iOS 14.3 Beta: ProRAW, AirPods Studio Icon, PS5 Controller Support & mehr

Das ist neu

Registrierte Entwickler können seit wenigen Stunden die erste Beta-Version von iOS 14.3 laden, installieren und ausprobieren. Welche Neuerungen und Verbesserungen Apple integriert hat, wollen wir für euch zusammenfassen.

Apple ProRAW

Das neue ProRAW-Format, das Apple zusammen mit den neuen iPhone 12-Modellen angekündigt hat, zeigt sich jetzt in der neusten Beta. Ist die Beta auf einem iPhone 12 Pro oder Pro Max installiert, kann man in den Kamera-Einstellungen ProRAW aktivieren. Ein aufgenommenes Foto benötigt rund 25 MB Speicherplatz.


Neben den Apple Pipelinedaten zum Bild enthält ProRAW alle RAW Standarinformationen. Du kannst gleich mit dem Bearbeiten loslegen, weil du dich nicht mehr um Rausch­unterdrückung und Anpassungen der Belichtungs­reihe kümmern musst – und hast mehr Zeit, um dich auf die Farben und den Weiß­abgleich zu konzentrieren.

AirPods Studio Icon

Ein neues Icon im Quelltext weist auf die kommenden AirPods Studio hin.

PlayStation 5 Controller Support

Mit iOS 14.3 kann man auch den PS5 Controller mit seinen Apple-Geräten verwenden. Gleichzeitig wird auch der Luna-Controller von Amazon unterstützt.

Einfachere Updates in HomeKit

HomeKit-Geräte müssen weiterhin über die Hersteller-App aktualisiert werden, allerdings zeigt HomeKit die Updates jetzt gebündelt an und macht die Installation etwas einfacher. Möglicherweise werden Updates in der Zukunft in die Home-App integriert.

App-Vorschläge

Wer iOS 14.3 installiert, kann möglicherweise App-Vorschläge angezeigt bekommen. Das soll aber je nach Region und Land variieren, in den USA wird der Dialog nicht angezeigt.

App Clips

Laut Apples Versionshinweisen können App-Clips durch Scannen von App-Clip-Codes mit der Kamera oder vom Control Center aus gestartet werden.

Wo ist?

Der Code in iOS 14.3 deutet darauf hin, dass Apple die Grundlagen dafür schafft, Item-Tracker von Drittanbietern zu unterstützen. Gleiches würde natürlich für die AirTags gelten.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de