasanter Geschwindigkeit.

Werbung entfernen in Hexavoid kostet 1,99 Euro

Glücklicherweise gibt es zwischendurch immer wieder kleine Power-Ups einzusammeln, die sich auf dem Weg des Raumschiffes befinden, und dem Spieler zumindest eine kleine Atempause einräumen. Geschwindigkeits-Boosts, Bomben und Unbesiegbarkeit sind nur drei der Annehmlichkeiten, die den Gamer in diesem Fall erwarten.

Verzichtet wurde aufgrund des Freemium-Charakters von Hexavoid leider auch nicht auf In-App-Käufe und Werbung. Letztere kann mit einer einmaligen Investition von 1,99 Euro dauerhaft entfernt werden – immerhin ein fairer Deal. Wer weitere Raumschiff-Designs freischalten will, muss darüber hinaus im Spiel Credits durch Punkte sammeln, oder kann alternativ kleine Werbevideos ansehen. Bedingt durch die bei jeder Partie zufällig generierten Grafiken und einer ausgesprochen gut reagierenden Steuerung ist Hexavoid daher für alle Arcade- und Endless Runner-Fans einen Download wert.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de