HARIBO App: Der Goldbär macht das Wetter

Wer macht eigentlich das Wetter? Diese Frage haben wir uns alle schon einmal gestellt. Jetzt haben wir die Antwort gefunden: Der Goldbär.

Manche mögen uns jetzt für verrückt erklären, aber es ist tatsächlich so. Zumindest wenn man die neue HARIBO App (App Store-Link) für das iPhone installiert. Das Wetter wird dort nämlich vom Goldbär präsentiert, der je nach Vorhersage eine Sonnenbrille trägt, einen Regenschirm mitnimmt oder sich auf eine Schlittenfahrt freut.


Damit der Goldbär weiß, wie das Wetter wird, greift er auf die Daten von MeteoGroup zurück, die unter anderem für WeatherPro verantwortlich sind. Man kann entweder seinen aktuellen Standort verwenden oder über die integrierte Suche einen Ort auf der ganzen Welt auswählen.

Neben der Animation gibt es auch eine Detailansicht, in der man weitere Daten und eine Vorhersage für die kommenden zwei Tage sieht. Klar, in anderen Wetter-Apps bekommt man mehr Informationen geboten, dafür sieht der Goldbär aber auch um einiges putziger aus.

Mit dem Goldbär kann man auch spielen, das erinnert schon fast an Talking Tom und seine Freunde – HARIBO kommt aber selbstverständlich ohne dubiose Banner aus. Nett ist auch die Option, ein Foto mit dem Goldbären anzufertigen oder sich den Witz des Tages anzeigen zu lassen. Kinder werden daran auf jeden Fall ihren Spaß haben. „Und Erwachsene ebenso“, wie es so schön heißt…

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de