iFixit: Gute Reparierbarkeit des neuen Apple TV 4K bescheinigt

Siri Remote ist ein harter Brocken

Das Bastlerteam von iFixit hat nicht lange mit einer Zerlegung des neuesten Apple TV 4K auf sich warten lassen. Die neue Set Top Box von Apple ist seit Freitag vergangener Woche offiziell im Handel gestartet und hat auch bei mir mein in die Jahre gekommenes Apple TV HD ersetzt. Doch wie ist es um das Innenleben des neuen Geräts bestellt, und kann es von findigen Bastlern und Bastlerinnen gut repariert werden?

In einem YouTube-Video hat das iFixit-Team nun das Apple TV 4K 2021 in seine Einzelteile zerlegt und zeigt auf, wie es im Inneren der Set Top Box aussieht. Genau wie bei den Vorgänger-Modellen sitzen die Bauteile in einem für Infrarotlicht durchlässigen Kunststoff-Gehäuse, so dass die Siri Remote aus jedem Winkel auf das Apple TV 4K gerichtet werden kann. Ein großer Lüfter im Inneren wurde nicht über ein Kabel, sondern mit vier Metall-Pins mit dem Logic Board verbunden, so dass ein Auseinanderbauen des Geräts noch einfacher gestaltet wird. Insgesamt können die Komponenten nach und nach problemlos unter Zurhilfenahme eines Schraubenziehers entfernt werden.


Siri Remote mit kleinem 1.52 Wh-Akku

Komplizierter sieht es bei der beiliegenden neuen Siri Remote des Apple TV 4K 2021 aus. „Viel Glück, wenn du den Akku deiner Fernbedienung austauschen willst“, erklärt das iFixit-Team. Der Akku der neuen Siri Remote befindet sich in der unteren Hälfte und kann nur über zwei Schrauben an der Unterseite der Fernbedienung freigelegt werden. Das Clickpad und die Tasten musste das Bastlerteam mit brachialer Gewalt entfernen, um weitere Schrauben freizulegen. Danach ließ sich der Akku und die Schaltkreise aus der Unterseite der Siri Remote heraus schieben. Die gesamte Demontage wurde laut iFixit durch extrem geringe Toleranzen zusätzlich erschwert.

iFixit entdeckte dann im Inneren der Fernbedienung einen verhältnismäßig kleinen 1.52 Wh-Akku, der immerhin nicht zusätzlich verklebt war. Dies dürfte einen möglichen Austausch wiederum etwas einfacher gestalten. Insgesamt vergibt iFixit für das Apple TV 4K 2021 wie auch beim Vorgängermodell eine Reparierbarkeit von 8 (von möglichen 10 Punkten). Die neue Siri Remote hingegen war sehr schwer zu zerlegen und reparieren: Sogar ein simpler Akkuwechsel kann mit großen Schäden einher gehen und erfordert eine komplette Zerlegung. Das gesamte Video von iFixit haben wir unter dem Artikel für euch eingebunden.

Fotos: iFixit.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Und was wollen die im ATV reparieren? Der steht für gewöhnlich die gesamte Lebenszeit an einem Fleck und man kann keinen Speicher erweitern, was soll’s. Das mit der Fernbedienung ist schon schade, ein neuer Akku wär doch was nach 4 – 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de