Igel-Abenteuer: Kostenloses Jump ’n‘ Roll

25 Kommentare zu Igel-Abenteuer: Kostenloses Jump ’n‘ Roll

Damit es heute Abend nicht langweilig wird, hätten wir noch ein kostenloses Jump ’n‘ Run für euch.

Wenn man es genau nimmt, ist Hedgehog Adventure (App Store-Link) gar kein Jump ’n‘ Run, sondern viel mehr ein Jump ’n‘ Roll. In dem im Juli erschienenen Spiel steuert ihr einen Igel, der durch über 40 Level rollt und dabei Erdbeeren und andere Objekte einsammeln muss.

Gesteuert wird mit drei Tasten: Mit dem linken Daumen steuert man den Igel nach links oder rechts, auf der rechten Display-Seite gibt es noch einen Knopf zum Springen. Hier muss man aufpassen: Rollt man über einen unebenen Untergrund und hat keinen Kontakt zum Boden mehr, kann man nicht springen.

In Hedgehog Adventure geht es über Abgründe, Berge und Plattformen, die sich auch bewegen oder zerbrechen können. Ich selbst habe die ersten zehn Level absolviert und muss sagen, dass es manchmal schon etwas kniffliger wird.

Am Ende eines jeden Levels fallen ein paar Würfel vom Himmel, hier habe ich leider noch nicht genau herausgefunden, was man damit machen soll. Vermutlich muss man sie in den Abgrund schieben, der zum nächsten Level führt.

Ein echter Kracher ist das Spiel zwar nicht, mit einem kostenlosen Download kann man allerdings kaum etwas falsch machen – für eine nette Abendunterhaltung sollte es durchaus reichen. Bisher schwankte der Preis zwischen 79 Cent und 1,59 Euro.

Kommentare 25 Antworten

  1. Bei Red Devil fallen nach einem Level ebenfalls diese Würfel vom Himmel .die aber gar keinen Sinn haben also ne Kopie auch von Steuerung und Co von Red Devil.
    Zum Spiel hab’s mir mal gekauft und ein bissle gespielt . Der Kracher is es wirklich nicht . Aber naja für umsonst kann Mans ja mal probieren. Jedoch gibt es wirklich bessere kostenlose spiele

    Ps: was ist denn das fûr ne appbeschreibung ? 1 Satz und dann auch noch ohne sinn
    Richtig wäre: hervorragendes physikalisches plattform Spiel

  2. Da hier leider keine shoutox oder Forum oderso ist, eben hier: (sorry)

    Bekomme seit gestern bei OnAir dauernd total nervige kabelbw Werbung, kann man zwar weg klicken kommt aber immer wieder. Sehr nervig und penetrant!! Was ist da los???

    1. Hey Sina…schaue mal in den Support-Bereich. Dort steht, dass dieses Problem schon bekannt ist und an einer Lösung gearbeitet wird. Also nur etwas Geduld. 😉

      1. Super, danke fùr die Antwort habe es gefunden, und weiss ab sofort wo ich suchen muss, wenn ma wieder sowas is…. Danke 🙂
        Hoffentlich ist das bald behoben, da bergt nämlich sehr, bin von tvister aus OnAir und war bisher zufrieden, möchte eigtl nicht mehr zurück wechseln!

  3. Off Topic: hab gerade bei itopnews gelesen dass Pool Break anstatt 2,39€ für kurze Zeit umsonst ist (und nein das sollte jetzt keine Kritik an appgefahren sein sondern: die Mischung aus beiden – also aus appgefahren und itopnews – macht’s!)

    1. Ihr müsst diese kugel nach dem Checkpoint über die verschwindende Plattform rollen und dann ganz langsam weiterrollen lassen (ggf kurz anhalten) dann selber runter springen und rechts am Rand warten bis man hoch katapultiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de